3 Einfache, aber kritische Voraussetzungen für Onboarding Erfolg

3 Einfache, aber kritische Voraussetzungen für Onboarding Erfolg
Unternehmen geben eine Menge Ressourcen aus, einschließlich Zeit und Geld, und wählen die perfekten Mitarbeiter aus. Viele Unternehmen haben Trainingsprogramme entwickelt, um Neueinsteigern die technischen Abläufe sowie Details zu ihren Produkten, Dienstleistungen und Software zu vermitteln. Doch oft werden einige wesentliche Dinge vernachlässigt.

Unternehmen geben eine Menge Ressourcen aus, einschließlich Zeit und Geld, und wählen die perfekten Mitarbeiter aus. Viele Unternehmen haben Trainingsprogramme entwickelt, um Neueinsteigern die technischen Abläufe sowie Details zu ihren Produkten, Dienstleistungen und Software zu vermitteln.

Doch oft werden einige wesentliche Dinge vernachlässigt. In den ersten Tagen der Karriere eines Mitarbeiters sollte ein Unternehmen inmitten dieser nervösen, beeinflussbaren Momente den Grundstein für eine dauerhafte, kraftvolle Beziehung mit der Person legen ...

Related: Onboarding Essentials: Was für neue Mitarbeiter wirklich wichtig ist (Infografik)

1. Identifizieren Sie ein Willkommenskomitee.

Obwohl es unnötig ist, einen roten Teppich oder eine 10-köpfige Blaskapelle zu arrangieren, entwickeln Sie einen Plan, um einem neuen Mitarbeiter einen warmen, unvergesslichen Empfang zu bereiten. Da eine Abteilung nicht jeden Tag eine neue Einstellung einbringt, kann der Prozess für einen Manager als eine Ablenkung oder ein nachträglicher Einfall erscheinen, wenn die Zeit kommt. Um dies zu vermeiden, implementieren Sie eine Strategie, beginnend mit dem, wer am Onboarding-Prozess teilnehmen wird.

Wenn möglich, sollten die Teammitglieder, die an der Befragung beteiligt waren, die neue Einstellung an ihrem ersten Tag begrüßen. Sie sind wahrscheinlich die einzigen Menschen, die der Neuankömmling kennt. Wenn man ein paar bekannte Gesichter beim Gang durch die Tür sieht, kann sich ein neuer Mitarbeiter wohl fühlen. Es ist ein Bonus, wenn einer oder mehrere dieser Mitarbeiter den neuen Mitarbeiter in der ersten Woche zum Mittagessen einladen können.

Related: Vermeiden Sie teure Abwanderung. Stellen Sie den Kandidaten eine realistische Jobvorschau zur Verfügung.

2. Setzen Sie den Ton und die Erwartungen.

Kulturelle Ausrichtung ist entscheidend für den Aufbau einer großartigen Organisation. Kommunizieren Sie klar und wiederholt, was Ihr Unternehmen für neue und erfahrene Mitarbeiter bedeutet. Dies kann durch Teilen von Geschichten, PowerPoint-Präsentationen oder Handouts geschehen. Es ist wichtig, dass jeder neue Mitarbeiter die Erwartungen des Unternehmens an das Verhalten schnell versteht.

Das Interview und die Onboarding-Prozesse sind ideale Zeiten, um die Erwartungen an die Leistung der Teammitglieder zu bestimmen und zu erklären, wie sie während ihrer gesamten Karriere bewertet werden. Es ist nur fair, dass sie Ihre Kriterien vollständig verstehen. Eine häufige Beschwerde von unzufriedenen Arbeitern ist, dass sie die Standards, gegen die sie gemessen werden, nicht kennen.

Bevor Sie den nächsten Mitarbeiter Ihres Unternehmens einstellen, setzen Sie sich mit dem Abteilungsleiter oder Vorgesetzten zusammen, um die Leistungserwartungen für die Rolle festzulegen.

Überlegen Sie auch, was neue Mitarbeiter in den ersten Tagen sehen werden. Wenn Sie Ihre Firma stolz darauf machen, entspannt zu sein, dann sollten Sie keine nervige, manische Führungskraft für die Mitarbeiterinstitution einstellen. Die Neuankömmlinge werden wahrscheinlich nicht lange genug überleben, um die Casual-Kultur zu genießen, die Sie anstreben.

Passen Sie stattdessen die Eigenschaften des Mitarbeiters, der den Onboarding-Prozess leitet, an die Werte an, die Sie im gesamten Team anwenden möchten. Dies muss eine Priorität sein. Zu oft werden Mitglieder des Willkommenskomitees ausgewählt, nur weil sie freundlich sind oder helfen können.

3. Weisen Sie einen Mentor zu.

Wenn ein Unternehmen neue Hilfe anstellen kann, bedeutet dies in der Regel, dass das Geschäft anzieht. In einer Zeit, in der die Angestellten immer beschäftigter werden, wird es vielleicht zu einfach, den Wölfen einen neuen Lohn zu geben und auf das Beste zu hoffen.

Egal, wie gut Ihr Onboarding-Prozess geplant ist, einige unerwartete Fragen werden wahrscheinlich auftauchen. Haben Mentoren für Anfänger, an die sie sich wenden können. Dies wird ihnen helfen, in den ersten Wochen ihrer neuen Jobs in schwierigen Gewässern zu navigieren und sich wohl dabei zu fühlen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen.

Related: Mentoren können beliebige gähnende Lücken füllen, wenn Ihr Startup neue Absolventen einbindet