11 Einfache Möglichkeiten, um Ihr Geschäft zu speichern Big Bucks

11 Einfache Möglichkeiten, um Ihr Geschäft zu speichern Big Bucks
Wenn Sie ein kleines Unternehmen haben - vor allem eines, das gerade erst angefangen hat - können die Mittel sehr knapp sein. Aber es gibt einige einfache Dinge, die Unternehmen tun können, um Kosten zu senken und im Wesentlichen freies Geld zu finden. Viele dieser Schritte können Ihnen auch Zeit sparen, so dass Sie nicht nur mehr Geld, sondern auch mehr Minuten am Tag haben um an der Positionierung Ihres Unternehmens für den Erfolg zu arbeiten.

Wenn Sie ein kleines Unternehmen haben - vor allem eines, das gerade erst angefangen hat - können die Mittel sehr knapp sein. Aber es gibt einige einfache Dinge, die Unternehmen tun können, um Kosten zu senken und im Wesentlichen freies Geld zu finden.

Viele dieser Schritte können Ihnen auch Zeit sparen, so dass Sie nicht nur mehr Geld, sondern auch mehr Minuten am Tag haben um an der Positionierung Ihres Unternehmens für den Erfolg zu arbeiten.

Related: Wenn s selbst eine Erhöhung geben sollte

1. Gehen Sie papierlos

Anstatt Rechnungen und Schecks zu drucken und sie per Post zu versenden, berücksichtigen Sie die vielen Online-Dienste für verschiedene Geschäftsanforderungen.

Sie können Filesharing-Dienste wie Dropbox oder Google Docs, elektronische Rechnungen verwenden Zahlungs- und Inventur-Spreadsheets wie FreshBooks, WorkingPoint oder Apptivo sowie elektronische Signatur-Services wie DocuSign für den einfachen internen und externen Informationsaustausch. Wir übersehen oft, wie viel Papier wir verschwenden, indem wir Dinge drucken, die leicht zugänglich und online zugänglich sind.

2. Holen Sie sich Bargeld für Patronen

Wenn Sie immer noch darauf bestehen, zu drucken, verdienen Sie wenigstens etwas Geld von der Tinte, die Sie verwenden.

Einige Websites oder Geschäfte bieten etwa 20 US-Dollar für leere Tintenpatronen an. Überprüfen Sie, ob Sie sie über Staples, donerbuyer.com oder andere Dienste verkaufen oder recyceln, bevor Sie neue kaufen. Zwanzig Dollar pro Pop können sich schnell summieren.

3. Verwenden Sie kostenlose Formulare und Software

Sie können Tonnen von Formularen und Software-Produkten online finden, die nichts kosten, um es zu versuchen. Das spart nicht nur Geld im Voraus, sondern sorgt auch dafür, dass Sie auf lange Sicht die Produkte kaufen, die Ihnen am besten gefallen haben, da Sie sie zuerst testen konnten. Docstoc, LegalZoom und Rocket Lawyer sind nur einige Anbieter, die helfen können.

4. Tauschen Sie Ihre gebündelten Dienste neu aus

Gebündelte Angebote und deren Wert ändern sich ständig.

Es ist einen Anruf von fünf Minuten zu Ihrem Dienstanbieter wert, um das neueste Angebot zu erhalten. Sie werden Ihnen oft ein sehr gutes Angebot machen, um nicht zu wechseln. Fragen Sie sich auch, ob der Top-Tier-Service - z. B. das schnellste Internet - Priorität hat oder ob Sie mit den für Ihre Anforderungen ausreichenden Datenmengen sparen können.

5. Verwenden Sie verbundene Anwendungen

Viele neue Dienste funktionieren effektiv, wenn sie zusammen verwendet werden, indem Cloud-basierte Technologien zum Synchronisieren relevanter Informationen genutzt werden.

Services wie Nutshell CRM können zur Konsolidierung der Kommunikation beitragen, indem Meetings, Telefonanrufe, E-Mails und mehr verfolgt werden Synchronisiere dich sogar mit deinem Smartphone. Die Nutzung von verbundenen Anwendungen, wo dies möglich ist, kann Ihnen dabei helfen, weniger Dienste zu nutzen und Zeit für die erneute Eingabe von Daten zu sparen.

Zugehörig: 3 der schlimmsten Millennial Money Habits

6. Habe einen Flohmarkt für dein Geschäft

Denk daran, ältere Möbel und Ausrüstung online zu verkaufen.

Etwas, dem du entwachsen bist, könnte sehr gut anderen helfen, also kannst du auch etwas Geld dafür bekommen. Mit OfferUp können Sie lokal und sicher mit Ihrem iPhone oder Android-Gerät kaufen und verkaufen. Wenn Sie sich großzügig fühlen, können Online-Nonprofits wie das Freecycle-Netzwerk Ihnen helfen, Ihre unerwünschten Artikel zu verschenken.

7. Erstellen Sie Ihre Geschäftskredit

Einer der größten Fehler, die neue Unternehmen machen, ist nur persönliche Kredite für Geschäftsausgaben. Durch den Aufbau eines starken Kredits im Namen Ihres Unternehmens - der nicht an Ihr persönliches Guthaben gebunden ist - können Sie auf mehr Finanzierungen und bessere Raten zugreifen, wodurch Sie bares Geld sparen können. Ein kostenloser Service von Creditera erleichtert das Verständnis, den Aufbau und den Schutz Ihres Geschäftskredits.

8. Zahlen Sie nicht pünktlich, zahlen Sie früh

Wussten Sie, dass viele Lieferanten Rabatte anbieten, wenn Sie früh oder im Voraus bezahlen? Es ist nicht unüblich, dass Unternehmen 10 Prozent Rabatt für Vorauszahlungen gewähren. Verhandeln Sie mit Ihren Lieferanten, um das beste Angebot zu erhalten. Um herauszufinden, welche Rabatte andere ähnliche Anbieter anbieten,

9. Oder ... später zahlen

Wenn Sie Ihr Geld besser einsetzen können, um Geld zu sparen (z. B. beim Kauf neuer Geräte zu einem erheblichen Preisnachlass), nehmen Sie die maximal zulässige Zeit, um Ihre Lieferanten zu bezahlen.

das könnten 30, 60 oder 90 Tage sein. Sie können Ihre Rückzahlungszeit sogar verlängern, indem Sie am Fälligkeitstag mit einer Kreditkarte bezahlen. Dies gibt Ihnen zusätzliche 30 Tage, um dieses Geld zu verwenden, weil Sie warten müssen, bis die Kreditkartenzahlung fällig ist.

10. Refinanzierung für bessere Preise

Sie können hohe Zinsen zahlen, weil Sie schlechte Kredit hatten, als Sie zuerst Geld geliehen haben. Wenn Sie ein stärkeres Kreditvolumen aufbauen, werden Sie Kreditgebern und Kreditgebern zuverlässiger begegnen. Bitten Sie sie, Ihre bestehenden Finanzierungen zu besseren Konditionen zu refinanzieren oder nach günstigeren Finanzierungsmöglichkeiten zu suchen. Sie können beispielsweise von einer hochzinsigen Händlerbarkasse in eine Bankkreditlinie wechseln.

11. Getrennte persönliche und geschäftliche Ausgaben

Dies macht es einfacher, wertvolle Steuerabzüge zu identifizieren und zu verwenden.

Beginnen Sie mit der Eröffnung eines Geschäftsbankkontos und von Geschäftskreditkarten. Zinsen aus einer Visitenkarte können abzugsfähig sein, aber es ist nicht für eine persönliche Kreditkarte - auch wenn Sie es verwenden, um Ihr Geschäft zu finanzieren.

Kosten senken können einfacher sein als Sie denken, und schlau über wo Frugal zu sein, ist entscheidend, um Ihrem Geschäft zu helfen.

Related: Werfen Sie kein Geld weg, indem Sie keine Ausgabenberichte (Infografik)