Die 3 Schritte zum Erstellen eines Leitbilds

Die 3 Schritte zum Erstellen eines Leitbilds
Diese Geschichte erscheint in der Märzausgabe 2015 von . Abonnieren » F: Wie erstelle ich ein formelles Leitbild? A: Paul Tiffany, Dozent an der University of California, Berkeleys Haas School of Business und Co-Autor von Business Plans for Dummies , schlägt drei Schritte vor, um den Hauptzweck Ihres Unternehmens zu artikulieren .

Diese Geschichte erscheint in der Märzausgabe 2015 von . Abonnieren »

F: Wie erstelle ich ein formelles Leitbild?

A: Paul Tiffany, Dozent an der University of California, Berkeleys Haas School of Business und Co-Autor von Business Plans for Dummies , schlägt drei Schritte vor, um den Hauptzweck Ihres Unternehmens zu artikulieren .

1. Bitten Sie die Mitarbeiter der Mitarbeiter, einen Entwurf einer Aussage über das Unternehmen zu verfassen - aber sagen Sie ihnen, dass sie es kurz halten sollen. & ldquo; Vorzugsweise nur zwei oder drei Sätze, & rdquo; Tiffany sagt, & ldquo; einfache und direkte Sprache anwenden. & rdquo;

2. Erstellen Sie aus ihren Antworten eine einzige Aussage, die eine Sprache enthält, die beschreibt, wie sich das Unternehmen von seinen Mitbewerbern unterscheidet (wobei zu berücksichtigen ist, dass ein Leitbild weder eine Visionserklärung noch eine Wertangabe ist).

3. Verteilen Sie den Entwurf an eine Reihe externer Stakeholder. Ermutigen Sie ihre Antwort, überarbeiten Sie sie gegebenenfalls und senden Sie die Revision ausgewählten Beratern zu. & ldquo; Zuletzt, & rdquo; Tiffany sagt, & ldquo; Finalisieren Sie das Leitbild basierend auf allem, was Sie jetzt wissen, & rdquo; und veröffentlichen Sie das Dokument sowohl intern als auch extern.