10 Dinge, die gesunde Menschen gemeinsam haben

10 Dinge, die gesunde Menschen gemeinsam haben
Quali Leben ist genauso wichtig wie Langlebigkeit. Die meisten Menschen haben Probleme, die beiden auszugleichen, und schnelle und einfache Lösungen für Probleme übertrumpfen oft zeitaufwendige Veränderungen des Lebensstils. Aber gesunde Menschen sind in der Lage, jeden Tag das Beste zu machen, ohne an den richtigen Stellen zu sparen.

Quali Leben ist genauso wichtig wie Langlebigkeit. Die meisten Menschen haben Probleme, die beiden auszugleichen, und schnelle und einfache Lösungen für Probleme übertrumpfen oft zeitaufwendige Veränderungen des Lebensstils. Aber gesunde Menschen sind in der Lage, jeden Tag das Beste zu machen, ohne an den richtigen Stellen zu sparen. Beginnen Sie, ihr Verhalten nachzuahmen, indem Sie die folgenden 10 Gewohnheiten befolgen, die gesunde Menschen gemeinsam haben:

1. Sie trainieren.

Dies mag offensichtlich erscheinen, aber wirklich gesunde Menschen müssen keine Profisportler sein. Selbst das Training für 20 Minuten pro Tag kann gesundheitliche Vorteile haben. Eine kürzlich auf der Website des British Medical Journal veröffentlichte Studie zeigte, dass regelmäßige körperliche Aktivität am stärksten mit der Langlebigkeit korrelierte, was im Durchschnitt zwei Jahre im Leben einer Person gegenüber einer Person mit sitzender Lebensweise bedeutete.

2. Sie praktizieren regelmäßig Yoga.

Während verschiedene Übungen und Fitness-Aktivitäten für verschiedene Menschen arbeiten, hat vor allem Yoga für die Mehrheit der Bevölkerung übergreifende gesundheitliche Vorteile. In einer vom National Institute of Health veröffentlichten Studie wurde gezeigt, dass Yoga Rückenschmerzen reduziert und die Funktion verbessert, Herzfrequenz und Blutdruck senkt und zur Linderung von Angstzuständen und Depressionen beitragen kann.

3. Sie schätzen den Schlaf.

Ähnlich wie Yoga's meditative Aspekte ist Schlaf wichtig, um ein gesundes Leben zu führen. Während jeder eine andere Vorstellung davon hat, was eine gute Nachtruhe ausmacht, hilft genug Schlaf, um sicherzustellen, dass eine Person bereit und wachsam für den bevorstehenden Tag ist. Ebenso wichtig wie das Schlafen für die richtige Zeitmenge ist die Konsistenz in einer Schlafroutine, da zu jeder Nacht zu Bett gehen zu Bett ist.

Related: Gewohnheiten der wohlhabendsten Menschen der Welt (Infografik)

4. Sie priorisieren Beziehungen.

Soziale Menschen sind glücklicher, und nicht nur, weil Freunde das Leben interessanter machen. Zahlreiche Studien belegen, dass ein starkes soziales Netzwerk dazu beiträgt, Stress abzubauen und Menschen in Stresssituationen zu unterstützen. Soziale Unterstützung ist ein wichtiger Bewältigungsmechanismus.

5. Sie trinken Wasser.

Der größte Teil unseres Körpers besteht aus Wasser, und Wasser hilft, wichtige Vitamine und Nährstoffe zu Organen zu transportieren und Giftstoffe aus dem Körper zu bringen. Wenn Menschen dehydriert sind, werden sie müde und verlieren Energie. Aus diesem Grund ist das Trinken von ausreichend Wasser ein wichtiger Aspekt für eine gesunde Lebensweise. Die meisten Experten empfehlen acht Tassen Wasser pro Tag, aber diese Zahl kann abhängig von der Anzahl der auf Wasser basierenden Nahrungsmittel, die eine Person konsumiert, und der Zeit, die sie ausüben, schwanken.

6. Sie bleiben positiv.

Die Konzentration auf negative Situationen oder Misserfolge wird nur mehr Pessimismus auslösen. Gesunde Menschen sind praktisch, aber sie können sich auch nach einem Rückschlag wieder aufrichten. Der erste Schritt dazu ist, eine positive Haltung zu bewahren.

Related: 11 Gewohnheiten der wirklich glücklichen Menschen

7. Sie melden sich ab.

Gesunde Menschen sind oft Rockstars bei ihrer Arbeit, aber sie wissen auch, wie wichtig es ist, sich abzumelden. Zu viel Bildschirmzeit ist keine gesunde Gewohnheit. Zumindest werden Menschen, die eine Stunde warten, bis sie aufwachen und ihr Telefon überprüfen, einen klareren, konzentrierteren Tag haben.

8. Sie lassen das Frühstück nicht aus.

Ein herzhaftes, gesundes Frühstück wird Sie mit der Energie versorgen, die Sie benötigen, um durch den Tag zu kommen. Aber, nicht jedes Frühstück ist gleich geschaffen. Beginnen Sie den Tag mit einer proteinreichen Mahlzeit.

9. They Journal.

Journaling ist nicht nur für ängstliche Teenager, und die Wissenschaft geht an Bord. Es hat sich gezeigt, dass das Schreiben in einer täglichen Zeitschrift sowohl Kreativität als auch Vertrauen schafft. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht der University of Victoria zeigte eine Verbindung zwischen normalem Schreiben und erhöhter Intelligenz, weil es den Menschen ermöglicht, ihr Vokabular zu erweitern. Darüber hinaus kann Journaling den Menschen helfen, Ziele zu erreichen, Achtsamkeit zu üben und Stresssituationen zu bewältigen.

Verwandte: Inspirierende Zitate, die Ihnen helfen, Ihren Arbeitstag zu meistern

10. Sie wachen früh auf.

Wenn Sie gut aufwachen, bevor Sie den Tag beginnen müssen, haben Sie Zeit, kleine, aber ebenso wichtige Aufgaben zu erledigen. Etwas so Einfaches wie das Machen Ihres Bettes jeden Morgen wird ein Gefühl der Vollendung bringen, und dieses Gefühl wird den ganzen Tag bei Ihnen bleiben.