10 Tipps für Frauen, um ihre Überzeugungskraft zu verbessern

10 Tipps für Frauen, um ihre Überzeugungskraft zu verbessern
Während wir Frauen in den letzten Jahren große Fortschritte in der Unternehmensführung gemacht haben, stehen wir immer noch im täglichen Wettbewerb, sowohl von männlichen als auch weiblichen Kollegen. Unabhängig davon, ob wir Fragen potenzieller Investoren stellen oder nach einer Gehaltserhöhung fragen, ist es wichtig, dass wir so überzeugend wie möglich sind.

Während wir Frauen in den letzten Jahren große Fortschritte in der Unternehmensführung gemacht haben, stehen wir immer noch im täglichen Wettbewerb, sowohl von männlichen als auch weiblichen Kollegen. Unabhängig davon, ob wir Fragen potenzieller Investoren stellen oder nach einer Gehaltserhöhung fragen, ist es wichtig, dass wir so überzeugend wie möglich sind.

Related: 9 Gewohnheiten überzeugender Wirtschaftsführer

Die Macht der Überzeugung kann einen Führer vorwärts bringen. Die gute Nachricht ist, dass Überredung eine große Stärke für Frauen ist. In der Tat fand eine Studie von Caliper heraus, dass weibliche Führungskräfte überzeugender waren als ihre männlichen Kollegen. Hier sind zehn Tipps, die Frauen helfen, ihre Überzeugungskraft zu verbessern, um den Geschäftserfolg zu verbessern.

1. Nutze deine Stärken.

In der Caliper-Studie wurden speziell Eigenschaften wie Durchsetzungsvermögen, Risikobereitschaft und Empathie für weibliche Führungskräfte genannt. Anstatt diese Persönlichkeitsmerkmale aufzugeben, sollten Frauen lernen, sie in professionellen Umgebungen anzuwenden, wo sie zu wertvollen Werkzeugen werden.

Eine weibliche Führungskraft kann ihre Fähigkeit nutzen, die Reaktionen anderer zu lesen, sie zu berücksichtigen und sie so anzuwenden, dass sie die Bedenken ihrer Zuhörer anspricht. Anstatt andere dazu zu bringen, ihren Standpunkt zu sehen, neigen weibliche Fachleute oft dazu, sanfter zu sein, eine Qualität, die viel effektiver sein kann.

2. Gemeinsamkeit finden.

Jeder, den Sie im Laufe des Tages treffen, wird wahrscheinlich etwas mit Ihnen gemeinsam haben. Ob es sich um das anhaltende schlechte Wetter oder um ein gemeinsames Hobby wie Weinprobe oder gutes Essen handelt, Sie sollten diese Gemeinsamkeit finden und als Sprungbrett nutzen. Die Leute werden viel reaktionsschneller sein, sobald Sie auf einer persönlichen Ebene verbunden sind.

3. Ein Problem lösen.

Bevor Sie Ihr Produkt jemandem erklären, sollten Sie zuerst einige Fragen stellen. Extrahieren Sie wichtige Daten, mit denen Sie die andere Person davon überzeugen können, dass Ihr Unternehmen helfen kann. Wenn Sie nach Anlagemilliarden suchen, erfahren Sie mehr über die Art von Geschäft, an dem sich der Anleger interessiert, und erklären Sie dann, wie Ihr Unternehmen genau das ist, was dieser Investor möchte.

Related: Wie Sie Menschen dazu bringen, das zu tun, was Sie wollen

4. Bereiten Sie sich auf Argumente vor.

Je länger Sie in einer bestimmten Branche sind, desto mehr Argumente werden Sie dagegen hören. Im Laufe der Zeit werden Sie ein Arsenal an Antworten auf diese häufigen Beschwerden entwickeln. Eines der wichtigsten Werkzeuge der Überzeugung ist Ihre Fähigkeit, diesen Einwänden mit überzeugenden Gegenargumenten entgegenzuwirken. Bevor Sie sich mitten in einem dieser Gespräche befinden, stellen Sie sicher, dass Sie sich auf alle Einwände vorbereitet haben, die jemand haben könnte.

5. Hartnäckig sein.

Aus Angst davor, zu aggressiv zu wirken, zögern Fachleute häufig, jemanden konsequent zu erreichen. Persistenz kann sich jedoch auszahlen, insbesondere wenn die Follow-up-Maßnahmen zeitlich gut abgestimmt sind.Vielleicht haben Sie zu Beginn des Jahres ein Lunch-Meeting mit einem potenziellen Kunden und finden, dass er derzeit nicht an Ihrem Produkt interessiert ist. Ein paar Monate später können sich die Umstände dieser Person jedoch ändern. Wenn Sie höflich hartnäckig bleiben, werden Sie feststellen, dass Sie Angebote landen, die Sie sonst vielleicht nicht gemacht hätten.

6. Recherchiere.

Die meisten Menschen, die du jeden Tag triffst, sind hauptsächlich an ihrem eigenen Leben interessiert. Das Geschäft und die Familie eines Menschen beanspruchen die überwiegende Mehrheit seines Geistesraums. Machen Sie es sich zur Aufgabe, jede Person, der Sie begegnen werden, im Voraus zu erforschen, damit Sie sich auf eine persönliche Ebene positionieren können. Wenn Sie in ein Meeting gehen und genau wissen, warum jemand an dem interessiert ist, was Sie zu sagen haben, ist es wahrscheinlicher, dass Sie eine Verbindung herstellen.

7. Mache Notizen.

Profis kommen im Laufe eines Arbeitstages mit so vielen Menschen in Kontakt, dass sie beeindruckt sind, wenn sie jemanden treffen, der sich an sie erinnert. Bemühen Sie sich, sich Namen und wichtige Details zu jeder Person, die Sie treffen, zu merken. Für viele Menschen bedeutet dies, eine Kontaktdatenbank mit Informationen wie Kindernamen, Lieblingsessen und Gegenständen, die Sie zuvor besprochen haben, zu führen. Wenn Sie jemanden bei einer Veranstaltung entdecken, können Sie Ihren Speicher in diesen kleinen Details schnell auffrischen, bevor Sie sich dieser Person nähern.

8. Verwenden Sie häufig Namen.

Eine Person antwortet auf einer unterbewussten Ebene, wenn sie ihren eigenen Namen hört. Sobald du den Namen eines Menschen gelernt hast, arbeite ihn zeitweise in die Konversation ein, ohne zu offensichtlich zu sein. Sobald Sie sich dessen bewusst werden, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass einige der überzeugendsten Menschen der Welt diese Technik des Ego-Aufbaus verwenden.

9. Verwenden Sie "Spiegeln".

Studien haben gezeigt, dass die Körpersprache ein wichtiger Teil der Kommunikation ist und oft beeinflusst, wie eine Person eine andere wahrnimmt. "Spiegeln" ist eine beliebte Körpersprachetechnik, die hilft, Rapport aufzubauen. Wenn du mit jemandem sprichst, passe deine Körpersprache so an, dass sie auf subtile Weise zu ihm passt. Wenn er sein Gewicht von einem Fuß auf einen anderen verlagert, verschiebe deinen. Sie sollten auch die Lautstärke Ihrer Stimme anpassen, um die Wahrnehmung zu verbessern, dass Sie von demselben Ort aus arbeiten.

10. Sei zuversichtlich.

Vertrauen ist ein wichtiger Faktor für den Geschäftserfolg. Wenn Sie Angst projizieren, sehen andere dies als Schwäche. Gehen Sie stattdessen in jede Interaktion mit dem Vertrauen, dass Sie genau wissen, was Sie tun. Dieses Vertrauen wird ansteckend sein.

Fachleute sind heute gefordert, andere davon zu überzeugen, ihre Denkweise zu verstehen und zu akzeptieren. Indem sie Vertrauen gewinnen und überzeugende Techniken anwenden, können weibliche Fachkräfte jedes Geschäftstreffen und jede Gelegenheit zum Networking dominieren, in ihrer Karriere voranschreiten und in allem, was sie tun, erfolgreich sein.

Related: Sagen Sie es richtig - 8 Regeln, um Leute auf Ihre Seite zu bekommen