4 Lektionen in Erfolg von Millionär Entrepreneurs

4 Lektionen in Erfolg von Millionär Entrepreneurs
Wie groß wäre es, eine Fliege an der Wand zu sein, wenn einige der größten Unternehmen entwickelt werden? Oder von den Herausforderungen auf dem Weg zu ihrer ersten Million zu hören? Letzte Woche bei der dritten jährlichen Chicago Ideenwoche, eine Gruppe von erfolgreichen s eröffnet, wie sie ihre Unternehmen erstellt, teilte die Erfolge und Kämpfe konfrontiert auf dem Weg, und die Lehren aus der Erfahrung.

Wie groß wäre es, eine Fliege an der Wand zu sein, wenn einige der größten Unternehmen entwickelt werden? Oder von den Herausforderungen auf dem Weg zu ihrer ersten Million zu hören? Letzte Woche bei der dritten jährlichen Chicago Ideenwoche, eine Gruppe von erfolgreichen s eröffnet, wie sie ihre Unternehmen erstellt, teilte die Erfolge und Kämpfe konfrontiert auf dem Weg, und die Lehren aus der Erfahrung. Hier sind ihre Weisheiten:

1. Akzeptieren Sie Fehler als Teil der Reise.

"Die Großen behandeln Misserfolg als einen notwendigen Teil ihrer Reise. Es ist nicht Gewinn oder Verlust. Es ist immer gewinnen oder lernen", sagt Eric Lefkofsky, CEO von Groupon. Lefkofsky teilte mehrere Anekdoten über vergangene Unternehmungen, die fehlgeschlagen waren, darunter die Brandon Apparel Group und Starbelly, die ihn 2001 an den Rand des Bankrotts brachten. In diesem Jahr gründete er InnerWorkings, eine Druckerei, die erfolgreich war. Lefkofsky besteht darauf, dass es keine Magie gab, was funktionierte und was nicht. Er arbeitete weiter und probierte neue Dinge aus, bis er schließlich InnerWorkings entwickelte und Dinge klickten.

Related: 5 Zeichen Sie stehen auf Ihrem eigenen Weg zum Erfolg

2. Halten Sie Ihre Augen offen für Gelegenheiten.

Für den Gründer von Honest Tea kam Inspiration im Supermarkt. Dr. Barry Nalebuff, Professor an der Yale School of Management, war auf der Suche nach einem guten Glas Tee. Während es bereits Dutzende von Getränkemöglichkeiten auf dem Markt gab, fand Nalebuff, dass Wasser langweilig war, Limonade eine flüssige Süßigkeit und Diätgetränke gefährlich.

Er wandte die Wirtschaftstheorie auf den Getränkemarkt an und stellte fest, dass das beste Produkt weniger süß sein sollte: Weniger Kalorien für den Kunden, weniger Kosten für den Hersteller. Nalebuff wusste, dass Tee das billigste Luxusgut der Welt war und schloss sich 1998 mit einem früheren Schüler, Seth Goldman, zusammen, um Honest Tea in 26 Tagen zu kreieren (2011 verkauften sie Honest Tea an Coca-Cola). Nalebuff nennt es die "Princess and the Pea" -Theorie, nach der Erzählung der Kinder: "Wenn etwas dich nervt, ist das eine Chance", sagt Nalebuff.

3. Wenn die Gelegenheit klopft, sei bereit dafür.

Nach dem Start von Honest Tea war Nalebuff bei einem Yoga-Retreat und bemerkte Oprah Winfrey auf einer Matte in der Nähe. Da er überall Proben mit sich führte, bot Nalebuff Winfrey einen Drink an und Honest Tea wurde später in ihrer Zeitschrift vorgestellt: "Wenn die Gelegenheit kommt, muss man darauf vorbereitet sein", sagt Nalebuff.

4. Es gibt keinen festen Weg zum Erfolg.

"Es gibt keinen festen Weg zum Erfolg, es gibt viele Möglichkeiten, dorthin zu gelangen." sagt Dan Gilbert, Gründer von Quicken Loans und Direktor von Detroit Venture Partners, einer Organisation, die Start-ups finanziert und in Detroit die Revitalisierung vorantreibt.Gilbert ist stolz darauf, ein Umfeld zu schaffen, in dem seine Mitarbeiter Kunden verkaufen und ihnen zuhören können. Sowohl der CEO von Quicken Loans als auch der Chef von Quicken Loans beantworten Reklamationsanrufe. Auf die Frage, was ihn antreibt, sagt Gilbert: "Ich mag es zu bauen. Die meisten s bauen im Kern gerne auf."

Related: 7 Wege zu einem selbstbewussten, Rock Star Leader