2 Leistungsstarke Strategien, produktiver zu werden und das Leben zu genießen Mehr

2 Leistungsstarke Strategien, produktiver zu werden und das Leben zu genießen Mehr
Wenn ich über Strategien für ein besseres Leben nachdenke, betrachte ich die Regel von E: Effizienz, Effektivität und Essentialismus. Vor kurzem habe ich einen Kick über die Kultivierung von Tiefenschärfe. Im Zeitalter von Social Media und moderner Technologie haben wir die Fähigkeit verloren, uns zu konzentrieren.

Wenn ich über Strategien für ein besseres Leben nachdenke, betrachte ich die Regel von E: Effizienz, Effektivität und Essentialismus. Vor kurzem habe ich einen Kick über die Kultivierung von Tiefenschärfe. Im Zeitalter von Social Media und moderner Technologie haben wir die Fähigkeit verloren, uns zu konzentrieren. Deshalb habe ich es mir zum Ziel gemacht, achtsamer zu sein.

"Achtsamkeit & rdquo; ist ein heißes Thema in diesen Tagen, und während immer mehr Menschen darüber lesen, ist es Popularität paradoxerweise hat es sinnlos gemacht. Tim Ferriss definiert "Achtsamkeit & rdquo; als Bewusstsein für die Gegenwart, das dir hilft, nicht-reaktiv zu sein. Das ist eine gute Definition, also lass uns damit anfangen. Nicht-reaktiv zu sein ist essentiell für einen tiefen Fokus in einer Welt, in der wir ständig von Inputs abgelenkt werden, die uns ablenken, unsere mentale Energie saptern und unseren intellektuellen Output verringern.

Apropos Fokus und intellektueller Output, habe ich auch war kürzlich auf einem ziemlich großen Lesekick. Eine Weltklasse-Expertin wird 30 Jahre lang arbeiten, um etwas herauszufinden, und ihr ganzes Leben einer bestimmten Frage widmen - dann kann man ihr ganzes Wissen zu diesem Thema in einem 200-seitigen Buch sammeln, das an einem Wochenende gelesen werden kann. alles für $ 10- $ 15. Ziemlich gutes Geschäft.

Das ist natürlich , wenn Sie fokussieren können! Das bringt uns zurück in die Achtsamkeit. Wenn Sie viel lesen möchten, müssen Sie ein Bewusstsein des gegenwärtigen Staates kultivieren, das Ihnen hilft, nicht-reaktiv zu sein & rdquo; so dass Sie tatsächlich auf die Zeilen auf der Seite und nicht auf Ihr iPhone achten können.

Ich sehe das Lesen nicht als Freizeitbeschäftigung an. Es ist eine ernsthafte Arbeit, die für den Erfolg meines Geschäfts von entscheidender Bedeutung ist.

Vor kurzem habe ich mich zwei Praktiken verschrieben, die mir synergetisch geholfen haben, mich (effektiv) zu konzentrieren, effizienter zu lesen und achtsamer zu sein.

Kurzzeit-Fähigkeit: Wie Sie Ihre Lesegeschwindigkeit verdoppeln.

So erhalten Sie ein Los Lesen sehr schnell.

Kaufen Sie das reguläre Buch (Hardcover oder Taschenbuch) und dann Holen Sie sich die ungekürzte Audioversion auf Audible. Setz dich hin, öffne das Buch und synchronisiere gleichzeitig die Geschwindigkeit auf 2x oder gar 2.5x auf Audible. Folge den Worten mit deinem Finger oder einem Stift. Sie werden alle kritischen Informationen auffrischen, ohne einen Schlag zu verpassen, denn es ist, als würden Sie Ihr Gehirn zwangsernähren - und Sie werden das Buch in der Hälfte oder weniger Zeit fertigstellen. Sehr effizient, wenn Sie mich fragen!

Ich fange normalerweise mit 1,5x für ein paar Kapitel an, um meine Meinung und Augen zu trainieren, um mit der schnellen Geschwindigkeit Schritt zu halten. Es ist das gleiche wie mit einem Laufband: Intensives Intervalltraining für den Geist. Fange langsam an, werde schnell langsam, mache dann & quot; Sprints. & Rdquo; Ich mache 15 Minuten Stücke in einem sehr schnellen Tempo, dann reduziere die Geschwindigkeit für eine Weile, um mir eine kognitive Pause zu geben, bevor ich wieder darauf zurückkomme.

Dies ist besonders nützlich für Zeiten, in denen man einfach "durchkommen" muss ; ein Buch, weil es wichtige Informationen wie Business / Marketing / Geldbuch hat. So kam ich zum Beispiel in drei Tagen durch Tony Robbins neuen Giganten.

Ein weiterer Nebeneffekt ist, dass man sich auf konzentriert, was gesagt wird, weil man nicht nur einen, sondern zwei Sinne (Sehen und Hören), um das Material zu absorbieren, während Sie mitgehen. Es gibt keinen Platz für Ablenkung! Das nennen wir hyper-fokussiert. Es ist großartig. Related: Wie man um 4 Uhr morgens aufwacht und erfolgreich ist

Langjährige Fähigkeit: Wie man seinen Geist beruhigt (und achtsamer ist)

. Meditation ist die Praxis zu sein achtsamer. Auf einer praktischen Ebene erkläre ich gerne, dass Meditation eine bestimmte Zeit benötigt, um sich auf deinen Atem zu konzentrieren und die Gedanken zu bestätigen, wenn sie kommen. Anstatt wie 'BOOM! KEINE GEDANKEN! JA!' Die Mission besteht darin, deinen Fokus auf die Verbindung mit dem Atem zu richten, während er sich aus den Lungen füllt und entleert. Wenn ein Gedanke kommt (und mir vertrauen, wirst du VIELE Gedanken während der Meditation haben), sag einfach "hmph. Ich hatte gerade diesen Gedanken. Interessant. Ich werde mich jetzt wieder auf meinen Atem konzentrieren."

So wie wir mit einer Million von Texten, Pings und Stimulationen bombardiert werden, die auf Ablenkungen aufmerksam machen, die wir niemals konsumieren wollten, werden wir von unseren eigenen Gedanken gleichermaßen verzehrt. Wir geben ihnen oft die gleiche Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit, die eine endlose Welle neuer und oft unkonstruktiver Gedanken zum Leben erweckt.

Related:

5 Lektionen zu lernen von T-Mobile CEO John Legere Und der Zyklus wiederholt sich. Meditation ermöglicht es Ihnen, jeden Gedanken für das zu sehen, was er ist - ein Make-Believe-Objekt - und gibt Ihnen die Perspektive und das Training, um darüber hinauszuschauen.

Momente leeren Geistes und reiner Glückseligkeit beginnen zu passieren und die Frequenz wird zunehmen im Laufe der Zeit mit mehr Übung. Am wichtigsten ist, dass du deinen Geist bremst, dich mit dem Selbst verbindest und die allgemeine Selbstwahrnehmung verbesserst.

Suche einen entspannenden Stuhl oder eine Couch und setze dich an seinen Rand. Schließe deine Augen und begib dich auf 100 Atemzüge. Tief atmet durch die Nase und durch den Mund. Zählen Sie sie laut in Ihrem Kopf. Die Zahlen werden in gewisser Weise hypnotisieren und dazu beitragen, deine Gedanken daran zu hindern, überall hinzugehen. Es dauert ungefähr 10 Minuten, um durch eine Sitzung zu kommen. Das ist es.

Glaub mir, es ist schwer, einfach nur zu sitzen und "nichts" zu machen. & Rdquo; Einfache Entspannung kann Angst verursachen. Schließlich ist das Gehirn vor allem darauf ausgerichtet, Probleme zu lösen. Es gibt einen Auslöser im menschlichen Gehirn, der ausgelöst wird, wenn es sich anfühlt, als ob wir nicht & quot; tun & rdquo; Genug.

Related:

9 Arten von Menschen, die nie bei der Arbeit Erfolg haben Wenn das Gehirn nichts zu lösen hat, wird diese Abwesenheit selbst zum Problem, so dass Meditation in gewisser Weise das größte Problem löst : uns nur beizubringen, wie man ist. Es ist das Schwierigste, was du jemals tun wirst, und es ist auch das Einfachste auf der Welt.

Meditation ist der ewige Rückzug. Selbst wenn es schwierig wird, können Sie immer den Platz innerhalb von & rdquo; wie Michael Neill es nennen würde. Aber genauso wie an einen physischen Ort, müssen Sie viele Ausflüge machen, bevor Sie sich ohne Karte zurechtfinden. Und wenn Sie nicht oft genug hingehen, werden Sie die Route vergessen. Also der Wert der Konsistenz in der Praxis.