10 Dinge Wahre Führer Führe

10 Dinge Wahre Führer Führe
Ich bin verwirrt. Vielleicht kannst du mir helfen, dieses Rätsel zu lösen, das immer wieder in meinem Kopf herumstochert. Es macht mich ernsthaft verrückt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Leute, die behaupten, aufstrebende Geschäftsleute zu sein, meistens dem Rudel folgen. Denk darüber nach.

Ich bin verwirrt. Vielleicht kannst du mir helfen, dieses Rätsel zu lösen, das immer wieder in meinem Kopf herumstochert. Es macht mich ernsthaft verrückt. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Leute, die behaupten, aufstrebende Geschäftsleute zu sein, meistens dem Rudel folgen.

Denk darüber nach. All das Online-Suchen nach Inspiration, Geschäftsideen, Social-Media- und persönlichen Branding-Tipps, Ratschlägen zu persönlicher Verbesserung und Produktivität, dem Überblick darüber, wie andere es groß gemacht haben, ganz zu schweigen von den persönlichen Gewohnheiten und Lieblings-Apps anderer.

Das klingt verdächtig nach dem Versuch, zu reproduzieren, was andere tun. Klingt das wie & ldquo; führend & rdquo; für dich?

Vertrau mir, wenn ich dir sage, das ist es nicht, woran echte Führer ihre Zeit verbringen. Noch wichtiger ist, dass das nicht die wahren Führer waren, die ihre Zeit damit verbrachten, bevor sie die Führung übernehmen konnten. Das haben sie getan, um dahin zu kommen, wo sie sind ... und immer noch tun.

Blei. Das ist nicht kompliziert, Leute. Blei ist das Gegenteil von folgen. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, zu versuchen, zu reproduzieren, wie andere Dinge tun, führt das nicht. Es folgt. Große Führer führen mit gutem Beispiel voran. Zuerst tun sie es, dann zeigen sie anderen den Weg. Du bist entweder der eine oder der andere, nicht beides.

Related: Wie man eine Industrie in drei Schritten unterbricht

Verwalten. Ja, Führung und Management sind anders. Halleluja. Ob es um die Organisation, die Marke, die Produkte, die Kundenerfahrung, den Betrieb, die Finanzen oder was auch immer geht, Führungskräfte verbringen die meiste Zeit mit der Verwaltung. Führung ist eine Fähigkeitsskala. Verwalten ist was sie tun.

Strategisieren. Früher war das große Schlagwort Erfindung . Dann war es innovation . Jetzt ist Verbesserung . Was auch immer. Wenn Sie im Geschäft führen wollen, müssen Sie eine einzigartige Lösung für ein großes Problem, für das die Menschen bereit sind zu bezahlen. Du kannst diesen Sylvester anrufen, wenn du willst, aber ich nenne es Strategie.

Kultur schaffen. Die Wurzel des Wortes Kultur ist Kult. Steve Jobs hat bei Apple eine einzigartige, kultige Kultur geschaffen. Ebenso John Mackey bei Whole Foods und der ursprüngliche Trader Joe ... Joe Coulombe, das ist. Wenn Sie noch nie bei Google waren, sehen Sie sich den Film Das Praktikum an. Große Führer werden nicht in eine Form gegossen. Sie brechen die Form.

Ansporn. Wir alle brauchen manchmal Inspiration, aber echte Führungskräfte sind normalerweise von ihrem Leben inspiriert, das sich typischerweise um Arbeit und Familie dreht. Und da ihre Aufgabe darin besteht, andere zu inspirieren und zu motivieren, haben sie eine ziemlich große Quelle darin. Wenn Sie ständig Inspiration brauchen, sind Sie wahrscheinlich kein Führungsmaterial.

Related: Bezwingen Sie niemals einen zahlenden Kunden

Priorisieren. Bevor alle so von persönlicher Verbesserung, Produktivität und Zeitmanagement besessen waren, lernten echte Führungskräfte und Führungskräfte, ihre Zeit zu priorisieren.Und sie priorisieren die Zeit ihrer Organisation, indem sie auch Richtung und Ziele festlegen. So wird die Arbeit pünktlich erledigt.

Jonglieren. Egal wie gut Sie priorisieren oder delegieren, wenn Ihr Unternehmen wächst, müssen Sie eine Menge Bälle in der Luft halten. Und wenn Sie nicht wachsen, stagnieren Sie. Für CEOs, insbesondere in wachstumsstarken Branchen, ist Multitasking nur eine Art zu leben ... und ich meine nicht, dass ich tweete, während ich ein YouTube-Video anschaue.

Planen, ausführen, anpassen. Es gibt einen dreiteiligen Zyklus, in dem praktisch jedes Unternehmen betrieben werden kann: Planen, Ausführen, Anpassen. Am Anfang ist es meistens ad-hoc, aber je größer ein Unternehmen wird und je schneller es skalieren muss, desto formalisierter müssen seine Arbeitsprozesse sein.

Treffen Sie kluge Entscheidungen. Das Leben ist voller Entscheidungen, aber die große Mehrheit - wie zum Abendessen oder welches Telefon zu kaufen - sind nicht überkritisch. Das Geschäft ist nicht das Gleiche, weil konkurrierende Märkte im Gegensatz zu Nahrungsmitteln im Wesentlichen Nullsummenspiele sind. Je größer Ihr Titel, desto kritischer sind Ihre Entscheidungen. Große Führer treffen kluge Entscheidungen.

Gewinnen. Beinahe jede Art menschlicher Leistung wird durch eine Glockenkurve beschrieben. Jedes Feld hat seine Top-Performer, seine Leistungsträger und alles dazwischen. Führung ist nicht anders. Gute Führer gewinnen mehr als sie verlieren. Große Führer haben die Konkurrenz durchweg geschlagen. Genau das tun sie, und sie machen es besser als jeder andere.

Unterm Strich: Anführer führen und Anhänger folgen. Es ist nicht kompliziert - du bist entweder der eine oder der andere. Welcher bist du?

Related: Wissen, wann die Richtung zu ändern ist