25 Tipps für Bedeutungsvolle Beziehungen

25 Tipps für Bedeutungsvolle Beziehungen
Während die Technologie es einfacher gemacht hat, mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben und sogar mit lang verlorenen Freunden vertraut zu werden, hat dies auch die Definition von Beziehungen verändert. Jemand mit 1 000 Facebook-Freunden könnte denken, dass sie ein Rockstar sind. Aber wie viele dieser & ldquo; Freunde & rdquo; wäre da, um sie zu unterstützen, wenn sie ein Unternehmen gründen oder eine persönliche Krise durchmachen?

Während die Technologie es einfacher gemacht hat, mit der Außenwelt in Kontakt zu bleiben und sogar mit lang verlorenen Freunden vertraut zu werden, hat dies auch die Definition von Beziehungen verändert. Jemand mit 1 000 Facebook-Freunden könnte denken, dass sie ein Rockstar sind. Aber wie viele dieser & ldquo; Freunde & rdquo; wäre da, um sie zu unterstützen, wenn sie ein Unternehmen gründen oder eine persönliche Krise durchmachen?

Ich habe gelernt, dass Sie mehr Erfolg mit Beziehungen zu Ihrer Familie, Freunden und Kunden haben. Je erfolgreicher Sie mit allen von ihnen sein werden.

Aufgrund der Hektik des 21. Jahrhunderts ist es wichtiger denn je, diese sinnvollen Arten von Beziehungen zu haben. Willst du wissen, wie das geht? Befolgen Sie diese 25 Tipps.

1. Sei glücklich mit dir selbst.

Vielleicht haben Sie das schon einmal gehört, und dafür gibt es einen Grund - es ist der beste Ausgangspunkt. Wie Michelle Maros es so elegant ausdrückt, Friedliches Gemüt Friedliches Leben, & ldquo; Deine Beziehungen außerhalb werden scheitern, wenn du keine bedingungslose Liebe und Mitgefühl für dich selbst hast.& rdquo;

2. Lerne zuzuhören und zu verstehen.

Im Laufe Ihres Lebens haben Sie sich wahrscheinlich mit diesem Problem beschäftigt. Deine Eltern haben nie zugehört. Dein Gatte hört nie zu. Dein Chef versteht einfach nicht, oder hör zu. George P. H. bemerkt in "Pick The Brain", dass wir uns mit Menschen verbinden können, indem wir ihnen einfach zuhören, sie ohne Unterbrechung hören und unser Bestes tun, um zu verstehen, woher sie kommen.

3. Nimm den Schlag.

Sie können die Dinge nicht immer persönlich nehmen. Wir alle haben schlechte Tage, an denen wir ausflippen, ausatmen oder die Leute um uns herum anschreien. Meine Frau Kristy Rampton sagt mir immer & ldquo; Es gibt wenige Dinge im Leben, die weniger selbstlos sind, als von Zeit zu Zeit einen Schlag von Leuten zu nehmen, die einen schlechten Tag haben. Manchmal müssen die Leute nur entlüften. & rdquo;

Bekommen Sie Amnesie bezüglich der Ausbrüche anderer.

4. Nachverfolgen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sich mit jemandem getroffen haben, beruflich oder persönlich, warten Sie nicht darauf, dass sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Wenn Sie der Meinung sind, dass es Potenzial für eine neue Beziehung gibt, stellen Sie sicher, dass Sie sich weiterbilden. Keith Ferrazzi, Autor von & ldquo; Essen Sie nie allein, & rdquo; schlägt vor, dass Sie innerhalb von 48 Stunden nach dem ersten Treffen weiterarbeiten sollten.

Related: Der Schlüssel zum Erfolg? Beziehungen.

5. Sei positiv.

Hier ist eine kurze Frage. Würden Sie lieber Zeit mit jemandem verbringen, der ein Wermutstropfen oder jemand ist, der optimistisch ist? Barbara Fredrickson, Psychologin an der University of North Carolina, unterstützt das Offensichtliche, indem sie in "Psychology Today" feststellt, dass positive Emotionen uns helfen, Beziehungen zu "erweitern und aufzubauen".

6. Schnapp dir das Mittagessen.

Wir sind alle beschäftigt, aber bist du zu beschäftigt, um aufzuhören und zu essen? Wahrscheinlich nicht. Der Beziehungsexperte Nate Bagley von Loveumentary glaubt, dass man sich die Zeit nehmen sollte, ein Mittagessen mit einem Freund, Bekannten oder Familienmitglied zu planen. Diese Aktion wird große Vorteile bringen.

7. Sei kein anderer.

Ich liebe diese Schlagzeile von Adrian Savage in, LifeHack: & ldquo; Wenn Sie sich selbst nicht vertrauen können, warum sollten andere Ihnen vertrauen? & rdquo;

8. Bestandsaufnahme der Beziehungen, die Sie haben.

Einige Beziehungen sollen lange dauern. Andere Beziehungen können nur verweilen, weil es vertraut ist und sich sicher fühlt. Machen Sie eine Bestandsaufnahme der Beziehungen und sehen Sie, an welchen Sie hängen möchten und welche Sie loslassen können. Das Loslassen unnötiger Beziehungen eröffnet die Möglichkeit, neue Beziehungen in dein Leben zu bringen.

9. Telefon abheben.

Texte, E-Mails und Facebook-Kommentare sind hin und wieder toll, aber es gibt nichts Besseres als eine echte Unterhaltung mit jemandem. Zögere nicht, das Telefon abzuholen und deinen Freund oder Kollegen zum Check-In zu rufen und zu sehen, wie es ihnen geht. Ich habe festgestellt, dass es eine gute Idee ist, die Zeit der anderen Person zu respektieren. Die eigentliche Unterhaltung muss nicht langwierig sein.

Ich mache das täglich mit dem College Peter Daisyme. Peter hat in den letzten vier Jahren quer durch das Land gearbeitet, aber wir haben täglich Gespräche geführt und zwei Firmen zusammen verkauft.Nehmen Sie sich Zeit, um den Telefon- oder Skype-Chat dieses Freundes anzunehmen. Es wird lange Wege geben, starke Beziehungen zu pflegen und zu pflegen.

10. Finde gemeinsame Interessen.

Es könnte das gleiche Sportteam, Band, Film, Job oder Extremsport sein. Egal wie groß oder klein, ein gemeinsames Interesse ist eine der besten Möglichkeiten, eine sinnvolle Beziehung aufzubauen.

11. Im Voraus bezahlen.

Du solltest anderen etwas geben, weil du es willst. Nicht weil du musst. Wenn Sie jemanden kennen, der ein großartiger Webdesigner ist und Sie einen anderen Bekannten haben, der einen Designer braucht, warum stellen Sie ihn dann nicht einander vor? Sind Sie auf ein ungewöhnliches Schnapsglas gestoßen, das in die Sammlung Ihres Freundes passt? Könnten Sie es schnell kaufen?

Related: Die Frauen hinter Networking-Plattform werden Moxie wollen es zahlen Vorwärts

12. Warte nicht darauf, um Hilfe gebeten zu werden.

Wenn Sie wissen, dass ein Kollege, ein Freund oder ein Familienmitglied Hilfe benötigt, dann springen Sie hinein und bieten Sie Ihre Hilfe an, bevor Sie danach fragen. Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass sie sich bewegen und Zeit haben, können Sie helfen, auch wenn Ihr Körper es am nächsten Tag hassen wird.

13. Lerne, anderen zu vertrauen.

Selbst wenn Sie von jemandem in der Vergangenheit verletzt wurden, entweder beruflich oder persönlich, müssen Sie lernen, wieder zu vertrauen. Wie George P. H. es so unverblümt ausdrückt: & ldquo; ALLE Beziehungen - Familie, Geschäft, Platoniker - erfordern Vertrauen. & rdquo;

14. Sei klar was du willst.

Niemand von uns möchte enttäuscht sein. Aber hast du jemals aufgehört zu denken, dass du deine Bedürfnisse vielleicht nicht erfüllt hast, weil du nicht angegeben hast, was du wirklich wolltest? Auch wenn es unbequem erscheint, sei immer ehrlich in dem, was du willst oder brauchst.

15. Verstehen Sie, was wirklich gefragt wird.

Hier ist ein weiterer Ratschlag von Steve Boyer. Er schlägt vor, dass & ldquo; Die Leute werden immer andere Fragen stellen als die, die sie wirklich beantworten wollen. & rdquo; Zum Beispiel, ein & ldquo; Mitarbeiter fragen typischerweise, wie sie erfolgreicher sein können, wenn sie nur eine Gehaltserhöhung oder eine Beförderung erhalten möchten. & rdquo; Mit anderen Worten, eine größere Frage wartet darauf, hinter dieser ersten Frage beantwortet zu werden.

16. Antworte schnell.

Während Sie rund um die Uhr keinen Zugriff auf Ihr Telefon oder Ihren Computer haben, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie das früher oder später tun werden. Wenn jemand Ihnen eine Frage oder eine Anfrage per E-Mail schickt oder Ihnen eine SMS schickt, antworten Sie so schnell wie möglich darauf. Würdest du nicht eher als der schnelle Responder als die Person, die nie zurückkommt, bekannt sein?

17. Kalendererinnerungen festlegen

Wir sind alle beschäftigt mit Bienen, daher ist es leicht, den Kontakt zu Freunden, Kollegen, Familienmitgliedern und Bekannten zu verlieren. Um ein Problem zu vermeiden, verwenden Sie eine Erinnerungs-Kalendererinnerung, damit Sie eine Zeit planen können, um mit den Menschen im Leben Kontakt aufzunehmen.

18. Identifizieren und vermeiden Sie zwischenmenschliche Fallstricke.

Es gibt viele Qualitäten, die einer Beziehung abträglich sein können. Das Beratungszentrum an der Universität von Texas listet folgendes auf:

Sie haben unrealistische Erwartungen an sich selbst, die andere Person oder die Beziehung im Allgemeinen.

  • Zu ​​nah kommen, physisch oder psychisch.
  • Über das Selbst, die Beziehung oder das Leben negativ zu sein.
  • Ein Retter, ein Märtyrer, ein Retter oder eine "perfekte" Person sein.
  • Der Versuch, die andere Person an Ihre Bedürfnisse anzupassen.
  • Zu ​​selbstbezogen, wertend oder immer "richtig".
  • Starke Gefühle aufladen - Wut, Schmerz, Traurigkeit, Bedürftigkeit - und dann alle auf einmal ausgießen.
  • Erwarte, dass die andere Person ein Gedankenleser, ein Fixer oder immer ein Fels der Stabilität für dich ist.
  • Wenn Sie irgendeine dieser Tendenzen in sich selbst bemerken, denken Sie daran, sie zu verändern. Vielleicht brauchen Sie sogar Hilfe von jemandem, dem Sie vertrauen, damit Sie die Neigung vermeiden, weiter zu gehen.

Related: 4 Möglichkeiten, Vertrauen schnell aufzubauen

19. Sei nicht wertend.

Nur weil jemand einen bestimmten Weg geht, sich so benimmt, wie wir uns nicht erlauben oder unterschiedliche Meinungen haben, bedeutet das nicht, dass sie unter dir sind oder weniger als du. Warum sollten Sie ihnen nicht Fragen stellen, um herauszufinden, warum sie diese Meinungen und Interessen haben? Abgesehen davon, dass Sie etwas Neues lernen, stellen Sie vielleicht fest, dass Sie nicht so verschieden sind.

20. Wählen Sie Ihre Standorte und Aktivitäten mit Bedacht aus.

Wenn man in die Bar geht, um neue Freunde kennenzulernen, hört sich das theoretisch großartig an. Aber wahrscheinlich werden Sie Bar Buddies entwickeln. Sind das wirklich die Menschen, auf die man sich ernsthaft verlassen kann? Während es nichts falsch ist, Bekannte zu haben, versuchen Sie, Zeit an Orten zu verbringen, wo es Menschen mit ähnlichen Interessen gibt. Wenn Sie zum Beispiel Bücher mögen, warum dann nicht einem Buchclub beitreten?

21. Sei geduldig.

Der Aufbau und die Pflege einer Beziehung braucht Zeit. Während dieser Zeit wirst du Geduld brauchen, um mit den täglichen Frustrationen des Lebens fertig zu werden. Wenn Sie nicht die Geduld haben, mit den kleinen Verschärfungen des Lebens umzugehen, wie können Sie dann eine dauerhafte Beziehung erwarten?

22. Augenkontakt herstellen.

Forschung hat lange bewiesen, dass & ldquo; Menschen, die Blickkontakt herstellen, werden als "sympathischer und vertrauenswürdiger" wahrgenommen. Dr. Atsushi Senju erzählt der New York Times, dass "eine reichere Art der Kommunikation unmittelbar nach dem Augenkontakt möglich ist."

23. Murmeln Sie nicht.

Kommunikation ist ein großer Teil von Beziehungen. Warum sollten Sie Gespräche komisch oder verwirrend machen wollen, weil Sie nicht verstanden werden können? Wenn Sie nicht wussten, murmeln ist auch ein & ldquo; Zeichen versteckter Wut, Groll, Respektlosigkeit oder Traurigkeit. "

24. Lachen.

Falls Sie nicht wussten, dass Lachen extrem ansteckend ist. Abgesehen davon, dass es für Ihre allgemeine Gesundheit nützlich ist, kann es auch & ldquo; stärke unsere Beziehungen, indem du positive Gefühle auslöst und emotionale Bindungen ausbildst. "Und nimm auch einmal die Gelegenheit, dich selbst auszulachen.

25 Lass es gehen.

Wähle deine Schlachten mit Bedacht aus. Selbst wenn du nicht mit jemandem übereinstimmst die Notwendigkeit, ihnen zu sagen "Ich habe es dir gesagt," es ist am besten, sich auf einem zu bewegen nd lass es gehen. Niemand möchte einen Vortrag hören.

Verwandt: 17 Taktiken zum Lesen der Körpersprache des Menschen