4 Kreative Möglichkeiten, das Live-Streaming Ihres Unternehmens zu optimieren

4 Kreative Möglichkeiten, das Live-Streaming Ihres Unternehmens zu optimieren
Vermutlich haben Sie schon von den neuesten Social-Media-Plattformen gehört, die die Welt im Sturm erobern: Meerkat und Periskop. Mit diesen Apps können Nutzer Videos von ihrem Smartphone direkt auf Twitter streamen. Sie ermöglichen auch Echtzeit-Kommentare von Zuschauern. Ich habe zwei Hauptreaktionen auf die neuen Livestream-Apps bemerkt.

Vermutlich haben Sie schon von den neuesten Social-Media-Plattformen gehört, die die Welt im Sturm erobern: Meerkat und Periskop. Mit diesen Apps können Nutzer Videos von ihrem Smartphone direkt auf Twitter streamen. Sie ermöglichen auch Echtzeit-Kommentare von Zuschauern. Ich habe zwei Hauptreaktionen auf die neuen Livestream-Apps bemerkt.

Die erste - in der Regel von öffentlichen Rednern, Autoren und aufstrebenden Fernsehpersönlichkeiten - ist fast unerfüllbare Aufregung. Jetzt können sie ihre Botschaft an die Welt senden und in Echtzeit mit ihren Followern interagieren. Sie sehen die Macht in dem, was manche beim nächsten YouTube anrufen. Dies ist ihr Moment, um Early Adopters zu sein, um eine Plattform zu dominieren, und sie sind entschlossen, sie zu ergreifen.

Die zweite Reaktion ist eher ein Stöhnen, normalerweise von beschäftigten s und Kleinunternehmern, deren allgemeine Meinung & ldquo; nicht eine andere Social-Media-Plattform! & rdquo; Ich glaube der wirkliche Grund für das Zögern von den meisten in dieser Gruppe ist, dass sie nicht ein "sprechender Kopf" sein wollen. vor der Kamera. Nicht jeder ist für diese Art von Engagement ausgeschnitten. Sie möchten potenzielle Kunden oder Kunden nicht ausschalten, weil Sie nervös oder unnahbar sind.

Related: Von Meerkat zu Riff: 5 neue Möglichkeiten, Ihre Marke zu vermarkten

Egal, ob Sie begeistert sind oder über diese neue Plattformen, sie können nicht ignoriert werden. Hier sind ein paar kreative Möglichkeiten, Live-Streaming zu nutzen, unabhängig von Ihrem Unternehmen.

1. Menschen hinter den Vorhang bringen

Natürlich können Redner die Zuschauer buchstäblich hinter die Kulissen führen, aber fast jedes Unternehmen kann diese Taktik auch anwenden. Zum Beispiel, wenn Sie einen Etsy-Shop haben, können Sie live streamen, wie Ihre handgefertigten Produkte erstellt werden. Wenn Sie einen Blumenladen haben, können Sie zeigen, wie Sie Blumen für ein Arrangement auswählen und zusammenstellen. Ein kamerascheutiger Berater könnte ein Meeting oder einen Anruf live streamen. Wenn Sie einen Kuchenladen besitzen, bringen Sie Ihre Kunden zurück in die Küche und zeigen Sie Mitarbeitern, die Ihre Leckereien dekorieren. Wie Sie sehen können, können Sie diese hinter den Kulissen liegende Strategie verwenden, um den Menschen die menschlichere Seite Ihres Unternehmens zu zeigen, während Sie für die Nutzung der Plattform mit noch nie gesehenem Material belohnt werden

2. Machen Sie Kundenfeedback dynamisch

Viele Leute haben bereits die Macht in Fragen und Antworten mit ihren Followern gesehen. Sie müssen jedoch nicht einfach sitzen und in die Kamera schauen, um Fragen zu beantworten. Sie könnten durch Ihr Lager laufen und verschiedene Produkte herausholen, während Sie Kunden um Feedback bitten. Oder Sie können Produktmuster, Farbauswahl und Formen zeigen und die Verbraucher fragen, was sie denken (dies würde Wunder für die Marktforschung tun). Durch die Bereitstellung dynamischerer und kollaborativer Q & A-Erfahrungen machen Sie es nicht nur interessanter, sondern auch intimer.

Verwandte Themen: Wie ein Fischereiunternehmen mit seinen Live-Streaming-Videos Kunden anzieht

3. Vorführen, Vorstellen oder Erklären Ihrer Produkte

Es gibt einen Grund, warum einige YouTuber jedes Jahr auf der Plattform Produkte öffnen und überprüfen. Die Leute wollen sehen, was sie bekommen, bevor sie kaufen. Versuchen Sie diese Strategie mit Meerkat oder Periskop. Sie können physische Produkte auspacken, zusammenstellen und erklären und aufhören, Kundenfragen oder Bedenken in Echtzeit zu erklären. Wenn Sie ein Immobilienmakler sind, könnten Sie durch Listen gehen und Fragen über die Immobilie beantworten. Wenn Sie ein Online-Unternehmen haben, sollten Sie anstelle eines aufgezeichneten Webinars eine Sendung verwenden. Wenn Sie einen Boutique-Bekleidungsgeschäft besitzen, können Sie Mitarbeiter zusammenstellen oder anprobieren. Die Möglichkeiten sind endlos.

4. Stellen Sie sich einen Sprecher vor.

Es ist etwas Besonderes, Fragen zu stellen und eine Person im Live-Stream beantworten zu lassen. So wie Sie vielleicht ein Teammitglied haben, das ein talentierter Autor ist und den Blog des Unternehmens behandelt, sollten Sie einen Mitarbeiter als das Gesicht des Unternehmens für einige Ihrer Live-Übertragungen verwenden. Machen Sie einige Testläufe, um sicherzustellen, dass sie schnell auf ihren Füßen sind, versiert in Ihrem Markenskript und an Video teilnehmen.

Sobald Sie beginnen, Live-Streaming als eine Erweiterung Ihrer Inhalte zu denken, anstatt eine neue "Broadcasting & ldquo ; Plattform, können Sie beginnen, die Kraft von Echtzeit-Engagement zu nutzen. Wie bei allen anderen Content-Marketing-Aktivitäten sollten Sie darauf achten, dass Sie auf Ihrer Marke bleiben und Ihre Zeit sinnvoll investieren. Sei konsistent, wann und was du aussendest, und bald wirst du deine Zuschauerzahlen wachsen sehen, was dir mehr Kunden gibt, um direktes Echtzeit-Feedback zu erhalten.

Verwandt: Echtzeit-Video-Streaming auf Social Media treibt den Publishing-Craze voran