10 Must-See TED-Vorträge für Unternehmer

10 Must-See TED-Vorträge für Unternehmer
Das Internet Zugänglichkeit macht es zu einer großartigen Ressource für das Lernen. In der Vergangenheit mussten Wissensforscher lange Textblöcke durchforsten. In diesen Tagen konzentrieren sich Bilder, Videos und eine Menge interessanter Grafiken auf den Inhalt. Einige der wertvollsten Online-Ressourcen der letzten Jahre waren TED-Gespräche.

Das Internet Zugänglichkeit macht es zu einer großartigen Ressource für das Lernen. In der Vergangenheit mussten Wissensforscher lange Textblöcke durchforsten. In diesen Tagen konzentrieren sich Bilder, Videos und eine Menge interessanter Grafiken auf den Inhalt.

Einige der wertvollsten Online-Ressourcen der letzten Jahre waren TED-Gespräche. Hier sind meine 10 wichtigsten TED-Vorträge für s.

1. Cameron Herold: Lasst uns Kinder großziehen.

Laut Cameron Herold, dem Gründer der COO Alliance, ist das traditionelle akademische System für viele jüngere Schüler heutzutage nicht geeignet. Sie sind anfällig für Langeweile, Konflikte mit Gleichaltrigen und Vertrauensverlust aufgrund schlechter Leistung. Das Problem ist laut Herold das System. Es ist Zeit, traditionelle Unterrichtsmethoden zu überarbeiten, um einen karriereorientierten Ansatz zu verkörpern. In diesem Vortrag beschreibt Herold, wie das passieren könnte.

Verwandt: Die 10 besten Ted Talks von 2016, laut dem Leiter von TED

2. Maya Penn: Treffen Sie einen jungen Karikaturisten, Designer, Aktivisten.

Gelegentlich begegnen Sie einem, der sowohl geschäftstüchtige als auch beeindruckende künstlerische und ausdrucksstarke Bereiche besitzt. Maya Penn hat diese Qualitäten im Überfluss. Sie entschied sich für eine Karriere, die es ihr ermöglichte, alle ihre Interessen zu erkunden und ihre Fähigkeiten mit der Welt zu teilen. In diesem Vortrag beschreibt sie, wie sie ihre Kunden und die globale Gemeinschaft unterstützt und gleichzeitig ihrer künstlerischen Berufung treu bleibt.

3. Nirmalya Kumar: Indiens unsichtbare Innovation.

Wir übersehen oft die inspirierende und universelle Natur von Schiff und Innovation. Nirmalya Kumar verkörpert die tiefe Verbindung zwischen diesen beiden Qualitäten. In diesem Vortrag diskutiert Kumar das Potenzial Indiens als Innovationszentrum und stellt seine Ideen zu einem "Vier-Satz" -Prinzip vor. unsichtbare Innovation, die in Indien existiert. Die Verschiebung, die er von der Herstellung von Arbeitsplätzen zu Managementpositionen beschreibt, basiert auf seinem Entwicklungsmodell von Schiffen.

4. Majora Carter: 3 Geschichten von lokalen Öko-Schiffen.

Wie der Titel dieses Vortrags andeutet, beschäftigt sich Majora Carter mit der Umweltrolle, die die Einheimischen spielen. Die Ankunft grüner Energie übersteigt die Kosten, die mit der Energie aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe verbunden sind. Carter schlägt vor, dass verantwortliche Schiffe die Umwelt berücksichtigen und die notwendigen Schutzmaßnahmen ergreifen sollten. Sie erklärt dies in drei berührenden und wirkungsvollen Geschichten.

5. Simon Sinek: Wie großartige Führungskräfte zum Handeln anregen.

Der Geschäftsführer eines Unternehmens ist der Dreher. Er oder sie ist die Person, die alle wichtigen Entscheidungen trifft und das Unternehmen zum Erfolg führt. Alle großen Führungskräfte haben ein gemeinsames Merkmal: Sie nähern sich auf kreative Weise Problemen, die für ihre Arbeit relevant sind. In diesem Vortrag schlägt Simon Sinek vor, einen visuellen und vergleichenden Ansatz zu verwenden, um zu bewerten, warum andere Unternehmen erfolgreicher sein könnten als Ihre eigenen. Raum für Verbesserungen dreht sich um die Lösung der Schlüsselfrage "Warum? & Rdquo; und entsprechend handeln.

Related: Wie die intelligentesten Menschen der Welt Dinge schneller lernen

6. Regina Hartley: Warum die beste Einstellung nicht den perfekten Lebenslauf hat.

Ein weitgehendes Vertrauen in Anmeldeinformationen ist ein ernstes Problem, das die Fähigkeit von Unternehmen beeinflusst, die am besten geeigneten Mitarbeiter einzustellen. Regina Hartleys Diskussion der Launen von Lebensläufen ist wichtig, weil sie die ungeschriebenen Teile der Eignung eines Bewerbers für einen Job hervorhebt. Laut Hartley, kann der Außenseiter mit Leidenschaft, Zweck und Grimm am Ende überraschen Sie über den Bewerber mit einem stellaren Lebenslauf.

7. Philip Evans: Wie Daten das Geschäft verändern werden.

Es bringt nichts, zu argumentieren oder zu leugnen - Technologie und Datenanalyse sind die nächsten großen Dinge im Geschäft. In diesem Vortrag geht Philip Evans auf den Wandel der Strategie und ihre Beziehung zur Technologie ein. Diese Veränderungen und die damit verbundenen Unsicherheiten sind eine Bedrohung für die Stabilität der aktuellen Modelle der Geschäftsstrategie.

8. Josh Luber: Warum Sneakers eine gute Investition sind.

Während dieses Thema für das Thema erfolgreiches Schiffsperipherie eher nebensächlich erscheint, verkörpern Lubers Perspektiven auf langfristige Investitionen und die Entwicklung von Expertise durch Forschung einige der grundlegendsten Einstellungen, die man haben kann . Durch die Fokussierung auf die Nische von Sneakern bietet Luber zeitlose Beratung über den Return on Investment. Sein Rat wird durch den Erfolg seiner Marktanalysefirma Campless unterstrichen.

9. Dan Cobley: Was Physik mir über Marketing beigebracht hat.

In diesem Vortrag stellt Dan Cobley fest, dass Marketing in erster Linie ein Zahlenspiel ist. So wie die Physik stark auf mathematischer Logik beruht, erfordert das Verständnis von Marketing eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit den Zahlen. Der springende Punkt hier ist, dass die Beziehung zwischen Physik und Marketing nicht unterschätzt werden kann, und Cobleys mathematischer Ansatz zum Branding ist ein Beweis dafür.

Related: Lesen Sie Papst Franziskus Empowering Ted Talk Hier

10. Didier Sornette: Wie können wir die nächste Finanzkrise vorhersagen?

s kann sich auf das Geschäft konzentrieren, ohne größere Trends zu berücksichtigen. Sornettes Vortrag gibt einen Ausblick auf die Wirtschaft als Ganzes. In den USA sind Zyklen von Rezession und Wohlstand in der Regel zyklisch. Seit der letzten Finanzkrise sind 10 Jahre vergangen, und Sornette glaubt, dass wir in der Lage sein könnten, Branchen vorherzusagen, die auf ein instabiles Wachstum setzen, um mögliche Verluste zu minimieren. Sornette besteht darauf, dass das Bewusstsein für makroökonomische Trends für alle wichtig ist.