10 Tipps zum Thema Unternehmertum 2014

10 Tipps zum Thema Unternehmertum 2014
Der Beginn eines neuen Jahres ist eine großartige Zeit, um unsere Arbeitsgewohnheiten unter die Lupe zu nehmen, die Ideen, die nicht funktionieren, zu verwerfen und neue Aktionen ins Spiel zu bringen. Jedes Jahr hat seine Lektionen, also ist es immer gut, über das Gelernte nachzudenken und das Wissen für das kommende Jahr zu optimieren.

Der Beginn eines neuen Jahres ist eine großartige Zeit, um unsere Arbeitsgewohnheiten unter die Lupe zu nehmen, die Ideen, die nicht funktionieren, zu verwerfen und neue Aktionen ins Spiel zu bringen. Jedes Jahr hat seine Lektionen, also ist es immer gut, über das Gelernte nachzudenken und das Wissen für das kommende Jahr zu optimieren.

Nachfolgend finden Sie 10 Tipps, wie Sie 2014 mit dem richtigen Fuß beginnen können.

1. Konfrontieren und bearbeiten Sie Ihre Problembereiche. Ihre Stärken zu kennen ist einfach. Ihre Schwächen zu sehen und zu beheben kann manchmal Untätigkeit in uns allen verursachen. Aber um zu wachsen, ist es wichtig, diese Veränderung zu machen.

Es gibt eine Milliarde "Ich kann nicht" Gründe und die meisten basieren auf nichts als Angst - oft stehen wir einfach auf unsere eigene Art und Weise.

Related: Neujahrsvorsätze von 10 Young s

Verwenden Sie 2014, um die Bereiche, die Sie herausfordern, genau zu bestimmen und aufzubauen.Der Unterricht ist großartig, aber wir müssen jetzt handeln. Seien Sie proaktiv, indem Sie ins Internet gehen. Suchen Sie nach Informationen, Artikeln, Mentoren und Online-Tutorials, um Hilfe zu erhalten.

2. Arbeitsleben und Privatleben mischen. Das Berufsleben und das Privatleben können schreckliche Gegengewichte sein und ein Ungleichgewicht schaffen. Schrott den Spagat. Konzentriere dich auf deine Leidenschaft und halte deine Absicht aufrecht, mehr davon in deinem Leben zu haben.

Suchen Sie im Jahr 2014 nach einer schnellen und bequemen Möglichkeit, Ihr Privat- und Berufsleben in einen gesünderen Lebensstil zu integrieren, der besser für Sie, die Menschen, die Sie lieben, und für Ihre Arbeit funktioniert. Ehrlich gesagt, wenn Sie Wert hinzufügen, ist es egal, wie der Job erledigt wird.

3. Lass Apps die harte Arbeit machen. Was kostet dir Zeit? Es gibt wahrscheinlich eine App dafür. Lass es die Arbeit machen. Zum Beispiel ist Cardmunch großartig. Mit einem Klick werden Visitenkarten automatisch in Kontakte umgewandelt. Oder 1Password speichert alle Ihre Logins und Passwörter an einem sicheren, leicht zugänglichen Ort. Wenn Sie eine Aufgabe finden, die zu viel Zeit in Anspruch nimmt, prüfen Sie, ob es ein Werkzeug gibt, das Ihnen das Leben erleichtern kann.

Related: 5 Gewohnheiten der Produktivität App Super User

4. Gib ein wenig Hilfe. Wenn mir jemand eine Visitenkarte aushändigt, notiere ich mir, wie ich dieser Person helfen kann. Ich mag es, Menschen zu verbinden und habe immer Wert darauf gelegt, wenn es für mich getan wird, also versuche ich es zurückzugeben, wenn es relevant ist. Es könnte so einfach sein, sie mit einem Kollegen zu verbinden oder ein Buch oder einen digitalen Artikel zu versenden, der für ein Gespräch relevant ist.

5. Fangen spielen. Noch ein Visitenkartentipp? "Kennzeichnen" Visitenkarten, wenn Sie sie erhalten. Notieren Sie sofort Tags oder Notizen, um sich zu erinnern, was die Visitenkarte Ihnen nicht mitteilt, wie z. B. ihre Interessen, Ziele, Alma Mater oder einen gegenseitigen Kontakt, neben anderen Details. Handeln Sie schnell, während die Glühbirnen in Ihrem Kopf angehen und prägnant sind.

6. Haben Sie die schwierigen Gespräche. Ein Freund und Berater hat mir vor ein paar Jahren etwas erzählt, das wirklich bei mir geblieben ist. Er sagte: "Die Person, die die schwierigen Gespräche nicht haben kann, wird nicht lange da sein." Was für eine tiefgründige, wahre Aussage ist das - sowohl persönlich als auch beruflich.

Haben Sie die schwierigen Gespräche 2014: bei der Arbeit und zu Hause, mit anderen und sich selbst. Wenn Sie diese Gespräche auf die richtige Weise angehen, werden Sie auf lange Sicht wahrscheinlich lernen und wachsen.

Verwandte Themen: Geschäftslektionen, die Ihnen bei den Auflösungen 2014 helfen können

7. Machen Sie ein Spiel aus KPI (Key Performance Indicator) . In allem, was Sie in diesem Jahr tun, finden Sie die KPIs, indem Sie nach den Dingen suchen, die Erfolg oder Misserfolg signalisieren.

Mach aus KPI ein Spiel und habe Spaß. Wenn wir zum Beispiel bei meiner Firma Sage One, einer Online-Buchungsanwendung für kleine Unternehmen, eine große Ankündigung machen, versuchen wir, die hohe Punktzahl für geöffnete E-Mails, Klicks und Versuche zu übertreffen.

8. Haben Sie eine Zwei-Minuten-Regel für einfache Aufgaben. Bewahre deine Perfektionisten- und OCD-Tendenzen für die wichtigen Dinge. Ich blesse gerne morgens durch die hirnlosen Aufgaben, wenn ich meinen Tag plane und Tagesziele setze.Wenn Dinge auftauchen und zwei Minuten oder weniger dauern, möchte ich sie sofort herausfinden.

Es ist an der Zeit, die OCD auf Hochtouren zu bringen und ihnen die richtige Aufmerksamkeit zu schenken, wenn sie sich auf höhere Prioritäten und Ideen im Frühstadium konzentrieren. Sonst werden sie am Weinstock sterben.

9. Der visuelle Bypass . Was ist der beste Weg, um ein Buy-in für Ideen zu erhalten, um sicherzustellen, dass sie den Markt erreichen? Wer weiß: Ich habe es immer noch nicht herausgefunden.

Aber in letzter Zeit habe ich viel Zeit gespart, indem ich meine Ideen visuell präsentiert habe. Abgesehen davon, dass Zeit gespart wird, schafft das visuelle Erzählen Ihrer Geschichte, Ihres Plans oder Ihrer Strategie mehr Gruppendenken innerhalb des Teams. Wie das? Ein Bild einer Idee mit prägnanten Anforderungen wird eher gruppenübergreifend geteilt, wodurch das frühzeitige Verständnis einer neuen Idee oder eines neuen Projekts verbessert wird. Dies ist immer ein gutes Signal dafür, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, und es beschleunigt die Validierung von wichtigen Stakeholdern - eine wichtige Voraussetzung für eine frühe Traktion.

Mein Einstiegswerkzeug ist Omnigraffle. Es ist großartig, um die Reise unserer Kunden zu kartieren und Bereiche zu finden, in denen wir uns verbessern können.

10. Nimm eine Improvisationsklasse. Ich nahm sechs Monate lang eine wöchentliche Impro-Klasse. Ich kann dir nicht sagen, wie sehr mir das beruflich geholfen hat, indem ich mich selbst mehr sein ließ, mir die Nervosität genommen habe und mir die immer wichtige Furchtlosigkeit beigebracht habe, zu versagen.

Improv ist eine Herausforderung, aber Sie sind in einer eng verbundenen Gruppe und der Lehrer schafft ein angenehmes Umfeld für echte Partizipation.