3 Taktiken, um Kunden dazu zu bringen, Ihr Online-Geschäft wahrzunehmen

3 Taktiken, um Kunden dazu zu bringen, Ihr Online-Geschäft wahrzunehmen
Es wird geschätzt, dass es mehr als 4. 68 Milliarden Webseiten gibt, die das Internet überspannen, wobei pro Minute mehr als 570 neue Websites online gehen. Wenn Sie eine Website haben, ist das eine Menge Konkurrenz und Lärm, der sich erhöht. Bestseller-Autor, Online-Marketing-Berater und Redner Frank Viola sagt, der Schlüssel sei eine Balance zwischen soliden Content-Marketing-Strategien und innovativen Taktiken.

Es wird geschätzt, dass es mehr als 4. 68 Milliarden Webseiten gibt, die das Internet überspannen, wobei pro Minute mehr als 570 neue Websites online gehen.

Wenn Sie eine Website haben, ist das eine Menge Konkurrenz und Lärm, der sich erhöht. Bestseller-Autor, Online-Marketing-Berater und Redner Frank Viola sagt, der Schlüssel sei eine Balance zwischen soliden Content-Marketing-Strategien und innovativen Taktiken. Viola behauptet, dass drei grundlegende Taktiken das Profil eines Internet-Assets erhöhen.

Related: 13 Wege, um Ihre E-Mails bemerkt und geöffnet zu bekommen

1. Fügen Sie Ihrer Website dynamische Inhalte hinzu.

In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie bereits eine Art von Online-Website haben. Aber selbst wenn Sie Zugriff auf Ihre Website erhalten, möchten die meisten Geschäftsinhaber mehr.

Der schnellste und einfachste Weg, dies gemäß Viola zu tun, ist die Umwandlung Ihrer Website in einen Blog oder das Hinzufügen eines Blog-Bereichs zur Startseite - wo Sie ständig neue Inhalte erstellen.

& ldquo; Die Suche ist nach wie vor der Haupttreiber des Website-Traffics. Die meisten Suchmaschinenalgorithmen da draußen werden Websites höher bewerten, die frischen, relevanten und dynamischen Inhalt haben, der Augen anzieht, & rdquo; sagte Viola. & ldquo; Schriftliche Inhalte sind gut, aber aktualisierte Bilder, Grafiken oder Videos sind noch besser, wenn es um Suchmaschinenrankings geht. & rdquo;

Der Trick ist Konsistenz. Diese Taktik erfordert Engagement - es könnte Monate oder Jahre dauern, um einen stetigen Verkehrsstrom aufzubauen, aber das gilt für alles, was sich lohnt.

2. Engage zuerst, später verkaufen.

Millionen von Websites haben einen einzigartigen Fokus darauf, Besucher zu Kunden zu machen. Laut Viola haben diese verkaufsorientierten Websites es rückwärts.

Die Wahrheit ist, dass diese Websites niedrige Conversion-Raten haben und wenn sie irgendwie einen Verkauf tätigen, ist es unwahrscheinlich, dass sie Wiederholungsgeschäfte generieren, weil keine Beziehung aufgebaut wurde. Viola sagt, dass der Schlüssel zum Herausstehen darin besteht, den Fokus von einer schnellen Transaktion auf eine langfristige Beziehung zu verlagern.

& ldquo; Sie würden durch die Anzahl von s überrascht sein, die ich in die alte Marketingfalle des Verkaufs der Eigenschaften ihrer Produkte verliebe, ohne zuerst die Bedürfnisse und Bedürfnisse der Kunden zu verstehen. Online ist es von entscheidender Bedeutung, eine Beziehung zu potenziellen Kunden aufzubauen, indem Sie ihnen zunächst kostenlosen Inhalt geben, den sie für wertvoll halten. Wenn der freie Inhalt sie wegbläst, wird es viel wahrscheinlicher sein, eine bezahlte Probe zu testen, & rdquo; er sagte. Laut Viola, damit diese Taktik funktioniert, musst du & ldquo; wow & rdquo; Besucher. Das bedeutet, dass Sie ihnen nicht einfach ein kostenloses E-Book als Gegenleistung für ihre E-Mail-Adresse geben, sondern geben Sie ihnen einen dreistündigen Audiokurs mit einer kostenlosen siebentägigen Testversion Ihres Dienstes oder einer Coaching-Sitzung.

Related: Die schockierende Wahrheit: Kunden wollen nicht mit Ihrem Unternehmen interagieren

3. Einen Kampf anzetteln.

Viola schlägt vor, neben der Bereitstellung nützlicher und relevanter Inhalte für Besucher und potenzielle Kunden, Inhalte für Ihre Website zu generieren, die herkömmliche Weisheiten widerspiegeln und dann Ihre konträren Inhalte mit vokalem Widerspruch teilen.

& ldquo; Sehr wenige Dinge schneiden durch Messaging-Unordnung wie Kontroversen, aber es ist wichtig, dass Sie Ihre kontroverse Position mit Fakten unterstützen, sicherzustellen, dass Ihre Position relevant für Ihr Geschäft ist und sich bemühen, nicht zu widersprechen, ohne unangenehm zu sein und nie persönlich zu werden. Diese Komponenten sind entscheidend für die erfolgreiche Ausführung dieser Taktik, & rdquo; sagte Viola.

Ein Beispiel dafür wäre ein Auto-Responder-Dienst, der einen provokativen Artikel hervorbringt, der den Tod oder die Wirkungslosigkeit von sozialen Medien ankündigt und gleichzeitig die Vorherrschaft des E-Mail-Marketings vertritt. Das Posten eines Links zu dieser Art von Artikeln über Social Media Kanäle wird wahrscheinlich die Reaktion und den Traffic auf den Artikel lenken.

& ldquo; Ironischerweise neigt eine strikte Opposition dazu, eine Botschaft viel effektiver zu verbreiten als feurige Anhänger, & rdquo; er sagte.

Obwohl es kein Patentrezept für Online-Dominanz gibt, kann der Kluge seine Chancen erhöhen, durch die Anwendung von Content-Marketing-Taktiken auf seine Online-Aktivitäten aufzufallen.

Verwandte: Die 10 schockierendsten Unwahrheiten Mythen, ausgesetzt