3 Möglichkeiten, Stress zu bekommen Arbeiten für Sie

3 Möglichkeiten, Stress zu bekommen Arbeiten für Sie
Wir hatten alle schon Wenn wir in letzter Minute einen Auftrag für die Arbeit erledigt haben oder das Öl der Nacht verbrannt haben, um eine Abschlussarbeit für eine Klasse fertig zu stellen. Als die Frist näher rückt, schlagen unsere Herzen schneller, unsere Hände beginnen zu schwitzen, wir fühlen uns unwohl, besorgt und sogar ängstlich.

Wir hatten alle schon Wenn wir in letzter Minute einen Auftrag für die Arbeit erledigt haben oder das Öl der Nacht verbrannt haben, um eine Abschlussarbeit für eine Klasse fertig zu stellen. Als die Frist näher rückt, schlagen unsere Herzen schneller, unsere Hände beginnen zu schwitzen, wir fühlen uns unwohl, besorgt und sogar ängstlich. Stresssituationen führen zu Angstzuständen.

Sich zu oft akut ängstlich fühlen kann eine Behandlung erfordern, aber gelegentlich ängstlich und gestresst ist völlig normal. Das Sitzen mit Angst und Stress kann sich unangenehm anfühlen, aber es ist auch notwendig für Motivation, Veränderung und Fortschritt.

Hier sind drei Möglichkeiten, die Kraft von Angst und Stress zu nutzen, um Ihre Produktivität zu steigern und vorwärts Bewegungen in Ihrem Leben zu machen.

1. Setzen Sie mehrere kleine, erreichbare Ziele.

Wenn Sie gestresst oder ängstlich fühlen, ist Ihr Gehirn fest verdrahtet, um Sie zu motivieren, Ihre Ziele zu erreichen. Laut dem National Institute of Mental Health, wenn wir Bedrohungen erleben, löst die Amygdala, eine kleine, mandelförmige Struktur tief im Gehirn, Stress- und Angstreaktionen aus. Wenn Ihre Kampf-oder-Flucht-Reaktion durch die Amygdala aktiviert wird, werden verschiedene Chemikalien durch das Gehirn in Ihren Körper freigesetzt. Norepinephrin und Cortisol steigern Ihre Wahrnehmung und Reflexe, während Endorphine, Serotonin und Dopamin zur Entspannung und Beruhigung beitragen.

Wichtig ist, dass Dopamin den zusätzlichen Effekt hat, Motivation zu erzeugen. Sobald Sie Ihre Ziele erreicht haben, gibt Ihr Körper Ihnen einen großzügigen Schub von Dopamin, so dass Sie sich erfüllt fühlen, belohnt und einfach nur gut.

Um dieses angenehme Gefühl zu erleben, erstellen Sie eine Kette von Dopaminfreisetzungen, wenn Sie ängstlich oder gestresst fühlen. Stellen Sie zuerst viele kleine, erreichbare Ziele für sich selbst, bevor Sie anfangen zu arbeiten. Sobald Sie das erste Ziel auf Ihrer Liste erreicht haben, werden Sie sich großartig fühlen und vor allem motiviert sein, an dem nächsten Ziel zu arbeiten. Bevor Sie es wissen, wird Ihre Produktivität durch das Dach gehen, und Sie haben sich gerade dazu hinreißen lassen, viel mehr zu erreichen, als Sie für möglich hielten.

Related: Vergiss große Ziele. Nimm Baby Steps für kleine, tägliche Gewinne.

2. Ändern Sie Ihre Beziehung zu Stress.

Wenn wir in den Nachrichten von Stress hören, geschieht dies oft im Zusammenhang mit der Reduzierung oder Bewältigung von Stress. Statt uns beizubringen, Stress und Angst zu nutzen, um unser Leben zu verbessern, haben uns die Medien gelehrt, Stress als eine schreckliche Krankheit zu betrachten, die beseitigt werden sollte. In einer von der Yale University durchgeführten Studie kann jedoch die Wahrnehmung von Stress als positive Kraft in Ihrem Leben dazu führen, dass Sie in der Arbeit oder in der Schule besser abschneiden.

Die Studie wurde bei einer großen Investmentgesellschaft in Neuengland durchgeführt, wo Entlassungen stattfanden . So waren die Angestellten in einem fast konstanten Zustand der Angst und Panik in Bezug auf ihre Arbeit. Um die Hypothese zu testen, dass die Wahrnehmung von Stress das Verhalten verändern kann, teilten die Forscher die Mitarbeiter zunächst nach dem Zufallsprinzip in drei Gruppen ein.

Gruppe 1 sah Videos, die zeigten, wie Stress leistungssteigernd sein kann. Ein besonders emporhebender Clip zeigte Basketball-Star LeBron James, der einen Freiwurf der Kupplung mit einer Nachricht machte, die sagte, "Stress bringt das Beste in Leuten heraus." Gruppe 2 sah Videos an, die darauf hindeuteten, dass Stress lähmend sein kann. Ein solcher Videoclip zeigte LeBron James, der einen Freiwurf verfehlte, zusammen mit einer Nachricht, die sagte: "Stress kann dazu führen, dass Menschen zerbröckeln. & Rdquo; Die letzte Gruppe diente als Kontrollgruppe und beobachtete keine Videos.

Die Forscher fanden heraus, dass die Mitarbeiter der Gruppe 1 im Vergleich zu den anderen Gruppen signifikant weniger stressbedingte körperliche Symptome wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelverspannungen und Schlaflosigkeit hatten. Sie haben sich auch in den nachfolgenden Produktivitätsbewertungen deutlich verbessert. Durch eine positive Einstellung zu Stress können Sie die Wahrscheinlichkeit negativer körperlicher oder psychosomatischer Beeinträchtigungen verringern und Ihre Produktivität steigern.

Wenn Sie das nächste Mal überwältigt sind und sich wünschen, dass Ihr Stress einfach wegfällt, üben Sie radikale Akzeptanz auf Ihre angstauslösende Situation und beginnen, Ihre Beziehung zu Stress zu ändern.

Related: Wie erfolgreiche Menschen mit Stress umgehen

3. Lassen Sie Probleme, die kreative Lösungen erfordern, als letzte.

Wenn Ihre To-Do-Liste mit auszuführenden Aufgaben überfüllt ist, ist es leicht, durch Untätigkeit gelähmt zu werden. In Situationen wie diesen schlägt Todd Kashdan, Professor für Psychologie an der George Mason University, vor, Gedankenlosigkeit und Angst einzusetzen, um die Räder in Bewegung zu bringen.

In seinem Buch Der Aufschlag deiner dunklen Seite: Warum du dein ganzes Selbst bist - nicht nur dein "Gutes" Selbst - treibt Erfolg und Erfüllung an, schreibt er, "Sie sind wahrscheinlich mit der Idee eines Aha-Moments vertraut, jener Erkenntnis, die plötzlich ein Problem löst oder eine relevante Idee liefert, wenn es am wenigsten erwartet wird. Es gibt, so scheint es, etwas Erfindungsreiches an lockerer, unkonzentrierter Aufmerksamkeit. "

Er schlägt vor, dass Ihre besten Ideen herauskommen, während Sie Aufgaben erledigen, die produktiv sind, aber keine intensive Konzentration erfordern. Er fährt dann fort: "In Situationen, in denen Gefahr eine Möglichkeit ist, aber die Hinweise möglicherweise unklar, kompliziert oder unsicher sind, überwiegt die Angst vor der Positivität. In solchen Fällen entdecken ängstliche Menschen schnell Lösungen. "

Vor allem wird Angst Ihnen helfen, Ihre Probleme schnell zu lösen. Wie können Sie Kashdans Ratschläge in Ihr eigenes Leben integrieren?

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie mit Ihrer Aufgabenliste beginnen sollen, versuchen Sie, Ihre Arbeitsbelastung zu priorisieren, je nachdem, wie viel Kreativität für jede Aufgabe benötigt wird sinnlose Aktivitäten. Dies kann alles sein, von administrativen Aufgaben bis zum Ausfüllen von Papierkram. Dann gehe zu Aufgaben, die etwas mehr Aufmerksamkeit und Einfallsreichtum erfordern, wie zum Beispiel deinen Schreibtisch zu organisieren oder wichtige E-Mails zu verschicken.

Wenn deine Angstzustände am höchsten sind, musst du die Projekte mit der größten Kreativität und Konzentration bewältigen innovative Lösungen für Probleme bei der Arbeit oder Entwicklung von Vorschlägen für neue Projekte zu arbeiten. Vielleicht hast du dir beim Vervollständigen der hirnlosen Aufgaben einige großartige Ideen einfallen lassen! Indem Sie Ihren Arbeitsplan auf Basis der positiven Nebenwirkungen von Angst und Stress organisieren, werden Sie sich für den Erfolg einsetzen.

Verwandt: Wie Sie Ihre eigene Kreativität töten (Infografik)