33 Tipps, um Ihnen zu helfen Ace a Media Interview (Infografik)

33 Tipps, um Ihnen zu helfen Ace a Media Interview (Infografik)
Sie haben Ihre Firma am Laufen und Sie wollen das Wort rausbringen. Presseinterviews sind eine gute Möglichkeit, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung vor ein neues Publikum zu bringen und Ihre Geschichte zu erzählen. Für manche Menschen ist es ein Kinderspiel, mit Fremden zu reden oder vor der Kamera zu stehen.

Sie haben Ihre Firma am Laufen und Sie wollen das Wort rausbringen. Presseinterviews sind eine gute Möglichkeit, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung vor ein neues Publikum zu bringen und Ihre Geschichte zu erzählen.

Für manche Menschen ist es ein Kinderspiel, mit Fremden zu reden oder vor der Kamera zu stehen. Aber für diejenigen, die noch nie ein Interview gemacht haben, kann die Erfahrung überwältigend sein. Wenn Sie in dieser Kategorie sind, keine Panik. Es gibt Hoffnung.

Related: Schreiben Tipps: Wie man mit 50 Themen Ideen in 30 Minuten

Eine neue Infografik, eingebettet unten und zusammengestellt von Online-Bildung Marktplatz Udemy und PR-Guru Elena Verlee, bietet einen 33-Punkte Checkliste zur Vorbereitung auf Ihr Medieninterview. Hier sind drei Takeaways:

1. Sie würden nicht in ein Pitch- oder Kundengespräch gehen, ohne Ihre Zahlen fest im Griff zu haben, wer Ihr Kunde ist und wo Ihr Unternehmen in die Branche passt. Nähern Sie sich einem Interview auf die gleiche Weise. Bringen Sie die aktuellen Markttrends auf den neuesten Stand und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, worum es in der Geschichte des Reporters geht - etwa um ein Profil Ihres Unternehmens oder einen breiteren Blick auf das, was in Ihrem Bereich passiert. Sie können immer einen Freund oder Kollegen ergreifen und einige mögliche Fragen durchgehen, um Nerven zu lindern.

2. Am Tag des Interviews, atme tief durch, sei präsent (das bedeutet, dass du dein Handy ausschaltest), stelle Blickkontakt her und spreche nachdenklich. Im Nachhinein können Sie sicher weitere Informationen senden oder eine Antwort klären, wenn Sie neue Daten haben. Fragen Sie nach einer Kopie der letzten Geschichte, aber fragen Sie nicht nach Ihren Zitaten im Voraus.

3. Es ist natürlich, in einem Interview-Setting gut rüberkommen zu wollen. Denken Sie daran, was ein Publikum sich über Ihre Firma merken soll und gehen Sie von dort aus.

Weitere Strategien finden Sie in der Infografik.

Zum Vergrößern klicken

Zugehörig: 7 Public Speaking Habits of Successful s