3 Effektive Kanäle für die Vermarktung Ihrer mobilen App

3 Effektive Kanäle für die Vermarktung Ihrer mobilen App
Wenn Sie die erfolgreichen Apps und ihre Geschichte der ersten Million Kunden lesen, sehen Sie viele Gemeinsamkeiten zwischen ihnen. In diesem Artikel werde ich auf drei solcher Kanäle eingehen, die Ihnen helfen werden, Ihr Marketing zu starten und das Nutzerwachstum zu steigern. Zwei Faktoren spielen dabei eine Schlüsselrolle.

Wenn Sie die erfolgreichen Apps und ihre Geschichte der ersten Million Kunden lesen, sehen Sie viele Gemeinsamkeiten zwischen ihnen.

In diesem Artikel werde ich auf drei solcher Kanäle eingehen, die Ihnen helfen werden, Ihr Marketing zu starten und das Nutzerwachstum zu steigern. Zwei Faktoren spielen dabei eine Schlüsselrolle. Einer ist Fokus. Wenn Sie nur auf diesen Kanälen arbeiten, können Sie sich auf Ihre Aktivitäten konzentrieren. Zweitens sorgen diese Kanäle für Vorhersagbarkeit bei Wachstum und Benutzerakquise.

Related: Wie Sie Inhalte für Ihr Online-Marketing wiederverwenden

Ein wichtiger Punkt zu beachten ist, dass keiner dieser Faktoren Zahlen zu Ihrem Wachstum hinzufügen wird, wenn Ihre App ein Problem für Ihr nicht löst Kunden. Die Prämisse ist, dass Sie eine App erstellt haben, die Ihre Kunden wünschen.

1. Content Marketing

Es gibt zwei Möglichkeiten, Content Marketing anzugehen.

Eins ist es, eine Menge fantastischer Inhalte auf Ihrem eigenen Blog und als Gastbeiträge zu erstellen. Dies hilft Ihnen, Glaubwürdigkeit aufzubauen und sich als Vordenker der Branche zu etablieren. Interessanter Inhalt zieht Leute in Ihren Blog und hilft Ihnen wiederum, mehr Klicks in Ihre App zu bekommen. Durch das Erstellen von Inhalten, die von anderen gelesen und geteilt werden, erhalten Sie auch Bonuspunkte in Ihren Suchmaschinenrankings.

Sie können auch kuratierten Inhalt mit Ihren Zielgruppen über soziale Medien und E-Mail teilen. Im Wesentlichen halten Sie Ihr Publikum ständig mit Ihrer Marke in Verbindung, um Nutzer, die auf dem Zaun sitzen, im Laufe der Zeit zu konvertieren. Verwenden Sie Foster, um großartige Inhalte für Ihre Branche zu entdecken.

2. Bezahlte Übernahme

Der am meisten vorhersagbare Weg, Nutzer zu gewinnen, ist durch bezahlte Placements über die Suche (Google, Bing), soziale Netzwerke (Facebook, Twitter, LinkedIn) und durch Retargeting und Bannerwerbung.

Verwandte Themen: 5 einfache Schritte, um Ihre YouTube-Kampagne zu schalten

Wenn Sie ein Budget für Werbeausgaben haben, bringt die Ausgabe eines größeren Betrags an einem Tag normalerweise bessere Ergebnisse als einen kleinen Betrag über Tage oder Wochen ausgeben.

Es ist bekannt, dass viele App-Entwickler innerhalb kürzester Zeit eine riesige Menge an Geld ausgeben, um die Download-Zahlen erheblich zu steigern. Dies führt so schnell zu einem Aufwärtstrend, dass Apple oder Google Ihre App wiederum auf die vorgestellten Listen setzen können.

Obwohl dies eine der am besten vorhersagbaren Methoden ist, kann es auch eines der teuersten Mittel sein, um Benutzer zu akquirieren. Solange der Customer Lifetime Value größer ist als die Anschaffungskosten des Kunden, sollte dies das bevorzugte Medium sein, um Downloads konsistent zu zeichnen. Ein gutes, profitables Verhältnis wäre drei zu eins.

3. Virale Loops

Viele würden argumentieren, dass virale ist ein Ergebnis von Mundpropaganda, die aus einem fantastischen Produkt oder eine große Kampagne wächst.Meiner Meinung nach ist es eine Kombination aus beidem. Wenn es nur das Ergebnis einer großartigen Kampagne ist, werden Sie auf kurze Sicht einen Spike sehen, aber auf lange Sicht definitiv einen Abwärtstrend sehen.

Mundpropaganda wird meistens im System durch Virenschleifen entwickelt oder entworfen. Sie müssen Ihren Nutzern ermöglichen, die Nachricht über Ihre App an andere weiterzugeben. Du siehst viele erfolgreiche Apps, die es immer tun.

Andrew Chen beschreibt virale Schleifen als "Schritte, die ein Benutzer zwischen dem Aufrufen der Website / App und dem Einladen der nächsten Gruppe neuer Benutzer durchläuft." Es gibt viele Beispiele für virale Loops, die von vielen erfolgreichen Apps verwendet werden, z. B. Dropbox, die Ihnen und Ihrem eingeladenen Freund zusätzlichen Platz bietet, und Runkeeper, der Ihre Statistiken für Eitelkeiten auf Ihre sozialen Profile überträgt und damit andere Nutzer anzieht.

Denken Sie daran, dass der beste Weg, um das Maximum aus Ihren Marketingbemühungen herauszuholen, darin besteht, sich auf den zu konzentrieren, der funktioniert.

Verwandte: 5 Lektionen Jeder Marketingspezialist kann aus der stinkenden Brillanz von Poo Pourri