10 Schritte zum Finden des richtigen Mitbegründers

10 Schritte zum Finden des richtigen Mitbegründers
Eine allgemeine Herausforderung für alle ist, dass sie nicht über die Bandbreite, das Interesse oder die Fähigkeiten verfügen, alles Notwendige zu tun, um ihr Startup zu erstellen. Natürlich können sie einen Teil der Arbeit auslagern oder Mitarbeiter einstellen, aber diese Vorgehensweise bedeutet mehr Zeit und Geld für die Verwaltung der Arbeit, die sie nicht haben.

Eine allgemeine Herausforderung für alle ist, dass sie nicht über die Bandbreite, das Interesse oder die Fähigkeiten verfügen, alles Notwendige zu tun, um ihr Startup zu erstellen. Natürlich können sie einen Teil der Arbeit auslagern oder Mitarbeiter einstellen, aber diese Vorgehensweise bedeutet mehr Zeit und Geld für die Verwaltung der Arbeit, die sie nicht haben. Die richtige Antwort ist, einen Mitbegründer mit ergänzenden Fähigkeiten zu finden.

Zwei Köpfe sind immer besser als einer in einem Startup. Beide müssen die Leidenschaft, die langfristigen Chancen und das Risiko teilen, anstatt nur dafür bezahlt zu werden, einen Job zu machen, zu gewinnen oder zu verlieren. Investoren sorgen sich darum, dass ein einzelner überlastet, behindert oder in die Irre geführt wird, ohne dass ein ausgleichender und unterstützender Partner vorhanden ist. Die Herausforderung besteht darin, diesen schwer fassbaren Partner zu finden, der perfekt passt.

Related: Denken Sie daran, Solo zu gehen? 7 Gründe, warum Sie einen Mitbegründer brauchen.

Erwarte nicht, dass jemand anders den Partner für dich findet, da es wirklich sehr ähnlich ist, einen Lebenspartner zu finden. Deine Version der richtigen Chemie, ähnlicher Werte und Leidenschaft für deine Lösung wird wahrscheinlich nicht zu meiner passen. Doch aus meiner eigenen jahrelangen Erfahrung in der Startup-Community, hier sind 10 gemeinsame Schritte, die für andere s funktioniert haben:

1. Schreiben Sie eine "Jobbeschreibung" für diesen idealen Partner.

Ihr bester Freund, Ehepartner oder ein Familienmitglied ist der am wenigsten wahrscheinliche Kandidat, also fangen Sie nicht dort an. Sehen Sie sich die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens an und schreiben Sie auf, welche Partnerfähigkeiten und -erfahrungen Sie am besten ergänzen. Suchen Sie nach Beiträgen von erfahrenen Investoren und Kollegen.

2. Netzwerk, um Mitgründer zu finden, so wie Sie sich vernetzen, um Investoren zu finden.

In der Tat sind viele der gleichen Veranstaltungsorte, wie Industriekonferenzen, Foren und lokale Geschäftsorganisationen für beide nützlich. Online lohnt es sich, Gruppen auf LinkedIn und Facebook beizutreten und mit Personen zu interagieren, die Ihre Kriterien auf Twitter erfüllen.

3. Treten Sie Online-Partnerbörsen für Geschäftspartner bei.

Mitgründer sind Geschäftspartner für Start-ups, also haben Sie keine Angst, Websites wie StartupWeekend, StartupAgents und CoFoundersLab beizutreten. Beginnen Sie auch eine Diskussion über die Fülle von Business-Blogs besucht von s, wo Sie Ihre Interessen bekannt machen können.

4. Teilnahme an lokalen Universitätsaktivitäten.

Universitätsprofessoren und Studentenführer kennen immer eine ganze Reihe von Top S, Alaune oder Mitarbeiter, die nur darauf warten, die perfekte Übereinstimmung für ihre eigenen Interessen, Fähigkeiten und Ideen zu finden, um die Welt zu verändern. Unterstützen Sie lokale Aktivitäten und Sie unterstützen sich selbst.

5. Suchen Sie nach einem Partner aus einem anderen Hintergrund.

In der heutigen Weltwirtschaft ist Ihr idealer Partner auf der ganzen Welt, aus einer anderen Geographie und Geschäftskultur. Jede Startup-Infrastruktur ist mit intelligenten Menschen aus allen Kulturen verbunden, von denen viele bereit und in der Lage sind, Ihrem Startup neue Energie und Kreativität zu bringen.

Related: Bevor Sie einen Mitbegründer an Bord bringen, stellen Sie diese 5 Fragen

6. Follow-up mit Mitarbeitern aus früheren Arbeitseinsätzen.

Wenn Sie in einer vorherigen Arbeitsrolle von der Leistung und den Fähigkeiten einer Person beeindruckt waren, sollten Sie jetzt erneut eine Verbindung herstellen, um deren Interesse, Verfügbarkeit oder Empfehlungen zu prüfen. Seien Sie vorsichtig, um Interessenkonflikte zwischen Arbeitgebern und Wettbewerbsklauseln zu vermeiden.

7. Umzug in eine wahrscheinliche Geographie.

Einen High-Tech-Mitbegründer mitten in Kansas zu finden, kann eine lange Suche sein. Nicht umsonst sind das Silicon Valley und Boston Drehscheiben für High-Tech-Startups. Diese Bereiche haben möglicherweise nicht nur Ihren Mitbegründer, sondern auch das robuste Ökosystem, das Ihr Startup für Investoren, Programmierer und Kunden benötigt.

8. Erkunden Sie gemeinsame Interessen der Kandidaten außerhalb der Arbeit.

Mitbegründer für Chemie- und Interessenspiele werden am besten außerhalb des Büros erforscht. Finde einige gemeinsame Hobbies oder Sportarten, um dich kennenzulernen, bevor du die Hälfte deiner Firma verschenkst. Geschäftliche Partnerschaften sind langfristige Beziehungen. Nehmen Sie sich daher Zeit, sich vor dem Abschluss des Geschäfts kennenzulernen.

9. Definieren Sie gemeinsam wichtige Meilensteine ​​und wichtige Kennzahlen für das Startup.

Dieser Prozess ist der ultimative Test für eine echte gemeinsame Vision und Arbeitsweise. Ein Startup zu gründen ist harte und unberechenbare Arbeit, und die Leute werden beschäftigt, also ist jetzt die Zeit, sich gemeinsam zu engagieren. Wenn Sie jetzt nicht als Team arbeiten können und leicht zustimmen können, wird dies in Zukunft wahrscheinlich gar nicht mehr passieren.

10. Verhandeln und dokumentieren Sie Rollen frühzeitig, einschließlich, wer der Chef ist.

Egal wie gleich Sie alle sind, es gibt nur einen Platz an der Spitze, um die endgültige Entscheidung über schwierige Fragen zu treffen. Besonders wenn sich heute alles gut anfühlt, zögere nicht, die schwierigen Fragen zu stellen. Es kann nur einen Chief Executive Officer geben.

Für den Erfolg Ihres Startups ist das Finden des richtigen Mitbegründers eines der wichtigsten Dinge, die ein neues Unternehmen tun muss. Es gibt so viele Herausforderungen in einem Startup, dass kein Gründer versuchen sollte, es alleine zu machen. Wenn Sie jemanden finden, der arbeitet, wette ich, dass Sie bei Ihrem nächsten Start zusammen sein werden, und danach. Große Teams durchhalten und Erfolg bringt Erfolg.

Related: 13 Tipps zum Erstellen der perfekten Partnerschaft