4 Wesentliche Überlegungen zu einem bankfreundlichen Geschäftsplan

4 Wesentliche Überlegungen zu einem bankfreundlichen Geschäftsplan
Träumen Sie davon, eines Tages Ihr eigenes Geschäft zu besitzen? Du bist nicht allein. Die 2014 von Harris Poll und der University of Phoenix durchgeführte Studie "Working Adult" zeigt, dass fast zwei von fünf arbeitenden Amerikanern, die derzeit kein eigenes Unternehmen besitzen, dies in Zukunft tun wollen.

Träumen Sie davon, eines Tages Ihr eigenes Geschäft zu besitzen? Du bist nicht allein. Die 2014 von Harris Poll und der University of Phoenix durchgeführte Studie "Working Adult" zeigt, dass fast zwei von fünf arbeitenden Amerikanern, die derzeit kein eigenes Unternehmen besitzen, dies in Zukunft tun wollen. Ein wichtiger erster Schritt zur Verwirklichung dieses Traums ist das Schreiben eines durchdachten Geschäftsplans.

Manche Leute werden Ihnen sagen, wenn Sie klein anfangen oder glauben, dass Sie eine ausfallsichere Idee haben, brauchen Sie keinen Geschäftsplan. Höre nicht auf diesen Rat!

& ldquo; Ohne sich Zeit zu nehmen, den Markt und die Konkurrenten zu recherchieren und die Lösung zu validieren, ist es wirklich schwierig, ein erfolgreiches Geschäft erfolgreich zu starten und zu betreiben, & quot; sagt Sabrina Parsons, CEO von Palo Alto Software und Experte für Unternehmensplanung.

Sie zitiert eine Studie der Cranfield University, die zeigt, dass Unternehmen, die planen und verfolgen, 30 Prozent schneller wachsen, weil sie besser wissen, was funktioniert und was nicht. Ein klarer, gut durchdachter Geschäftsplan hilft Ihnen, die Finanzierung zu sichern, Ihr Geschäft effektiv zu starten, den Zustand Ihres Unternehmens zu überwachen und rationale Anpassungen als Reaktion auf sich ändernde Geschäftsbedingungen vorzunehmen.

Zugehörig: 6 Kritische Fragen Ihr Unternehmensplan muss antworten

Hier finden Sie eine Momentaufnahme der Standardkomponenten eines Geschäftsplans:

  • Zusammenfassung: Eine kurze und überzeugende Übersicht Ihrer Geschäftsidee und Ihr Weg zum Erfolg. Schreibe das nicht zuerst. Dies sollte der letzte Abschnitt sein, den Sie angehen, der die Details im Rest Ihres Plans widerspiegelt und zusammenfasst.
  • Unternehmensbeschreibung: Eine allgemeine Übersicht über die verschiedenen Elemente Ihres Unternehmens, die potenziellen Investoren hilft, das Ziel Ihres Unternehmens und seine einzigartigen Vorschläge zu verstehen.
  • Marktanalyse: Dies veranschaulicht Ihre Branchen- und Marktkenntnisse sowie Ihre geschäftsspezifischen Marktforschungsergebnisse und -ergebnisse.
  • Organisation und Management: Die Organisationsstruktur Ihres Unternehmens, Eigentumsdetails, Profile Ihres Managementteams und die Qualifikationen Ihres Board of Directors.
  • Service oder Produktlinie: Dies beschreibt Ihre Dienstleistungen oder Produkte und betont die Kundenbedürfnisse und die Vorteile, die Sie Ihren Kunden bieten.
  • Marketing und Vertrieb: Ein umfassender Einblick in Ihre Marktdurchdringungs-, Wachstums-, Vertriebs- und Kommunikationsstrategien sowie Ihre Vertriebsstrategie.
  • Finanzierungsanfrage: Ihr aktueller und zukünftiger Finanzierungsbedarf und wie Sie die Mittel verwenden möchten.
  • Finanzprojektionen: Ein Dokumentenpaket für alle Unternehmen, einschließlich Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Kapitalflussrechnung und Investitionsbudget.
  • Anhang: Alle unterstützenden Materialien.

Das erste, was ein großartiger Businessplan tut, ist die Öffnung von Türen, um die Finanzierung von Kleinunternehmen zu sichern. Eine der gängigsten Formen der Akquisitionsfinanzierung kann über SBA-Kreditprogramme gefunden werden. Aber Kreditgeber werden nicht einmal über ein Gespräch mit Ihnen nachdenken, bis sie Ihren Plan gesehen haben, und es muss die spezifischen Informationen liefern, nach denen sie suchen.

Hier sind vier wesentliche Überlegungen, wenn Sie Ihren Plan schreiben, der aus finanzieller Sicht rote Flaggen oder grüne Lichter erzeugt.

1. Finanzprojektionen

& ldquo; Eine Bank schaut in erster Linie auf Ihre Finanzen und versucht zu verstehen, ob Sie tatsächlich wissen und verstehen, wie viel Geld Sie benötigen, und ob das Geschäft finanziell rentabel aussieht, und rdquo; Parsons sagt.

Wenn Ihre Finanzen nicht so aussehen, wie die Bank sie braucht, ist Ihre Finanzierung ein Nein. Zwei Schlüsselindikatoren, die Kreditgeber betrachten, sind Ihr individueller globaler Cash-Flow (bestehend aus persönlichem Cash-Flow, persönlichen Schulden, Business-Cash-Flow-Prognosen und Geschäftsschulden) und Ihrem Schuldendienstdeckungsgrad (DSCR), der angibt, dass Ihr Unternehmen die Schulden abdecken kann annimmt.

& ldquo; Holen Sie sich Ihre persönlichen Finanzen in Ordnung, & rdquo; Parsons berät. & ldquo; Und verstehen Sie Ihre Geldhebel, damit Sie mit dem Kreditsachbearbeiter intelligent darüber sprechen, was Sie in einem Kredit oder einer Kreditlinie benötigen. & rdquo;

2. Ihre Erfahrung

Ihre Erfahrung macht einen entscheidenden Unterschied dafür, wie Kreditgeber Ihre Glaubwürdigkeit und Finanzierungswürdigkeit wahrnehmen. Hatten Sie frühere Gewinn- und Verlustverantwortung? Können Sie frühere Erfahrungen in Ihrer Zielbranche zeigen? (Zum Beispiel können Kreditgeber zögern, ein Restaurant-Venture zu finanzieren, dessen Besitzer keine Erfahrung in der Lebensmittelindustrie hat.) Wie können Sie nachweisen, dass Sie in der Lage sind, Ihr spezielles Geschäft erfolgreich zu führen?

Eine nützliche und einfache Übung während der Planung ist das Erstellen einer zweispaltigen Liste. In Spalte A sind die Schlüsselfaktoren aufgeführt, die für den erfolgreichen Betrieb Ihres Unternehmens erforderlich sind. In Spalte B werden Ihre Erfahrungen und Leistungen diesen Schlüsselfaktoren zugeordnet. Machen Sie es für einen Kreditgeber so einfach wie möglich zu sehen, dass Sie und Ihr Team über die nötigen Voraussetzungen verfügen, um das Geschäft erfolgreich zu führen. Wenn Sie feststellen, dass Sie keine glaubwürdige Erfahrung in einem Schlüsselbereich Ihres Plans haben, lösen Sie dieses Problem, bevor Sie nach Geld fragen.

Related: 8 Gründe für die Aktualisierung Ihres Business Plan Right Now

3. Marketingstrategie

Ihr Kreditgeber möchte wissen, dass Sie neue Kunden gewinnen können. Ob es sich um ein kleines unabhängiges Unternehmen oder um einen neuen Franchise-Standort eines nationalen Unternehmens handelt, die Bank möchte Beweise dafür finden, dass es einen Zielmarkt von Menschen gibt, die das wollen, was Sie anbieten und innovative Ideen haben, wie diese erreicht werden können - und wie Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben können.

4. Berücksichtigung des Standortes

Wenn Ihr Unternehmen sichtbar sein muss, um Kunden anzulocken, ist der Standort für die Kreditgeber von Bedeutung. Sie werden Fragen haben, ob sich Ihr Geschäft an einer Ecke oder abseits der Straße befindet und schwer zu erkennen ist, und was der Auto- und Fußgängerverkehr auf Ihrer Straße zählt.Macht es Ihr Standort für Sie einfacher oder schwerer, Sie zu erreichen?

Die Adressierung aller Elemente, die für einen Geschäftsplan erforderlich sind, kann sich als überwältigend empfinden. Es ist wichtig, daran zu denken, dass das Ziel ist, gründlich aber prägnant zu sein. Banken wissen, wonach sie suchen, und es ist Ihre Aufgabe, es so einfach wie möglich für sie zu machen. Sie benötigen kein 50-seitiges Dokument. Geben Sie klare, aussagekräftige Informationen und lassen Sie sie für sich selbst sprechen.

Stellen Sie sicher, dass Sie in jeder Phase Ihrer Planung von vertrauenswürdigen externen Beratern - Ihrem Finanzexperten und Ihren Geschäftsexperten in Ihrem Bereich - Input erhalten.

Schließlich, & ldquo; erfinde das Rad nicht neu, & rdquo; Parsons sagt.

Es gibt viele großartige Tools online, die Ihnen helfen, einen gut fokussierten und professionell aussehenden Businessplan zu erstellen. Stellen Sie sicher, Sie lesen die Bewertungen und nehmen nur Vorlagen, Unterstützung oder Ratschläge aus glaubwürdigen Quellen. Und zahlen Sie nie für einen Beispielgeschäftsplan. Sie finden viele kostenlose Beispiele online, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, darunter 500 Beispielpläne für verschiedene Geschäftskategorien bei bplans und dieses Online-Planungstool der Small Business Administration.

Ihr Geschäftsplan ist keine akademische Übung oder ein Sprung zum Durchspringen, sondern ein lebendiges Dokument, das Investoren, Beratern und Geschäftspartnern zeigt, dass Sie es ernst meinen, Ihren Traum wahr werden zu lassen. Und das ist nur der Anfang seiner Nützlichkeit. Erfolgreiche s wissen, dass Planung nie aufhört.

Einer meiner ersten Mentoren sagte mir, dass sogar der beste Plan falsch ist, sobald Sie Ihre Türen für Geschäfte öffnen, wenn Sie feststellen, dass einige Ihrer Annahmen falsch sind oder Sie unvorhergesehene Herausforderungen zu lösen haben. Smart nutzt seinen Plan, um die Performance zu verfolgen, ihre Entscheidungen zu treffen und ihre Wachstumsstrategie zu erstellen.

& ldquo; Wenn Sie lernen, wie Sie sich regelmäßig planen, wird Ihr Geschäft erfolgreicher, und rdquo; Parsons sagt. & ldquo; Warum nicht etwas tun, das Ihrem Unternehmen hilft, 30 Prozent schneller zu wachsen? & rdquo;

Related: 4 Gründe, warum niemand Ihren Geschäftsplan besser schreiben kann als Sie