4 Branding-Strategien, die gut klingen, aber Ihr Wachstum beeinträchtigen

4 Branding-Strategien, die gut klingen, aber Ihr Wachstum beeinträchtigen
Mein erstes Geschäft war in der Zulieferindustrie, ein Geschäft, das ich persönlich jeden Tag betrieb. Ich berührte nie einen Computer oder machte mir Sorgen um "eine Marke zu bauen." Aber mein zweites (und aktuelles) Geschäft ist anders: Es beinhaltet das Schreiben, Sprechen auf der ganzen Welt und die Beratung von Unternehmen.

Mein erstes Geschäft war in der Zulieferindustrie, ein Geschäft, das ich persönlich jeden Tag betrieb. Ich berührte nie einen Computer oder machte mir Sorgen um "eine Marke zu bauen." Aber mein zweites (und aktuelles) Geschäft ist anders: Es beinhaltet das Schreiben, Sprechen auf der ganzen Welt und die Beratung von Unternehmen.

Verwandte: Die Verwaltung Ihrer Marke ist eine immaterielle Investition, die sich bezahlt macht.

Wenn ich nicht bauen würde Meine Marke, ich hätte kein Geschäft.

Anfangs hatte ich noch viel zu lernen. Zu Beginn las ich viele Artikel darüber, wie man eine Marke kreiert. Ich bezahlte sogar Kurse und engagierte einen Trainer - einen Trainer, der in meiner Nische "berühmt" war. Leider bekam ich einige schlechte Ratschläge, die meine Bemühungen, mein Traumgeschäft aufzubauen, verletzten. Besonders beängstigend war, dass der Rat, den mein Trainer lehrte, herumgereicht wurde, als sei er der klügste Rat zur Markenbildung.

Leider sehe ich mir heute verschiedene Trainer und Kurse an und sehe immer noch diesen schrecklichen Markenratschlag und implementiert. Im Gegensatz dazu sind Authentizität und Verbindung die Strategien, die ich verwende, und - ich erkenne jetzt - sind der beste Weg, eine Marke aufzubauen. Aus meiner Erfahrung sind hier vier Markenstrategien, die gut klingen, aber letzten Endes nicht helfen.

1. [Do not] s E-Mail-Auto-Responder für alle Ihre E-Mail-Konten.

Sie haben wahrscheinlich jemand per E-Mail und ein Auto-Responder zurück und sagen etwas wie, & ldquo; Ich bin sehr beschäftigt und werde versuche zu antworten, wenn ich kann. & rdquo; Das ist ärgerlich, denn ein Auto-Responder ist normalerweise übertrieben, es sei denn, Sie sind Präsident oder CEO.

Zu ​​viel populärer Branding-Rat weist Sie darauf hin, solche Filter aufzustellen. Ihnen wird gesagt, je "mehr nicht erreichbar" Sie sind, desto mehr können Sie verlangen. Ich bin nicht einverstanden. Ihr erstes Ziel beim Aufbau einer Marke ist die Verbindung mit Ihren Leads und Kunden. Sofern Sie sich keine Zeit nehmen, ist für die meisten s ein automatischer E-Mail-Antwortdienst für all Ihre E-Mail-Konten unnötig.

2. [Do not] p beziehe dich darauf, dein "Assistent" zu sein, wenn du E-Mails antwortest.

Wenn dir jemand sagt, dass du diese Strategie ausprobieren sollst, renne so schnell du kannst weg. Dieser Ratschlag baut auf dem "nicht verfügbaren Rat" auf, & rdquo; aber funktioniert nicht. Es ist albern, so zu tun, als hättest du keinen Assistenten. Wenn jemand herausfindet - und Chancen sind sie - können Sie das Vertrauen zu Ihrem Publikum verlieren. Die Leute werden mehr überrascht sein, wenn sie eine persönliche Antwort von Ihnen bekommen. Das wird dir dabei helfen, sich abzuheben, weil andere Leute auch Filter bauen.

Verwandte: 13 Fun Facts, die deine 'Über mich' viel weniger langweilig machen werden

3. [Nicht] w Ritus in der dritten Person.

Um Ihre Autorität zu etablieren, wird Ihnen oft geraten, in die dritte Person zu schreiben. Auf diese Weise können Sie alle Ihre Leistungen auflisten, ohne zu klingen, als würden Sie prahlen. Das Problem ist, dass 99 Prozent der Leute, die die "About" -Seite auf Ihrer Website oder an anderen Orten besuchen, wissen, dass es Sie war, die es geschrieben haben. Du wirst protzig und ein wenig albern aussehen.

4. [Nicht] zeigen Sie, dass Sie ein "Experte" sind. "

Das Wort" Experte & rdquo; ist fast ein Klischee im Schiff. Überall, wo du hinschaust, gibt sich jemand diese Bezeichnung. Aber bei so vielen Experten haben Wort und Konzept ihre Wirksamkeit verloren. Ein Experte in Namen wird nur ignoriert. Wenn Sie nicht praktizieren, was Sie predigen, werden die Leute Ihren Titel durchschauen. Wenn Sie nicht in der Lage waren, das, was Sie bei Ihren Schülern / Anhängern / Kunden unterrichten, zu duplizieren, werden Sie auch nur auf den Namen ein "Experte" sein.

Anstelle dieser vermeintlich intelligenten Strategien ist der beste Weg, eine Marke aufzubauen durch Authentizität und Verbindung. Leute können sagen, wenn jemand eine Front anzieht - sie können Fake spüren. Aber wenn sie jemanden sehen, der echt ist, erzählen sie jedem, den sie kennen, weil diese Qualität eher selten ist. Sei anders, indem du dich verbindest wann immer du kannst.

Sie können nicht rund um die Uhr erreichbar sein. Sie können nicht immer sofort jede E-Mail beantworten, aber Sie können es versuchen. Diese Anstrengung wird bemerkt werden und Ihnen helfen, sich abzuheben.

Leute kaufen von jemandem, den sie kennen, mögen und vertrauen. Unternehmensberater Peter Drucker sagte: "Menschen kaufen mit ihren Herzen, nicht mit ihrem Verstand." Der legendäre Anzeigenmanager David Ogilvy sagte: "Der Verbraucher ist kein Idiot; Sie ist deine Frau. & rdquo; Sie können versuchen, Ihre Marke so zu gestalten, dass Sie nicht erreichbar und auf einem Podest stehen, aber Sie werden nie eine Verbindung zu Ihrem Publikum herstellen. Wenn keine Verbindung besteht, wird keine Verbindung hergestellt. Wenn es keine Bindung gibt, werden Sie nicht viele organische Leads erhalten.

Der beste Weg zu wissen, ob eine Strategie funktioniert, ist, sie zu testen. Nur weil eine Strategie für einen Branchenführer funktioniert, bedeutet das nicht, dass es für Sie funktioniert. Das Modell, von dem Autor Tom Ferriss in Die 4-Stunden-Woche gesprochen hat, hört sich gut an, würde aber den meisten s-Unternehmen schaden, wenn sie versuchen würden, es umzusetzen.

Also, sei ehrlich. Sei authentisch. Sei verfügbar, wenn du kannst. Gary Vaynerchuk (von YouTube The #AskGaryVee Show ) ist ein großartiges Beispiel für den Aufbau einer engagierten und vernetzten Marke. Wenn Gary immer noch auf seine Fans reagieren kann, dann können wir das auch tun.

Related: Treffen Sie die Business Strategists hinter den Karrieren der größten YouTube-Stars von heute