32 Financial-Technology VCs Unternehmer müssen wissen

32 Financial-Technology VCs Unternehmer müssen wissen
Im Jahr 2014 lag der Wert der Investitionen in US-amerikanische Finanztechnologieunternehmen bei rund 3,97 Milliarden US-Dollar, was in Wirklichkeit nicht so schockierend sein dürfte. Die "Fintech" -Branche boomt gerade. Ich bin mit meinem Startup Due.com im Fintech-Bereich. In den letzten drei Monaten habe ich begonnen, mich zu vernetzen, um herauszufinden, wer weltweit der größte Fintech-Risikokapitalgeber ist.

Im Jahr 2014 lag der Wert der Investitionen in US-amerikanische Finanztechnologieunternehmen bei rund 3,97 Milliarden US-Dollar, was in Wirklichkeit nicht so schockierend sein dürfte. Die "Fintech" -Branche boomt gerade.

Ich bin mit meinem Startup Due.com im Fintech-Bereich. In den letzten drei Monaten habe ich begonnen, mich zu vernetzen, um herauszufinden, wer weltweit der größte Fintech-Risikokapitalgeber ist. Hier sind 32 VCs, Einzelpersonen und Unternehmen, die jedes Startup auf der Suche nach strategischen FinTech-Investoren kennen sollte.

Sequoia

Sequoia blickt auf eine lange Geschichte der Finanzierung von Start-ups mit Schwerpunkt auf der ersten Generation und den jüngsten Immigranten in den Vereinigten Staaten zurück Zustände. Einige der bemerkenswertesten Start-ups, die sie finanziert haben, sind Apple, Instagram und Kayak.

Matt Harris

Matt Harris ist ein Investor, der daran interessiert ist, dass Nicht-Finanzinstitute Chancen in der traditionellen Finanzindustrie bekommen. Harris ist Mitbegründer und geschäftsführender Komplementär von Village Ventures. Er hat bedeutende Investitionen in Blue Tarp, Consumer United und iSend getätigt.

Verwandte: 10 CEOs, die die Finanzen mit Technologie stören

Benchmark-Kapital

Benchmark Capital hat 349 Investments in 184 Unternehmen getätigt. Sie spezialisieren sich auf lokale und Cloud-Unternehmen, zusammen mit Social-Media-Ventures. Duo Security, Vessel und PlayFab gehören zu den Startups, die von Benchmark Capital unterstützt wurden.

Barclays Accelerator

Barclays Accelerator ist ein 13-wöchiges Programm, das Start-ups Mentoring und Coaching von Branchenführern bietet. Die neuen Unternehmen können ihre Geschäftskonzepte auf dem Barclays Demo Day vorstellen und haben die Möglichkeit, mit den Netzwerken von Techstars und Barclays zu interagieren. Startups werden nach Abschluss des Accelerator-Programms als lebenslange Barclays-Absolventen angesehen.

Dave McClure

Dave McClure ist ein Gründer von 500 Startups, einer Venture-Capital-Gesellschaft, die in mehr als 995 Unternehmen in 45 investiert hat Nationen. 500 Startups bietet nicht nur finanzielle Startkapital, sondern bietet Business-Mentoring mit Branchenführern.

Spring Lake Equity Partners

Spring Lake Equity Partners investiert in Technologieunternehmen in Privatbesitz mit einem guten Management, die bereit sind, ihr Geschäft zu erweitern. Zu ihren Investitionen gehören unter anderem Fidelis Security System, Transwitch Corporation und Advanced Fiber Communication.

Jordan Angelos

Bevor er 2013 zu Accel Partners wurde, berichtete Jordan Angelos über die Bereiche Technologie, Medien und Telekommunikation für Goldman Sachs Global Leveraged Finance-Gruppe. Jordanien konzentriert sich hauptsächlich auf Investitionsmöglichkeiten in Internet-, Finanztechnologie- und Software / SaaS-Unternehmen. Kürzlich war er an Accel's Beteiligung an WorldRemit beteiligt, die es ermöglicht, Geld an Freunde oder Familienmitglieder im Ausland zu senden.

Expansive Ventures

Jon Soberg, Mitbegründer und geschäftsführender Partner von Expansive Ventures, ist jemand, den man kennen sollte die Fintech VC-Gemeinschaft. Bevor er Expansive Ventures mitbegründete, war er Geschäftsführer von Blumberg Capital und spielte eine Schlüsselrolle bei der Leitung eines großen Teils der Investitionen in Fintech, darunter Trulioo, Addepar, Credorax, Kredech, FeeX, Fundbox und Zanbato.

Harrison Miller

Harrison Miller kam 1988 als Associate zu Summit Partners. Er ging, um einen Abschluss in Business zu verfolgen und war der Gründungs-VP und GM von Platform Services für Amazon. Im Jahr 2003 trat Harrison Summit wieder bei und ist derzeit deren Geschäftsführer. Zu seinen derzeitigen Investment- und Vorstandspositionen zählen Advanced Cell Diagnostics, Clearwater Analytics, Delphix, Gainsight und Uber.

Peter Thiel

Peter Thiel ist Co-Autor von Zero to One, Hinweise zu Startups oder zum Erstellen des Zukunft . Die gegründete PayPal und hat in mehrere erfolgreiche Unternehmen investiert, darunter LinkedIn und Yelp.

Greenhill SAVP (Brian Hirsch)

Brian Hirsch, zuvor von Greenhill SAVP, ist der Gründer und Managing Partner von Tribeca Venture Partners.

Related: Ist Bitcoin spekulative Foolery oder eine Financial Services Breakthrough?

Max Levchin

Max Levchin ist der Mitbegründer und CEO von Affirm. Er dient auch als Vorsitzender von Glow. Beide Unternehmen haben Levchins HVF-Projekt mit dem Konzept Data-as-Commodity entwickelt.

Bessemer Venture Partners

Bessemer Venture Partners hat in eine Reihe von Start-ups mit Fokus auf Cloud Computing, Cyber ​​Security und Healthcare-Technologie investiert . Rob Stavis ist Partner im New Yorker Büro des Unternehmens, wo er sich auf den Finanzsektor von Risikokapital konzentriert.

Reid Hoffman

Reid Hoffman ist Strategieentwickler und Produktentwickler. Er hat im Bereich E-Commerce mit Schwerpunkt auf Deal-Strukturierung und internationalem Marketing gearbeitet. Er ist derzeit der Vorstandsvorsitzende von LinkedIn, den er auch mitbegründet.

Sean Park der Anthemis Group.

Sean Park ist der Chairman und Chief Investment Officer der Anthemis Group. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Venture Capital und Investment Banking und ist Autor von The Park Paradigm . Park gilt als innovativer Visionär in der Venture-Capital-Branche.

Mike Bingle von Silver Lake Partners.

Mike Bingle ist geschäftsführender Partner und Managing Director von Silver Lake Partners. Silver Lake verfügt über ein Vermögen von über 20 Milliarden Dollar und ist auf internationale Technologieanlagen spezialisiert. Ihr Portfolio umfasst Dell, Locaweb und Avago.

Jeff Clavier

Jeff Clavier ist der Gründer und geschäftsführende Partner von Soft Tech VC. Er wurde geboren und absolvierte seine Ausbildung in Frankreich. Er hat 2004 SoftTech gegründet und das Unternehmen ist unter seiner Führung stark gewachsen. Mint, Fitbit und Poshmark sind in ihrem Portfolio enthalten.

Warburg Pincus

Warburg Pincus wurde vor 45 Jahren gegründet und hat sich auf Private-Equity-Investments spezialisiert. Sie können Start-ups in allen Entwicklungsphasen unterstützen und Dienstleistungen für etablierte Unternehmen erbringen. Die Warburg Pincus Foundation fördert soziale Verantwortung durch die Unterstützung verschiedener Projekte der Gemeinschaft.

David O. Sacks

David O. Sacks ist COO von Zenefits, einem Unternehmen, das eine breite Palette von Personal-Software anbietet. Er war der Gründer von Yammer, der interne Kommunikationssysteme für Unternehmen entwickelte.

Edison Ventures

Edison Ventures konzentriert sich hauptsächlich auf die Wachstumsphase von Technologie-Start-ups. Sie beobachten genau diesen Teil der Geschäftswelt, um von den neuesten Innovationen und den aktuellen Bedingungen zu erfahren.

Albert Wenger

Albert Wenger ist Partner bei Union Square Ventures. Wenger war der Präsident von del.icio und diente als ein Angel-Investor für Etsy und Tumblr. Er ist Absolvent der Harvard University und promovierte später am MIT über Informationstechnologie.

Mike Petrzela

Mike Petrzela ist Geschäftsführer von Lightyear Capital, gegründet im Jahr 2000 und geführt von einem Managementteam mit zusammen 25 Jahren Erfahrung in Investment Banking. Lightyear konzentriert sich auf Buyouts und Wachstumskapital. Sie verfügt über das Know-how und die Vielseitigkeit, um auf Veränderungen in der Investment-Banking-Branche effektiv reagieren zu können.

Rebecca Lynn

Rebecca Lynn wurde auf Platz 23 der Forbes Midas Liste der Top 100 Technologie-Investoren ausgezeichnet. Lynn verfügt über Investment-Expertise in den Bereichen Finanzdienstleistungen, digitale Gesundheit und mobile Geräte. Sie ist derzeit eine Komplementärin des Canvas Venture Fund.

General Atlantic

General Atlantic folgt den Idealen langfristiger Investitionen und arbeitet daran, Wert in einem Unternehmen über einen längeren Zeitraum aufzubauen. Ihr Portfolio umfasst Optionshouse, Alignment Healthcare und Vox Media.

Spark Capital

Spark Capital sucht Kreativität in den Startups, die sie als Investitionen auswählen. Sie schätzen Loyalität und Ehrlichkeit in ihren Geschäftsbeziehungen. Das Portfolio von Spark Capital umfasst coach.me, convert media und Lexity.

Martin Brand

Martin Brand ist Senior Managing Director für Blackstones Private-Equity-Gruppe. Brand war maßgeblich am Wachstum mehrerer Investitionen von Blackstone beteiligt, darunter Exeter Finance, PBF Energy und Accuvent.

Charles Moldow

Charles Moldow ist Komplementär der Stiftung Kapital. Seine Investmentinteressen sind Fintech, Consumer Tech Solutions und Martech Start-Ups. AdRoll, DogVacay und Lending Club sind Teil seines Portfolios.

Mark Goines

Mark Goines ist der ehemalige VP von neuen Produkten bei Charles Schwab, sowie ein ehemaliger Vorstand bei Intuit und Investor / Vorstandsmitglied für Mint.com und Partner von Morgenthaler Ventures.

ACXIT Capital Partners

Acxit Capital Partners beschäftigt sich ausschließlich mit Start-ups in Asien, Afrika und Lateinamerika. Ihr Portfolio umfasst AGS of India, Bellagio of China und Acton SA of Africa.

Keith Rabois

Keith Rabois von Khosla Ventures ist ein Investment-Manager und Technologie. Er ist in der Investment-Finance-Branche für seinen Fokus auf frühe Start-up-Investitionen bekannt. Rabios bekleidete Führungsfunktionen bei LinkedIn, PayPal und Slide.

Verwandt: VC 100: Die Top-Investoren bei Start-ups im Frühstadium

Todd Morrissey

Todd Morrissey ist Partner bei LLR-Partnern. Er verfügt über 15 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche mit besonderem Interesse an Geschäfts- und Finanzdienstleistungen. Sein Portfolio umfasst die Ultimus Fund Solution und die Aasonn.

Roger Ehrenberg

Roger Ehrenberg ist der Gründer und geschäftsführende Gesellschafter von IA Ventures. Vor der Gründung von IA Ventures im Jahr 2009 war Roger ein Angel-Investor bei IA Capital Partners, wo er sich auf die Sicherung von Startkapitalinvestitionen für digitale Medien und Finanztechnologie konzentrierte. Er war auch Präsident und CEO von DB Advisors, LLC, der Hedge-Fonds-Handelsplattform der Deutschen Bank.

Da die Fintech-Branche weiter wächst, sind dies die VCs, die Sie im Auge behalten wollen. Ihre Investitionen könnten den Markt drastisch verändern. Hier ist eine Investition von einem dieser Top-VCs in Fintech!

Related: 4 Wege, es beim Pitching für Venture Capital