10 Möglichkeiten, die Ablenkungen zu beenden und Ihre Produktivität zu steigern

10 Möglichkeiten, die Ablenkungen zu beenden und Ihre Produktivität zu steigern
Technologie ist sowohl ein Segen als auch ein Fluch. Während wir alle gelegentlich über unsere Facebook-Feeds besessen sind, hilft uns Technologie auch, unsere Arbeit besser zu machen. Eine Umfrage von Pew Research Center aus dem Jahr 2014 hat ergeben, dass sich Technologie positiv und nachhaltig auf die Effizienz der Mitarbeiter ausgewirkt hat.

Technologie ist sowohl ein Segen als auch ein Fluch. Während wir alle gelegentlich über unsere Facebook-Feeds besessen sind, hilft uns Technologie auch, unsere Arbeit besser zu machen.

Eine Umfrage von Pew Research Center aus dem Jahr 2014 hat ergeben, dass sich Technologie positiv und nachhaltig auf die Effizienz der Mitarbeiter ausgewirkt hat. "Sechsundvierzig Prozent der angestellten Online-Erwachsenen sagen, dass das Internet sie produktiver bei der Arbeit gemacht hat, während nur 7 Prozent glauben, dass es sie weniger produktiv gemacht hat." Obwohl Technologie eine Ablenkung sein kann, ermöglicht es uns, intelligenter und nicht härter zu arbeiten. Für die Disziplin, Apps, Programme und Tools helfen, die Zeit zu minimieren, die es dauert, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen. Auf diese Weise verbringen wir weniger Stunden, die sich auf alltägliche Aufgaben konzentrieren, und können zusätzlichen Aufwand für die Durchführung größerer, sinnvollerer Projekte aufwenden. Wenn wir uns entschließen, keine Workaholics zu sein, können wir die Zeit einsparen, die wir für das Schlafen, für Geselligkeit oder für Entspannung sparen.

Wenn Sie Technologie verantwortungsbewusst einsetzen, gibt es zahllose Möglichkeiten, Ihre Produktivität zu steigern. Um zu beginnen, hier sind neun Tipps.

1. Halten Sie E-Mails in Schach.

Die meisten unserer Technologieprobleme kommen aus einem ständig überfluteten Posteingang. Um zu vermeiden, dass du in E-Mails ertrinkst, probiere Tools wie Sanebox aus. Selbsthilfeguru Tim Ferriss empfiehlt außerdem, die E-Mails zweimal am Tag zu überprüfen, um zu begrenzen, wie stark sie sonst Ihren Arbeitsablauf unterbrechen würden.

Verwandte Themen: Wie man die 4 größten Arbeitsplatzablenkungen aufhebt

2. Erstellen Sie Ihre Aufgabenliste.

Vermeiden Sie nach Möglichkeit generische Aufgabenlisten. Sie werden oft zu endlosen Wäschelisten, die mit Kleinigkeiten gefüllt sind und sich unmöglich zu vervollständigen scheinen. Teilen Sie stattdessen große Projekte in kleinere, leicht zu handhabende Teile auf. Dienste wie Asana oder Trello ermöglichen es Ihnen, die Wichtigkeit bestimmter Aufgaben zu ordnen, zu kategorisieren und abzuwägen, damit Sie Ihre Prioritäten besser verwalten können.

3. Lesen Sie schneller.

Durchschnittliche Erwachsene lesen ungefähr 300 Wörter pro Minute. Das ist auch die Geschwindigkeit, mit der wir die meisten Texte verstehen und verarbeiten können. Allerdings gibt es viele Möglichkeiten, um Dokumente schnell zu lesen (oder zu überfliegen). Websites wie Eyercize oder Spreeder ermöglichen das Kopieren und Einfügen von Text durch längere Artikel oder Bücher.

4. Investieren Sie in E-Mail-Tools.

Wann immer Sie mit Kunden, Absatzprognosen oder Lieferanten kommunizieren, werden Sie garantiert in ein Szenario geraten, in dem Sie mit en masse fortfahren müssen. Um die manuellen Fehler zu vermeiden, sollten Sie die leistungsstarken E-Mail-Marketingdienste wie Customer.io, Klaviyo oder Vero nutzen.

5. Setzen Sie Social Media auf einen Zeitplan.

Wenn Sie den ganzen Tag über auf Twitter unterwegs sein möchten, müssen Sie Ihre Follower nicht engagieren. Mit Apps wie Buffer, Foster.fm und Tailwind können Einzelpersonen und Marken soziale Beiträge auf Facebook-, LinkedIn-, Pinterest- und Google+ Tagen oder Wochen im Voraus planen, sodass Sie Ihren Followern Inhalte, die sie lieben werden, auch dann bereitstellen können, wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sind oder sind auf einer Insel Urlaub.

Related: Beseitigen Sie diese 8 Ablenkungen, die Ihre Produktivität

6 töten. Nimm Tastenkürzel.

Coding Horror Autor Jeff Atwood glaubt, "Einer der schnellsten Wege, um Ihre Produktivität auf dem Computer zu erhöhen, ist, Commando zu gehen: Stop mit der Maus. & Rdquo; Die meisten Menschen können sich nicht vorstellen, etwas ohne ihre Maus zu machen, aber ein paar einfache Tastaturanschläge können oft die gleichen Ziele erreichen und die Reaktionszeit halbieren. Und wenn Sie viel Zeit mit Excel verbringen, sollten Sie auch diese Tastaturkürzel üben.

7 Verfolgen Sie Ihre Zeit.

Ihre Zeit ist wertvoll. Es kann manchmal beängstigend sein zu sehen, wie viel Zeit Sie für verschiedene Aktivitäten ausgegeben haben. Wenn du die Stunden, die du täglich auf Facebook verbringst, quantifizierst oder Hulu und Netflix an den Wochenenden ansiehst, entwickelt sich dein Selbstbewusstsein über Computer-Nutzungsgewohnheiten, die deine Produktivität verringern. Verwenden Sie Tools wie Due, RescueTime oder Wrike, um die Kontrolle über Ihre Zeit zurückzugewinnen.

8. Benutze Templates.

Wir realisieren meistens nicht die absurde Menge an Zeit, die wir verschwenden, indem wir dieselben Aktionen immer wieder wiederholen. Das Schöne an der Technologie ist, dass wir Redundanzen immer eliminieren können. Das Eingeben der gleichen Kopie in eine E-Mail mag einfach erscheinen, aber wenn Sie verschiedene Vorlagen für die verschiedenen Arten von E-Mails haben, die Sie verschicken möchten, können Sie jeden Monat Stunden sparen. Geschäftsdokumente müssen nicht jedes Mal neu erstellt werden. Wenn Sie oder jemand in Ihrem Team bereits Zeit investiert haben, um etwas aufzubauen, bemühen Sie sich, es zu recyceln. Dies trägt zur Markenkonsistenz bei und spart Ihnen eine Menge Zeit.

9. Arbeiten in der Cloud.

Heutzutage verbringen viele Arbeitnehmer einen Großteil ihrer Zeit unterwegs oder im Teleworking. Während Sie also im Flugzeug, im Zug oder im Bus sind, auf etwas warten oder zu Hause im Pyjama arbeiten, sollten Sie in der Lage sein, echte Arbeit zu leisten.

Um überall auf Ihre Dateien zugreifen zu können die Welt, müssen Sie alles in die Cloud hochladen. Services wie Box, Dropbox und Google Drive erleichtern Verbrauchern und Unternehmen das sichere Speichern und Speichern von Dokumenten, Tabellen und Präsentationen, die sie benötigen, um überall produktiv zu bleiben.

10. Verbieten Sie es aus dem Schlafzimmer.

Schließlich ist eine der einfachsten Möglichkeiten, produktiver zu sein, einfach die Beschränkung der Technologie im Schlafzimmer. Wenn Sie Ihr Telefon und Ihren Laptop nicht in Ihrem Schlafbereich aufbewahren, können Sie nachts besser schlafen und werden nicht versucht sein, die Friedhofsschicht zu bearbeiten.

Technologie ist leistungsstark und kann sowohl Ihr persönliches als auch Ihr berufliches Leben verbessern. Lassen Sie es nicht zu einer Ablenkung werden.

Siehe auch: Wie man einen besseren Schlaf bekommt (Infografik)