3 Wertvolle Datenressourcen mit exponentiellem Wachstum

3 Wertvolle Datenressourcen mit exponentiellem Wachstum
Zahlen lügen nicht und können bei richtiger Anwendung dazu beitragen, dass eine Online-Marketingkampagne schnell und profitabel wächst. Jede Online-Marketing-Kampagne hat ein analytisches Ziel, das sich auf die Steigerung von Umsatz und Gewinn für ein Unternehmen bezieht. Nicht jede Conversion-Kampagne wird direkt auf den Dollar ausgerichtet sein, aber sie sind immer noch darauf ausgerichtet, dieses Ziel zu erreichen.

Zahlen lügen nicht und können bei richtiger Anwendung dazu beitragen, dass eine Online-Marketingkampagne schnell und profitabel wächst. Jede Online-Marketing-Kampagne hat ein analytisches Ziel, das sich auf die Steigerung von Umsatz und Gewinn für ein Unternehmen bezieht.

Nicht jede Conversion-Kampagne wird direkt auf den Dollar ausgerichtet sein, aber sie sind immer noch darauf ausgerichtet, dieses Ziel zu erreichen. Einige Unternehmen werden den Verkehr zu ihren E-Commerce-Websites mit dem Ziel leiten, dass die Besucher sofort einkaufen, während einige das Ziel haben, den Namen und die E-Mail-Adresse des Besuchers zu erfassen, um sie in der Zukunft mehrfach zu vermarkten um Einnahmen zu erzielen.

Unabhängig davon, welches Ziel verfolgt wird, können die Informationen dieser drei Datenquellen die Kampagnenleistung verbessern:

Website-Analysedaten: Website-Analysen liefern Informationen zu jedem Besucher, der landet auf einer bestimmten Website, die von ihrer geografischen Position, dem Empfehlungspfad, der Navigation auf der Website und der auf der Website verbrachten Zeit abhängt. Die am häufigsten verwendete Analytics-Plattform ist Google Analytics. Es stehen jedoch auch andere Optionen für Nutzer zur Verfügung, die sich von Google-eigenen Websites entfernen möchten.

Related: 10 Fragen zu Fragen bei der Messung Ihrer Social Media ROI

Dieser Datensatz hilft, Probleme mit einer Website zu lokalisieren, da kurze Besuchsdauer und niedrige Conversions vorschlagen würde, dass der Inhalt der Website und / oder das Layout ist für den Verbraucher nicht attraktiv. Manchmal kann nur eine geringfügige Änderung des Layouts oder der Call-to-Action die Qualität der Kampagne erheblich verbessern.

Der mobile Datenverkehr nimmt sehr schnell zu, wie in dieser Infografik zu sehen ist. Wenn sich der mobile Datenverkehr nicht gut wandelt, wäre es eine gute Idee, tiefer in die mobile Optimierung der Website einzusteigen. Dies ist ein Segment der Marketingkampagne, das Priorität haben sollte, da immer mehr Verbraucher Suchanfragen durchführen und Websites auf mobilen Geräten besuchen.

Da bereits Daten zur Messung der neuen Änderungen vorliegen, wird daraus ein Testspiel, bis die gewünschten Ziele erreicht sind. Selbst dann lohnt es sich, die Webanalyse regelmäßig zu testen und zu untersuchen. Es wird immer Raum für Verbesserungen geben.

Die Website-Analyse kann auch dazu beitragen, andere Teile der Online-Marketingkampagne zu verbessern. Die Besucherstandortdaten können auf bezahlte Suchkampagnen angewendet werden, um bestimmte Bereiche geografisch auszurichten, die sich in der Vergangenheit als gut konvertierbar erwiesen haben. Wenn eine beträchtliche Anzahl von Conversions aus einem bestimmten Bereich stammen, empfiehlt es sich, eine Kampagne für bezahlte Suchvorgänge bereitzustellen, die auf diesen Bereich ausgerichtet ist.

Related: 5 Arten von Online-Daten, die Sie verfolgen sollten

Bezahlte Such-Marketing-Daten: PPC-Kampagnen (Pay-per-Click) können entweder sehr teuer oder sehr erfolgreich sein verwendet.Blindes Hochwerfen von Anzeigen und Hochladen von Keywords und Drücken der Schaltfläche "Los" bedeuten Katastrophen, ein aufgebrauchtes Budget und eine erfolglose Kampagne.

Eine erfolgreiche bezahlte Suchkampagne erfordert, dass Sie lernen, vor dem Sprint zu gehen.

Es ist eine gute Idee, klein zu beginnen und eine Vielzahl von Anzeigen zu testen und die schlechten Darsteller zu entfernen. Testen Sie Variationen der Titel sowie den Text des Anzeigentexts. Die Konzentration auf den Qualitätsfaktor hilft auch dabei, die Kosten pro Klick zu senken. Stellen Sie daher sicher, dass die Anzeigentexte, Keywords und die Website relevante Informationen enthalten. Mit nur wenigen Keywords pro Anzeigengruppe erhalten Sie sehr genaue Daten und können schnell erkennen, welche Anzeigen Gewinner sind und welche gelöscht werden sollten.

Sobald Anzeigen mit hohen Klickraten und einem Preis-pro-Klick innerhalb des Kampagnenbudgets ermittelt wurden, können die Kampagnenausgaben erhöht werden. Es ist wichtig, die Paid Search-Kampagne zu jeder Zeit weiter zu bewerten und zu optimieren. Wenn Sie sie auf Autopiloten laufen lassen, kann dies zum Suizid der Kampagne führen. Achten Sie also darauf, die Kampagne ständig zu fördern.

E-Mail-Marketingdaten: Praktisch jede Online-Marketingkampagne zielt darauf ab, die E-Mail-Adresse des Kunden zu erfassen, damit das Unternehmen sie in Zukunft direkt vermarkten oder in einem bestimmten Intervall über einen Auto-Responder-Dienst "anfassen" kann .

Dienste wie AWeber stellen ihren Benutzern detaillierte Informationen zu jeder gesendeten E-Mail-Nachricht und Sendung zur Verfügung. Informationen wie zum Beispiel wann der Kunde zur Liste hinzugefügt wurde, wann und wann er die E-Mail geöffnet hat und wann er innerhalb des E-Mail-Körpers auf URLs geklickt hat, können alle leicht gesehen werden.

Klicken sie nicht auf die Links in der E-Mail? Wenn nicht, dann gibt es ein Problem mit der E-Mail-Kopie und es ist Zeit, etwas anderes zu versuchen. Erhalten einige E-Mails eine niedrige Öffnungsrate? Wenn ja, ändern Sie die Lieferhäufigkeit. Senden Sie sie früher und senden Sie sie später, um zu sehen, wie sich die Öffnungsrate und das Engagement unterscheiden. Dies wird dazu beitragen, die E-Mail-Kampagne so zu optimieren, dass die höchsten Öffnungsraten und Klickraten erzielt werden, was zu höheren Conversions und höheren Einnahmen führt.

Obwohl Website-Analytik, Paid-Search-Daten und E-Mail-Marketing-Daten nach außen als sehr grundlegende Informationen erscheinen, erweisen sie sich für jede Online-Marketingkampagne als äußerst wertvoll, wenn sie wirklich aufgebrochen und analysiert wurden.

Related: Eine Firma, die Benutzeranalysen einfach macht