3 Tipps zum Erforschen der Kraft von Blogs

3 Tipps zum Erforschen der Kraft von Blogs
Diese Geschichte ursprünglich erschienen auf PR Daily Viele Verbraucher vertrauen jetzt Bloggern mehr als Mainstream-Journalisten, laut einem aktuellen Affilinet Trust Index. Deshalb treiben Blog-Netzwerke wie BlogHer tausende, wenn nicht gar Millionen von Verbrauchern zu den Produkten, Diensten und Probleme, die sie abdecken.
Diese Geschichte ursprünglich erschienen auf PR Daily

Viele Verbraucher vertrauen jetzt Bloggern mehr als Mainstream-Journalisten, laut einem aktuellen Affilinet Trust Index.

Deshalb treiben Blog-Netzwerke wie BlogHer tausende, wenn nicht gar Millionen von Verbrauchern zu den Produkten, Diensten und Probleme, die sie abdecken.

Einbrechen kann schwierig sein. Hier sind drei Richtlinien, die Ihnen dabei helfen, Ihren Weg zum Erfolg mit Bloggern zu finden:

1. Senden Sie Originalbilder, keine Stockphotos.

Blogger runzeln die Stirn.

"Normalerweise nehmen wir unsere eigenen Fotos beim Überprüfen von Produkten, & rdquo; sagt MomStart Blogger Beeb Ashcroft. & rdquo; Ausnahmen sind Rezeptfotos und Filmtrailer-Stills. Wir sind offen für diese, weil wir sie nicht einfach selbst erschießen können. "

Wenn Sie Fotos senden, verstoßen Sie nicht gegen das Urheberrecht. "Ich bekomme eine Menge PR-Mitarbeiter, die direkt aus einer Google-Suche Stock-Fotos machen und sie dann an mich senden, um sie als meine eigene, & rdquo; Ashcroft sagt:

Anhänge sind in Ordnung, wenn Fotos gesendet werden, aber die meisten Blogger bevorzugen Links. & quot; Einfach machen es einfach zu downloaden, & rdquo; Sie sagt. "Ihre Tonhöhe wird, wenn sie kompliziert ist, bis zum Ende des Stapels verschoben."

2. Experiment: Pitch-Periscope-basierte Kampagnen.

Ashcroft schlägt vor, Markenbotschafter-Programme mit aufregenden neuen Tools wie Periscope aufzustellen . Zum Beispiel hat sie live ihre Hunde Bob und Roxy mit der Peruscope und den Hashtags #partner und #TruLoveIs in die TruFood-Linie für gesunde Hundefutter gebracht.

Blogger reagieren auf Markenmanager, die mit neuen sozialen Medien experimentieren, sagt sie: & ldquo Wenn Sie Periscope nicht schon ausprobieren, geraten Sie mit digitalen Beeinflussern in Rückstand.

3. Innovation, aber praktiziere vollständige Offenlegung.

Markenmanager müssen sorgfältig vorgehen, wenn sie mit Influencer-Kampagnen experimentieren. Zum Beispiel ist die Offenlegung entscheidend, wenn es darum geht, Blogger zu benutzen, um Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben.

Vor zwei Wochen hat die FTC eine Klarstellung ihrer "Richtlinien bezüglich der Verwendung von Empfehlungen und Empfehlungen" angeboten. Das erklärt die Auswirkungen der Änderungen auf Marketingkanäle und -techniken.

"Eines der bemerkenswerten Updates gab Richtlinien zum Kauf und Verkauf von gefälschten" Likes "," rdquo; sagt Sandra Fathi, Präsidentin von Affect. Hier ist ihre Zusammenfassung der wichtigsten Fakten, die jeder PR-Experte und Vermarkter wissen sollte:

  • Der Kauf und Verkauf von gefälschten & Ldquo; Likes & rdquo; wird als "eindeutig täuschend" gekennzeichnet.
  • Organisationen, die Benutzer auffordern, & ldquo; mögen & rdquo; Eine Seite, auf der es keine Möglichkeit gibt, begleitende Materialanreize zu veröffentlichen, hat gegen die Guides verstoßen, obwohl die FTC zu diesem Zeitpunkt nicht weiß, wie viele Nutzer des Social Networks in "Likes" investieren, wenn sie sich entscheiden, ein Unternehmen zu bevormunden.
  • Werbetreibende, Marketingexperten und PR-Experten sollten keine Empfehlungen mit Merkmalen fördern, die keine eindeutigen und auffälligen Offenlegungen zulassen.

So hat Lord & Taylor kürzlich eine Kampagne gestartet, die einen Anreiz für 50 bietet Modeblogger, die Instagram-Fotos von sich selbst gepostet haben, die Kleider aus der Design Lab-Kollektion des Unternehmens trugen - ohne Offenlegung von den Bloggern oder Lord & Taylor.

"Das Programm war sicherlich innovativ, & rdquo; Fathi sagt, & ldquo; aber es ist auch eine klare Verletzung, und sie wurden von der FTC dafür aufgerufen. & Rdquo;