3 Kritische B2B Digital Marketing Hacks

3 Kritische B2B Digital Marketing Hacks
Die B2B- oder Business-to-Business-Marketingbranche unterscheidet sich erheblich von ihrem B2C-Geschäftspartner (Business-to-Consumer). Zunächst einmal sind die Verkaufszyklen bei der Arbeit von einem Unternehmen zum anderen deutlich länger. Darüber hinaus kann die Menge, die auf einem B2B-Verkauf reitet, Hunderttausende von Dollar für einen einzelnen Kauf sein, während ein B2C-Kauf nur ein paar Dollar sein kann.

Die B2B- oder Business-to-Business-Marketingbranche unterscheidet sich erheblich von ihrem B2C-Geschäftspartner (Business-to-Consumer). Zunächst einmal sind die Verkaufszyklen bei der Arbeit von einem Unternehmen zum anderen deutlich länger. Darüber hinaus kann die Menge, die auf einem B2B-Verkauf reitet, Hunderttausende von Dollar für einen einzelnen Kauf sein, während ein B2C-Kauf nur ein paar Dollar sein kann. Aus diesem Grund müssen sich die verwendeten Techniken von denen im B2C-Marketing unterscheiden.

Hier sind drei B2B-Marketing-Tipps, die wir getestet haben und die gute Ergebnisse gezeigt haben.

Related: Stop Versuchen Sie Ihre B2B-Kunden am ersten Datum zu küssen

1. Stören Sie Ihre nächste Messe sozial.

Messen können langweilig sein. Zumindest erzählen dir die meisten Leute, die sie besuchen. Aber sie sind ein notwendiges Übel der B2B-Welt. Sie ermöglichen es Unternehmen, sich mit ihren Partnern, Kunden und Konkurrenten - Bauch an Bauch - zu treffen. Außerdem erhalten Unternehmen die Möglichkeit, Produktdemos zu sehen und von Vordenkern ihrer Branche zu lernen. Aber sie sind auch ziemlich repetitiv. Die gleichen Firmen gehen zu den gleichen Shows und sie haben die gleichen Plätze.

Also, anstatt das gleiche auf deiner nächsten Messe zu machen, schüttele es mit einer sozialen Gamification auf. Schnitzeljagden, Selfie-Wettbewerbe und Trivia-Spiele funktionieren auf Twitter unglaublich gut und ermöglichen es den Teilnehmern, in Echtzeit mitzuspielen. Wir haben gesehen, dass diese Spiele auf vielen Messen zur Hauptunterhaltung geworden sind. Sie sind störend und sie sind großartig für die Wiedererkennung der Marke.

Verwandte Themen: 10 Fragen, die Sie bei der Vorbereitung einer Messe stellen sollten

& ldquo; Alles, was Sie tun können, um sich von der Stand- und Seminarmenge abzuheben, ist von unschätzbarem Wert, & rdquo; sagt Troy Irland, CEO von Digital Current. & ldquo; Die Messebesucher suchen nach etwas, um die Monotonie zu durchbrechen und sich zu entspannen. Wenn Sie der Grund dafür sind, dass sie ein bisschen Spaß haben können, werden sie sich sicher an Sie erinnern und Ihre Dienste genauer betrachten. & rdquo;

2. Webinare mit mehreren Unternehmen.

Das typische Webinar wird normalerweise von einer Firma gehostet, die versucht, ihre Waren oder Dienstleistungen zu bewerben. Dies gibt dem Betrachter oft einen kurzsichtigen Blickwinkel und kann in seinem Wert begrenzt sein.

Eine gute Möglichkeit, das bestehende Modell aufzurütteln, besteht darin, zahlreiche Unternehmen zur Teilnahme an demselben Webinar einzuladen. Finden Sie mehrere Unternehmen, die Ihnen gefallen und die Ihren Kunden Vorteile bieten, und bitten Sie sie, sich an dem Webinar zu beteiligen.

Sie werden nicht nur mehr Unternehmen haben, die für das Webinar werben, wodurch mehr Teilnehmer zur Verfügung stehen, sondern Sie auch Zugang zu den Kundenbasen der anderen Unternehmen haben.

Margarita Hakobyan, CEO von Movers Corp, hat die Vorteile aus erster Hand erfahren. & ldquo; Nach unserem ersten Gruppen-Webinar sahen wir die drei- bis vierfache Menge an Zuschauern, die wir normalerweise erhalten würden.Ich kann mir nicht vorstellen, zu unserem alten Modell zurückzukehren, nachdem wir den Erfolg des Gruppen-Webinars gesehen haben. & rdquo;

3. Verschenke deine Geschäftsgeheimnisse.

Ich weiß, dass es verrückt klingt, die Techniken und Prozesse Ihres Unternehmens zu verschenken, aber die Kunden, die Sie suchen, versuchen nicht, diese Prozesse selbst durchzuführen.

Und wenn Sie wertvolle Informationen kostenlos zur Verfügung stellen, hat es die unheimliche Fähigkeit, Ihre Vordenkerrolle und Expertise aufzubauen - zwei Dinge, die die meisten B2B-Kunden suchen. Also erzähle ihnen, wie du deine Ergebnisse erreichst und zeige ihnen, wie sie es geschafft haben, und sie werden zu dir kommen, um es für sie zu tun.

& ldquo; Wir haben eBooks und Anleitungen zu allem, was wir tun, geschrieben, & rdquo; sagt Jake Baadsgaard, CEO von Disruptive Advertising. & ldquo; Sie sind nicht nur großartige Werkzeuge, um neue Kunden zu gewinnen und unsere Vordenkerrolle zu stärken, sondern wir erhalten ständig Dankesmails und Posts in unseren sozialen Medien, die uns danken, dass wir sie geschrieben haben. Die Leute schätzen wirklich freie Inhalte. "

Related: The Balancing Act: Gemeinsame Nutzung von Daten gegen Bewachung Handel