3 Möglichkeiten zum Speichern bei der Registrierung Ihrer Marke

3 Möglichkeiten zum Speichern bei der Registrierung Ihrer Marke
Letztes Jahr sammelte das Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten 137 US-Dollar. 7 Millionen Umsatz für markenbezogene Anmeldegebühren und Dienstleistungen. Markenregistrierungen können für viele s und Kleinunternehmer ein extrem kostspieliger Prozess sein. Verwandte Themen: Vermeidung von Markenverletzungen Sie können beim Registrieren einer Marke auf drei Arten speichern: 1.

Letztes Jahr sammelte das Patent- und Markenamt der Vereinigten Staaten 137 US-Dollar. 7 Millionen Umsatz für markenbezogene Anmeldegebühren und Dienstleistungen. Markenregistrierungen können für viele s und Kleinunternehmer ein extrem kostspieliger Prozess sein.

Verwandte Themen: Vermeidung von Markenverletzungen

Sie können beim Registrieren einer Marke auf drei Arten speichern:

1. Online bewerben. Das Markenamt bietet Bewerbern die Möglichkeit, online eine Bewerbung einzureichen oder einen Papierantrag einzureichen. Eine reduzierte Anmeldegebühr ist für diejenigen verfügbar, die sich online bewerben. Es kostet $ 375, um eine Papieranwendung einzureichen, im Vergleich zu $ ​​275, um eine elektronische Bewerbung abzuschließen. Aufgrund der geringeren Kosten stellen immer mehr Bewerber online Anträge. Von den 106, 123 Markenanmeldungen, die im ersten Quartal dieses Jahres eingereicht wurden, waren nur 637 in Papierform. Das ist einfach. 06 Prozent.

2. Begrenzen Sie die Anzahl der Waren und Dienstleistungen. Die Antragsteller müssen auf einem Antrag die Waren und Dienstleistungen angeben, die die Marke schützen soll (z. B. Hüte oder Hemden). Verstehen Sie, dass die Anmeldegebühr pro Gut oder pro Dienst festgelegt wird, was bedeutet, dass, wenn jemand eine Marke in Verbindung mit nur einem Gut registriert, die Gebühr 275 US-Dollar beträgt. Wenn es für 10 Waren registriert ist, springt die Gebühr auf $ 2, 750.

Eine Möglichkeit, die Kosten zu senken, besteht darin, die Anzahl der in einem Antrag aufgeführten Güter und Dienstleistungen zu begrenzen. Denken Sie strategisch über die aktuelle und zukünftige Verwendung einer Marke nach, bevor Sie willkürlich eine exorbitante Anzahl von Waren und Dienstleistungen auflisten.

Zugehörig: Urheberrechts- und Markenrechtsverletzungen entgegenwirken Online

3. Verwenden Sie die Marke. Das Gesetz verlangt von den Anmeldern, dass sie die Verwendung der Marke im zwischenstaatlichen Handel nachweisen, bevor sie eine Markenregistrierung erhalten. Die zwischenstaatliche Handelsanforderung ist erfüllt, wenn der Anmelder die Marke auf Waren verwendet, die über staatliche Linien verkauft und transportiert wurden, oder Dienstleistungen an Kunden in anderen Staaten oder Ländern verkauft.

Wenn jemand die Marke im zwischenstaatlichen Handel noch nicht benutzt hat, aber eine gute Absicht hat, dies zu tun, wird das Markenamt erlauben, einen Antrag auf ein & ldquo; intent-to-use & rdquo; Basis. Mit dieser Art der Einreichung werden jedoch weitere Gebühren fällig. Mit einer solchen Bezeichnung müssen zusätzliche Anmeldegebühren bezahlt werden, sobald die Marke im zwischenstaatlichen Handel verwendet wird. Wenn die Zeit nicht von entscheidender Bedeutung ist, können die Leute warten, bis ihre Anwendungen im zwischenstaatlichen Handel verwendet werden.

Related: Willst du eine Promi-Empfehlung auf Twitter? 3 Rechtliche Hinweise, die Sie kennen sollten.