10 Möglichkeiten, den Erfolg von Millionären zu modellieren

10 Möglichkeiten, den Erfolg von Millionären zu modellieren
Laut einem Market Insights Report gab es im Jahr 2015 10,4 Millionen US-Haushalte mit einem Nettovermögen von 1 Million Dollar oder mehr (Vermögen ohne Hauptwohnsitz). Diese Zahl ist seit 10,1 Millionen im Jahr 2014 auf einem Allzeithoch. Millionär zu werden ist kein unrealistischer Traum mehr. Es ist nie eine leichte Aufgabe gewesen, ein Self-Made-Millionär zu werden, aber es ist sicherlich möglich, wenn Sie bereit sind, die Opfer und Änderungen zu machen, die notwendig sind, um dieses finanzie

Laut einem Market Insights Report gab es im Jahr 2015 10,4 Millionen US-Haushalte mit einem Nettovermögen von 1 Million Dollar oder mehr (Vermögen ohne Hauptwohnsitz). Diese Zahl ist seit 10,1 Millionen im Jahr 2014 auf einem Allzeithoch.

Millionär zu werden ist kein unrealistischer Traum mehr. Es ist nie eine leichte Aufgabe gewesen, ein Self-Made-Millionär zu werden, aber es ist sicherlich möglich, wenn Sie bereit sind, die Opfer und Änderungen zu machen, die notwendig sind, um dieses finanzielle Ziel zu erreichen.

Hier ist eine Zusammenstellung von 10 Möglichkeiten, die Ihnen beim Kopieren helfen der Erfolg von Millionären.

1. Harte Arbeit übertrumpft Talent.

"Talent ist billiger als Kochsalz. Was den talentierten Menschen vom erfolgreichen trennt, ist viel harte Arbeit." - Stephen King.

Es gibt keinen Weg um ihn herum. Sie können kein Selfmade-Millionär sein, wenn Sie nicht bereit sind, hart zu arbeiten. Sogar Glück braucht harte Arbeit, zumindest, damit du deinen Reichtum behalten kannst. (Ungefähr 44 Prozent der Lottogewinner geben alle ihre Gewinne innerhalb von fünf Jahren aus, weil sie nicht erkennen, dass die Aufrechterhaltung ihrer Gewinne harte Arbeit erfordert.)

Es gibt ein allgemeines Missverständnis, dass erfolgreiche Geschäftsinhaber Menschen "geborene" sind. S zu sein. Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Die erfolgreichsten Millionäre sind diejenigen, die ihre Konkurrenz konsequent überarbeiten.

2. Werde durch Leidenschaft motiviert.

"Eine Person kann bei fast allem Erfolg haben, wofür sie grenzenlosen Enthusiasmus hat. & Rdquo; - Charles M. Schwab

Millionäre neigen zu wissen, was sie leidenschaftlich sind und haben keine Angst, es zu verfolgen. Weil sie Pfade wählen, die sich auf ihre Leidenschaften beziehen, sind sie oft selbstmotiviert. Natürlich sind einige Millionäre nur durch finanziellen Erfolg motiviert, aber sie haben einen Weg gefunden, die Schwierigkeiten und Herausforderungen zu meistern, die unvermeidlich in den schlimmsten Zeiten auftauchen.

In Verbindung stehende: 10 Wege, ein Millionär in deinen 20ern zu werden

3. Einkommensströme diversifizieren.

Obwohl Millionäre dazu neigen, ihrer Leidenschaft entsprechend zu arbeiten, wissen sie auch besser, als alle ihre Eier in einem Korb zu haben. Millionäre neigen dazu, mehrere Einkommensquellen zu haben, um sich diversifiziert zu halten. Obwohl sie sich auf einen bestimmten Bereich wie beispielsweise Immobilien konzentrieren können, werden sie über verschiedene Strategien verfügen, um Einkommen für sie zu generieren, wie Investitionen in Wohnimmobilien, Private-Equity-Investitionen, Beratung und Immobilienverwaltung.

Zum Beispiel zusätzlich zu Beim Handel mit Bitcoin habe ich ungefähr 10 Prozent meines Vermögens für Startup-Investitionen in frühen Phasen reserviert. Ich möchte das kurzfristige Einkommen des Handels mit dem langfristigen Potenzial einer hohen Rendite meiner Investition kombinieren, wenn ein Unternehmen an die Börse geht oder von einem größeren Wettbewerber aufgekauft wird.

4. Hören Sie nie auf zu lernen.

Millionäre hören nie auf zu lernen. Laut "Rich Habits: The Daily Success Habits of Wealthy Individuals" von Tom Corley lesen 85 Prozent der Millionäre jeden Monat zwei oder mehr Bücher. Und nicht irgendeine Art von Büchern, sondern wachstumsfördernde Bücher wie Psychologie, Wirtschaft, Wissenschaft, Führung und inspirierende Biografien.

Mark Zuckerberg initiierte 2015 einen Online-Lesebuch-Club namens "Ein Jahr der Bücher". Hier lesen die Follower 2 Bücher pro Monat und diskutieren sie auf der Facebook-Seite.

Zusätzlich zu den Lesegewohnheiten hat Tom Corley festgestellt, dass 63 Prozent der Millionäre auch durch das Hören von Hörbüchern während des Pendelns lernen.

Wir haben Einfacher Zugang zu kostenloser oder billiger Online-Bildung im 21. Jahrhundert, in dem ein Mangel an Wissen keine Entschuldigung mehr ist. Im Skill Incubator konzentrieren wir uns auf das Lehren von hochwertigen Fähigkeiten, die den Schülern helfen können, nachhaltige Einkommensströme aufzubauen. 5. Ressourcen in erfolgreiche Menschen investieren.

Es ist offensichtlich sinnvoll, Geld in einkommensschaffendes Vermögen zu investieren, aber noch wichtiger, es ist klug, Zeit, Energie und Aufmerksamkeit in erfolgreiche Menschen zu investieren.

Biete einem Millionär, den du bewunderst, zu Mittag zu essen Mastermind-Gruppe, wo andere erfolgreiche Menschen Sie zur Rechenschaft ziehen können, helfen Sie freiwillig, die Ursachen anderer erfolgreicher Menschen zu helfen. Vernetzen Sie sich in verschiedenen Kreisen und seien Sie immer bereit, anderen dabei zu helfen, das zu erreichen, was ihnen wichtig ist.

James Altucher, ein beliebter Millionär-Blogger, schlägt vor, die Aufmerksamkeit von jemandem zu gewinnen, indem er ihm 10 Ideen gibt, die etwas helfen oder verbessern könnten. Wenn Sie beispielsweise versuchen, einen beliebten Blogger dazu zu bringen, Ihren Gastbeitrag zu veröffentlichen, senden Sie ihm 10 Blogpost-Ideen zur Verwendung auf seiner Website.

Zugehörige: Alle 7 Shark Tank Stars Teilen Tipps, wie Sie ein werden Millionaire

"Es ist buchstäblich wahr, dass Sie am besten und am schnellsten Erfolg haben, indem Sie anderen helfen, erfolgreich zu sein. & Rdquo; - Napoleon Hill

6. Finden Sie einen Mentor.

Es gibt viele Arten von Mentoren, aber kurz gesagt, ein Mentor ist jemand mit mehr Erfahrung und Wissen, der Ihnen helfen kann, Ihre Ziele und Ergebnisse zu erreichen. Wenn Sie anfangen, ist es oft der Fall, dass Fehler Sie teuer zu stehen kommen. Hier wird ein Mentor sehr wertvoll. Große Mentoren können nicht nur vorausschauend agieren, sondern bieten auch oft Ermutigung und Feedback. Es ist nicht verwunderlich, dass 93 Prozent der Befragten in Tom Corleys Studie Mentoren für ihren Erfolg danken.

Ich hatte das Glück, einen erfolgreichen Mentor in der High School zu finden. Er brachte mir alles über Schiff, Immobilien und Finanzen bei. Dank meines Mentors konnte ich meine erste Immobilieninvestition vor dem 20. Lebensjahr kaufen, was mich zu einer erfolgreichen Investmentgesellschaft führte.

7. Modellieren Sie physische und psychologische Merkmale.

Millionäre verhalten sich anders als weniger finanziell erfolgreiche Menschen. Sie denken und fühlen sich auch anders. Beobachte ihre Körpersprache, höre auf die Art und Weise, wie sie sprechen, und überlege, welche Werte sie haben.

Im Vergleich zum durchschnittlichen Amerikaner, der mit Finanzen kämpft, sind Millionäre eher widerstandsfähiger. Sie geben nicht leicht auf; Sie sind in der Lage, die Befriedigung zu verzögern, und sie halten immer die Augen offen für weitere Gelegenheiten.

Es gibt verschiedene Wege, herauszufinden, wie ein Millionär denkt, fühlt und handelt. Der direkte Zugang zum Millionär direkt über persönliche Treffen, ein Telefonat oder eine E-Mail ist immer am effektivsten. Wenn Sie jedoch keinen solchen direkten Zugang haben, können Sie durch Bücher, die sie geschrieben haben, Interviews, die sie gegeben haben, und ihre Social-Media-Aktivitäten wie Posts und Tweets immer noch viel über eine Person lernen.

8. Erstelle klare Ziele.

& quot; Wenn du nicht weißt wohin du gehst, wirst du woanders landen. & Rdquo; - Yogi Berra

Millionäre neigen dazu, sehr klare Ziele und Prioritäten zu haben, die ihnen helfen, fokussiert zu bleiben. Sie wissen, was erreicht werden muss und wann es getan werden muss. Sie sind bereitwilliger als andere, die Extra-Meile zu gehen und das Notwendige zu tun, um ihre Ziele zu erreichen. Sie arbeiten nicht nur hart, sondern arbeiten auch schlau und verbringen viel Zeit damit, darüber nachzudenken, ob ihre Handlungen ihnen helfen, ihren Zielen näher oder weiter weg zu kommen.

9. Enteigne das Eigentum an deiner Zeit.

Du kannst kein Millionär sein, wenn du keine Kontrolle über deine Zeit hast. Wenn es um die verfügbare Zeit geht, werden Menschen in dieser Hinsicht vollkommen gleich geboren. Ob Sie Millionär sind oder nicht, Sie haben nur 24 Stunden an einem Tag. Was du mit deiner Zeit anstellst, bestimmt dein Erfolgsniveau.

Verwandte: 3 Umsetzbare Wege, ein Millionär zu werden

Millionäre neigen dazu, einen gut geplanten Tag zu haben, da sie oft viel zu erledigen haben. Einige verwenden tägliche To-Do-Listen, während andere sich auf Prioritäten für den Tag konzentrieren. Wähle eine Methode, die für dich funktioniert und bleibe dabei.

Ich mache gerne Aufgaben in Blöcken. Zum Beispiel werde ich die Podcast-Episoden eines Monats am selben Tag im Hintergrund aufnehmen. Das spart jede Woche Stunden an Zeit. Ein anderes Beispiel ist die E-Mail - ich überprüfe meine E-Mails in der Regel nur zweimal am Tag, vor dem Mittagessen und bevor ich den Tag verlasse.

10. Lerne Fehler zu akzeptieren und durchhalte.

"Ich habe nicht versagt. Ich habe gerade 10.000 Wege gefunden, die nicht funktionieren. & Rdquo; - Thomas A. Edison

Millionäre haben ein großes Vertrauen in ihre Träume, was ihnen hilft, positiv zu bleiben und nicht aufzugeben, auch wenn andere nicht an das glauben, was sie tun.

Millionäre erkennen, dass Versagen ein ist Teil des Wachstums; es ist ein großartiger Lehrer und liefert wertvolles Feedback. Sie haben keine Angst vor Misserfolg, wie es einige finanziell weniger erfolgreiche Menschen tun, und sie haben keine Angst davor, Fragen zu stellen und bei Bedarf um Hilfe zu bitten.