1SalesADay. Coms Ben Federman und der Wert eines täglichen Diebstahls

1SalesADay. Coms Ben Federman und der Wert eines täglichen Diebstahls
Diese Geschichte erscheint in der September 2011 Ausgabe von . Subscribe » Es gibt Zeiten, in denen Ben Federman sechs Zahlen auf den Angeboten seiner Web site verliert. Und damit ist er einverstanden. Der 28-Jährige ist Gründer von Brooklyn, N. Y.-based 1SaleADay. com, die alle 24 Stunden einen stark reduzierten Artikel anbietet.

Diese Geschichte erscheint in der September 2011 Ausgabe von . Subscribe »

Es gibt Zeiten, in denen Ben Federman sechs Zahlen auf den Angeboten seiner Web site verliert. Und damit ist er einverstanden. Der 28-Jährige ist Gründer von Brooklyn, N. Y.-based 1SaleADay. com, die alle 24 Stunden einen stark reduzierten Artikel anbietet.

Federman kauft typischerweise Elektronik, Schmuck, Uhren und andere Waren in großen Mengen - oder vorzugsweise in ihrer Gesamtheit - und ist somit in der Lage, den bestmöglichen Preis mit dem Verkäufer auszuhandeln, wodurch er die Artikel anbieten kann bis zu 90 Prozent auf den empfohlenen Verkaufswert und trotzdem einen Gewinn.

"Ich betrachte es als die beste Marketingform", sagt er. "Jeder ist da draußen, um Werbedollars auszugeben. Aber wenn wir ein GPS für 30 $ auflisten, das bei Best verkauft wird." Kaufen Sie für 300 $, die Leute werden das Wort an alle weitergeben, die sie kennen. "

Ein selbsternannter" Gadget-Geek ", der Elektronik Gewinnmargen von der Arbeit im Feld nach dem Verlassen der Armee im Jahr 2003 gelernt hatte, war Federman von der fasziniert Möglichkeit, ein Online-Venture zu starten, aber beschlossen, das herkömmliche Modell von Websites wie Amazon zu bocken. com und kaufen. com, die "versuchen, alles für alle zu sein." Stattdessen würde er den Leuten nur die coolen Sachen geben, die sie für Augen-witzelnde, nervtötende Preise haben wollten.

Er sammelte $ 100.000 Startkapital aus Spargeldern, Kreditkarten und Krediten von Familie und Freunden, und 2007 startete er seine Website mit einem Schwerpunkt auf Elektronik. Es begann sich herumzukämpfen über die fantastischen Deals, und als Federmans Lieferanten sahen, dass er die Fähigkeit hatte, das Produkt zu bewegen, gaben sie ihm Kredit und höhere Limits, was den Druck, so viel Geld im Lager zu haben, verringerte.

Inzwischen lebte Federman sparsam (noch heute ist sein Büro "Uniform" Pullover und Shorts, die er das ganze Jahr trägt) und reinvestierte alle Einnahmen wieder in das Geschäft. Es wurde in 24 Monaten profitabel, vor allem durch Mundpropaganda und eine starke Social-Media-Präsenz, einschließlich einer Facebook-Seite, die 185.000 "Likes" erreicht. "

Manchmal, im Interesse des Marketing, nimmt er "Wir werden ein Stück Elektronik kostenlos oder für 1 Dollar verschenken, damit die Leute über uns reden und in den Kunden investieren", sagt er. "Wenn sie so etwas erreichen, kommen sie immer wieder." In den letzten Jahren hat das Unternehmen 100 000 Ohrhörer, die im Einzelhandel bei 19 $ verkauft. 99 jeder und hat $ 39 verkauft. 99 digitale Bild Schlüsselanhänger für $ 1 pro Stück.

Ende 2010, 1SaleADay. com schloss eine Runde von Private Equity-Investitionen von Optima Ventures ab, von denen berichtet wurde, dass sie in den hohen acht Zahlen liegen.Heute beschäftigt das Unternehmen rund 80 Mitarbeiter und zusätzlich zu 1SaleADay. com, hat spezialisierte Websites für Schmuck (Shadora. com), Papier (PaperGoods. com), Uhren (DynamiteTime. com) und Brillen (GlassesUnlimited. com). Federman sagt, dass Websites für Kinderprodukte und Haushaltswaren in Arbeit sind. Er hat auch BensOutlet ins Leben gerufen. com, wo er mehrere Angebote teilt, die er auf kleineren Losen findet.

Federman behauptet jedes Jahr ein Umsatzwachstum von 100 Prozent und sagt, dass er einen beträchtlichen Teil seiner Gewinne für Programme zur Erziehung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen sowie für Gemeindezentren, Veteranengruppen und andere spendet.

"Wenn es um Wohltätigkeit geht, gibt es keine Grenzen dafür, wie weit man gehen kann", sagt er. "Je mehr Sie Ihr Geschäft ausbauen, desto mehr können Sie anderen helfen. Das ist so wichtig."