10 Qualitäten Trennung des Außerordentlichen Verkäufers Abgesehen von dem Paket

10 Qualitäten Trennung des Außerordentlichen Verkäufers Abgesehen von dem Paket
Außergewöhnliche Verkäufer akzeptieren nichts weniger, als an der Spitze ihres Spiels zu sein. Sie wissen, dass sie der Motor der heutigen Wirtschaft sind. Der Verkauf ist keine leichte Aufgabe. Es basiert weitgehend auf Potenzial und es gibt keine garantierten Deals. Die Arbeit ist nicht immer angenehm.

Außergewöhnliche Verkäufer akzeptieren nichts weniger, als an der Spitze ihres Spiels zu sein. Sie wissen, dass sie der Motor der heutigen Wirtschaft sind. Der Verkauf ist keine leichte Aufgabe. Es basiert weitgehend auf Potenzial und es gibt keine garantierten Deals. Die Arbeit ist nicht immer angenehm. Erfolgreiche Verkäufer gedeihen jedoch ohne Garantien. Für sie ist jedes mögliche Geschäft eine würdige Herausforderung. Zu folgen sind einige einzigartige Eigenschaften, die Spitzenleistungen von anderen unterscheiden.

1. Produktwissen

Ein außergewöhnlicher Verkäufer beginnt immer mit Wissen. Sie sind kenntnisreich, bis ins kleinste Detail, auf die Produkte, die sie verkaufen. Sie sind Experten für Produktverwendung, Mechanik, Systeme und Operationen. Aufgrund ihres Wissens müssen Eliteverkäufer sich nicht selbst verkaufen, sie müssen lediglich die Informationen präsentieren, die der Kunde verstehen muss. Persönlichkeit ist ein wichtiger Faktor im Verkauf, aber sie verblasst im Vergleich zu dem, was Wissen und die Fähigkeit, Kundenfragen zu beantworten, auf den Tisch bringt. Verbraucher suchen nicht nach einem neuen Freund, sie wollen die Effizienz ihres Geschäfts verbessern und verbessern.

Verwandte Themen: 7 Annahmen Verkäufer sollten niemals

2. Leidenschaftlich

Wenn ein Verkäufer an das glaubt, was er verkauft, ist es für sie interessanter zu verkaufen. Es gibt ihnen die Möglichkeit, ein Produkt zu zeigen, mit dem sie stolz sind. Ein Vertriebsmitarbeiter kann sogar auf die introvertiertere Seite einer Persönlichkeit blicken, aber wenn sie leidenschaftlich sind, was sie verkaufen, und wie sie die Produktivität eines Unternehmens erheblich verbessern kann, nicht nur finanziell, sondern auch in der Reduzierung von Stress und Stress Aufwand für ihre Kunden, desto einfacher ist es, das Produkt, das sie repräsentieren, zu verkaufen.

3. Organisiert

Je besser ein Vertriebsmitarbeiter mit Kundeninformationen vertraut ist, desto besser kann er feststellen, welche Produkte oder Systeme verkauft / installiert wurden, wo die Probleme aufgetreten sind und welche Probleme noch offen sind oder eskaliert wurden Sie sollen ihre Kunden langfristig glücklich machen. Wenn ein Verkäufer die Details hat, die der Kunde benötigt, sogar die Details, die der Kunde selbst organisiert haben sollte, wird mehr Vertrauen zwischen dem Kunden und dem Verkäufer aufgebaut.

Related: Die 15 Merkmale von Menschen, die beim Verkauf Erfolg haben

4. Hungry

Große Verkäufer pflegen nicht nur die Kundenkonten, die sie geerbt haben, sondern sie suchen und hungern, neue Verbindungen zu entwickeln und neue Wege zu finden, Geschäftswege mit bestehenden Kunden zu erkunden. Sie sind bereit zu kalt rufen. Sie bleiben bestehen, bis sie sich vor Schlüsselpersonen stellen, um neue Konten zu eröffnen. Ihr Hunger nimmt angesichts der Ablehnung nicht ab; Stattdessen fordert es sie heraus, neue Wege zu finden, um zum selben Ziel zu gelangen. Top-Performer gedeihen eher auf der Idee des Potentials als auf der starren Idee von Leistung.

5. Personable

People Skills sind ein Muss, um an der Spitze des Spiels zu bleiben, ist der Umsatz. Dies bedeutet nicht, dass alle Verkäufer oberflächliche Charmeure sein müssen, aber sie können nicht so introvertiert sein, dass Kunden ihr Verhalten als unhöflich oder unnahbar missverstehen.

Große Verkäufer studieren potenzielle Kunden und welche spezifischen Bedürfnisse ihr Produkt für sie erfüllen würde. Diese Beobachtungen helfen ihnen zu wissen, wann sie reden und wann sie zuhören sollten. Es hilft ihnen zu wissen, wie viel sie teilen müssen, um Vertrauen und Sicherheit zwischen sich und dem potenziellen Kunden aufzubauen, und wissen auch, wann sie weniger aufschlussreich sein müssen, um den Kunden in die Position des Suchenden zu bringen.

Außergewöhnliche Verkäufer schließen Geschäfte ab so, dass der Kunde glaubt, dass der Abschluss der Transaktion seine eigene Entscheidung war.

Related: Hier ist die Gleichung für die Steigerung des Erfolges Ihres Verkaufsteams

6. Hart arbeiten

Außergewöhnliche Verkäufer verstehen, dass der Verkauf nicht zum Handelsschluss aufhört. Der Verkauf wird fortgesetzt, solange der Kunde seine Dienste nutzt. Große Verkäufer wissen, dass es Komplikationen geben wird, und dass es ihnen als dem Ansprechpartner des Kunden überlassen bleibt, Kundenprobleme so schnell und effizient wie möglich zu lösen. Top-Verkäufer sind in ihrer eigenen Firma gut vernetzt. Sie werden von ihren Inside-Sales-Teams, Ingenieuren und Mitarbeitern des oberen Managements unterstützt. Wenn sie auf Kundenprobleme stoßen, die sie selbst nicht lösen können, haben sie ein Team an Support, das ihnen hilft, die Probleme zu lösen.

7. Selbstmotiviert

Außergewöhnliche Verkäufer erkennen den Bedarf an Unterstützung und Anleitung; Sie brauchen jedoch nicht das Gefühl, Babysitten zu empfinden. Sie sind selbstmotiviert und übernehmen Verantwortung für ihr Territorium. Dieses Verantwortungsbewusstsein erleichtert es Führungskräften und Führungskräften, ihnen bei ihren Entscheidungen zu vertrauen. Bedürftige Verkäufer verbrauchen so viel Energie von ihren Managern, dass sie am Ende wertvolle Zeit verschwenden, die besser im Feld hätte sein können, Risiken einzugehen und aus ihren Fehlern zu lernen. Außergewöhnliche Verkäufer sind von Natur aus wettbewerbsfähig. Sie streben danach, der beste Verkäufer in ihrem Team zu sein. Die Belohnungen dafür gibt es reichlich, wenn es um Boni, Provisionen und kostenlose Ferien geht.

Related: 3 Möglichkeiten, Ihre Top-Verkäufer zu erhalten und zu motivieren

8. Zeitbewusstsein

Große Verkäufer sehen Zeit als ihre wichtigste rufbildende Ware. Zeit gut zu managen, zeugt von ihrem Führungsstil, Verantwortungsbewusstsein, Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit, Terminplanung und ihrer Fähigkeit, sich durchzusetzen. Außergewöhnliche Vertriebsmitarbeiter sorgen dafür, dass sie rechtzeitig zu Kundenbesprechungen, internen Telefongesprächen mit ihrem Team und zur Terminvereinbarung mit Kunden aus verschiedenen Zeitzonen kommen. Große Verkäufer wissen, wenn sie nicht pünktlich sind, sie sind nicht die einzige Person, die verpönt ist, da der Verkäufer den Wert, die Standards und den Wert des Unternehmens als Ganzes repräsentiert. Ein unverantwortlicher oder respektloser Verkäufer kann in den Augen eines verärgerten Kunden den Ruf des gesamten Unternehmens zerstören.

9. Soziales Bewusstsein

Außergewöhnliche Verkäufer wissen, wie wichtig es ist, in der Büropolitik gesellschaftlich bewusst zu sein. Sie wissen, wie man das Spiel spielt, aber mit einem hohen Maß an Selbstbeherrschung und Integrität. Sie beschäftigen sich nicht tief mit Klatsch. Sie wissen, wer sie sind und welche Informationen sie teilen, wenn sie an unternehmensweiten Veranstaltungen teilnehmen. Sie kontrollieren den Ausdruck ihrer Meinungen und ihren allgemeinen Reifegrad in Geschäftsumgebungen, in denen Alkohol eine Rolle spielt. Außergewöhnliche Verkäufer verstehen, dass der Respekt von Gleichaltrigen tiefer geht als die "Spaß-Party-Person". & Rdquo; Sie legen Wert darauf, ein Teamplayer zu sein, und sind dennoch darauf bedacht, Arbeitsbeziehungen nicht mit Freundschaften zu verbinden, die dazu führen könnten, dass sie ihren Sinn für Autorität oder Status bei dieser bestimmten Person verlieren.

Related: Wie diese 9 Top-Sales Influencer den Wettbewerb zerquetschen

10. Work-Life-Balance

Da der Verkauf eine 24-Stunden-Karriere sein kann, achten die besten Verkäufer auf eine gesunde Work-Life-Balance. Sie sind in der Lage, bedürftige Kunden von denjenigen zu unterscheiden, die wirklich eine Fehlersuche benötigen, und sind mehr als willens, an Problemen zu arbeiten, die eine dringende Pflege ihrer Ausfallzeiten erfordern. Sie sorgen dafür, dass sie für lange Wochenenden wegkommen, sich die Zeit nehmen, ihre Familien zu genießen und ihre Elektronik zu schließen, um sich aufzuladen. Ohne Ausfallzeiten ist es zu leicht Burnout und Motivation zu verlieren. Außergewöhnliche Verkäufer versetzen sich nicht in diese Position. Sie legen ihr Wohlergehen über alles, weil es ihr Wohlbefinden ist, das sie an der Spitze ihres Spiels hält.