Die 3 unglaublich absurdesten Kampagnen auf Kickstarter Right Now

Die 3 unglaublich absurdesten Kampagnen auf Kickstarter Right Now
Crowdfunding ist in seiner besten Form egalitär und schön und gibt den Menschen die Kraft, ihren wildesten Träumen plötzlich Leben einzuhauchen. Oder es kann ein Vehikel für Geisteskranke sein - eine Plattform, auf der Kartoffelsalat-Rezepte Zehntausende von Dollars sammeln und explodierende Kätzchen König sind.

Crowdfunding ist in seiner besten Form egalitär und schön und gibt den Menschen die Kraft, ihren wildesten Träumen plötzlich Leben einzuhauchen. Oder es kann ein Vehikel für Geisteskranke sein - eine Plattform, auf der Kartoffelsalat-Rezepte Zehntausende von Dollars sammeln und explodierende Kätzchen König sind.

Heute kann ein flüchtiger Blick auf Kickstarter geradezu verstörend sein, mit Kampagnen, die das Crowdfunding-Paradigma parodieren und Produkte, die die Linien von Logik, Anstand und Geschmack verwischen. Sie sehen einige dieser Projekte und denken an sich selbst, & ldquo; Komm schon, ist das echt? & rdquo;

Hier sind drei der absurdesten Projekte, die derzeit die Runde machen:

Related: Pebble startet heute eine neue Smartwatch auf Kickstarter

1. The Cool Baby

Simon Philion aus Brooklyn, NY, mit einem abschreckenden Werbevideo, das vage an einen Horrorfilm erinnert, hofft, dass die Unterstützer einen Schluck von seinem bevorstehenden Getränkeisolator schlürfen, der wie ein echtes Baby mit Strohhalm geformt ist aus seinem Schädel hervorstehen.

Zweihundertfünfundneunzig Unterstützer haben bereits fast $ 16.000 von einem $ 70.000-Ziel zugesagt - das ist so hoch, sagt Philion, weil er vielleicht bis zu drei verschiedene Fabriken benutzen muss um die verschiedenen Körperteile der Babys herzustellen.

OK, wir können das Video nicht teilen. Beurteilen Sie selbst:

Related: Pumpen Sie Ihr Essen Porn Game mit dieser 3-D-Foto-App

2. Furz in einem Glas

Berechnet als & ldquo; multikulturelles Fest der Blähungen, & rdquo; Diese Kampagne, die technisch ein Performance-Kunst-Projekt ist, verkauft Flaschenfurz aus 80 verschiedenen Ländern auf allen sieben Kontinenten. Das 19-sekündige Video für das Projekt, betreut von Pasadena, Calif., Dem gebürtigen Roy Stanton, besteht ausschließlich aus Furz-Soundeffekten. Aber Unterstützer werden nicht davon abgehalten. In den verbleibenden 11 Tagen wurden bereits $ 30.000 für ein Ziel von $ 10.000 zugesagt.

Ja, die Leute haben echtes Geld für Flaschenblähungen versprochen.

& ldquo; Bitte beachten Sie, dass der genaue Furzgeruch und die Konsistenz variieren können, sogar zwischen Furzen aus der gleichen Region, & rdquo; schreibt Stanton, & ldquo; Da Ernährungsschwankungen in den meisten Ländern bestehen. & rdquo;

Nur, warum?

Related: Crowdfunding With Kickstarter 'Für dieses Katzenkaffee' War nie über das Geld '

3. Die Shrimp Cloud

& ldquo; Manchmal möchten Sie Garnelen so schlimm sehen, es tut weh, & rdquo; sagt der New Yorker und Kickstarter Quack Eric Dennis. & ldquo; Es ist ein Schmerz, den keine Person jemals ertragen sollte. & rdquo;

Wenn diese Sehnsucht bekannt vorkommt, will Dennis sie mit einem Terrabyte an Garnelenbildern löschen - über zwei Millionen Shrimps, um genau zu sein -, die über jedes Gerät über die Cloud zugänglich sind.

Während Dennis schätzt, dass das Hosting der Garnelen auf Google Drive ungefähr $ 120 pro Jahr kostet, wurde sein Ziel von $ 100 bereits von 110 Unterstützern übertroffen, die $ 801 zugesagt hatten.

Wie sehen Garnelen im Terabyte aus? Hier könnte dir eine Idee sein:

Related: Hier ist ein Hundehalsband, mit dem Menschen den besten Freund des Menschen von überall aus trainieren können