3 Schlüssel, um Ihre Leidenschaft erfolgreich zu nutzen

3 Schlüssel, um Ihre Leidenschaft erfolgreich zu nutzen
Im sich ständig verändernden Raum hat sich gezeigt, dass Leidenschaft die treibende Kraft hinter jedem erfolgreichen Unternehmen ist. Leidenschaft kultiviert nicht nur die Begeisterung für die Marke, sondern ist auch wesentlich für die Schaffung einer Unternehmenskultur und Markenidentität, die den Konsumenten anspricht.

Im sich ständig verändernden Raum hat sich gezeigt, dass Leidenschaft die treibende Kraft hinter jedem erfolgreichen Unternehmen ist. Leidenschaft kultiviert nicht nur die Begeisterung für die Marke, sondern ist auch wesentlich für die Schaffung einer Unternehmenskultur und Markenidentität, die den Konsumenten anspricht.

Leidenschaft ist zwar der Schlüssel zum Erfolg im Leben und im Geschäftsleben Ein erfolgreiches und profitables Unternehmen braucht mehr als nur eine starke emotionale Verbindung zur Marke. Laut einer aktuellen Studie scheitern 25 Prozent der Startup-Unternehmen innerhalb des ersten Jahres. Sechsunddreißig Prozent scheitern im zweiten Jahr und 44 Prozent geben sich im dritten Jahr geschlagen. Mangel an Leidenschaft ist jedoch selten der Grund für das Scheitern. In Verbindung mit Leidenschaft gibt es mehrere Schlüsselfaktoren, die berücksichtigt werden müssen, um eine Marke zu schaffen, die auf dem Markt eine lange Lebensdauer hat.

Verwandte Themen: Wie Sie Ihre Margen berechnen

1. Daten sammeln.

Eine der Herausforderungen, mit der man typischerweise konfrontiert ist, wenn man so eng mit einer Marke zusammenarbeitet, für die man sich sehr interessiert, ist der Verlust von Objektivität. Während Sie glauben, dass das Angebot seinen Mitbewerbern überlegen ist, ist es in einem überfüllten, gut entwickelten Raum wichtig, wichtige Differenzierungspunkte hervorzuheben, um sicherzustellen, dass die Verbraucher den Wert des Produkts kennen. Der beste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, unvoreingenommene Daten zu sammeln, um Behauptungen zu bestätigen und zu beweisen, dass dieser bestimmte Gegenstand auf dem Markt benötigt wird.

Neben der Sammlung von Informationen zu Produktansprüchen ist es unerlässlich, Daten zu sammeln die Verbraucher, die sich für das Produkt interessieren. Verfolgen Sie wichtige Datenpunkte wie Demographie, Psychographie und Verpackungspräferenzen der Zielgruppe. Dies wird Marketing-Bemühungen unterstützen und letztlich bei der Expansion des Geschäfts Geld sparen.

Related: Die Kreuzung der Rentabilität: Was jetzt?

2. Investieren Sie in einen Finanzexperten.

Laut einer aktuellen Studie ist Inkompetenz in Bezug auf Finanzen, Steuern, Preisgestaltung und Planung der Hauptgrund für unternehmerisches Scheitern. Eine der wichtigsten Ideen, die in Betracht gezogen werden sollten, ist der Wert eines Experten, der den Cashflow des Unternehmens richtig verwaltet.

Als angehende Firma kann es ratsam sein, einen externen Finanzplaner einzustellen. Suchen Sie jemanden mit Erfahrung in Inventar, Verkaufsfunktion, Gehaltsabrechnung und vor allem, die Fähigkeit, genau zu prognostizieren. Nach meiner Erfahrung scheitern Unternehmen in der Regel aufgrund eines von zwei Dingen: minderwertige Produkte oder Geldprobleme. Die Investition in einen großen Finanzexperten ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die ein Unternehmer treffen kann, um seinen Erfolg zu sichern.

3. Denken Sie regional.

Es mag kontraintuitiv klingen; Der Eintritt in einen reifen oder nationalen Markt in kleinem Maßstab wird jedoch den Cashflow und die Ressourcen schnell erschöpfen. Ich empfehle, einen oder mehrere Schlüsselmärkte und / oder Einzelhändler zu verfolgen, die Interesse und Notwendigkeit für das Angebot bekundet haben, und an diesen Standorten und Händlern Glaubwürdigkeit aufzubauen, bevor sie auf nationaler Ebene expandieren. Unternehmen können dies erreichen, indem sie eine Erfahrung für die Verbraucher durch Probenahme und Tests in ausgewählten Regionen bereitstellen.

Außerdem ist es wichtig, niemals die tief hängenden Früchte zu übersehen, die dazu beitragen, innerhalb der Produktkategorie einen Rapport aufzubauen. Um sich auf dem Markt zu etablieren, richten Sie sich an die Verbraucher, die die Produkte Ihrer Konkurrenten kaufen. Diese Personen geben derzeit die Dollars für ein ähnliches Produkt aus, also ist es viel effektiver, sie davon zu überzeugen, zu Ihrem Produkt zu wechseln, als sich für einen Verbraucher zu interessieren, der noch nie einen Bedarf an dem Produkt hatte. Indem Sie diese Taktiken implementieren, bevor Sie die Zielgruppe erweitern, unterstützen Sie das schrittweise Geschäftswachstum auf eine Art und Weise, die sowohl verwaltbar als auch erfolgreich ist.

Verwandte Themen: 7 Prinzipien für den Erfolg Ihres Startups