10 Kostenlose Marketing-Tools Jeder Unternehmer sollte wissen

10 Kostenlose Marketing-Tools Jeder Unternehmer sollte wissen
Wenn Sie sind Wenn Sie ein Geschäft aufbauen, dann verstehen Sie die Bedeutung jedes Dollars. Während die Ausführung Ihrer Kernkompetenz ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens ist, ist ein weiterer wichtiger Schritt die effektive Vermarktung Ihres Unternehmens. Glücklicherweise gibt es Hunderte von kostenlosen digitalen Marketing-Tools, die Ihr Unternehmen stark beeinflussen können.

Wenn Sie sind Wenn Sie ein Geschäft aufbauen, dann verstehen Sie die Bedeutung jedes Dollars.

Während die Ausführung Ihrer Kernkompetenz ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihres Unternehmens ist, ist ein weiterer wichtiger Schritt die effektive Vermarktung Ihres Unternehmens. Glücklicherweise gibt es Hunderte von kostenlosen digitalen Marketing-Tools, die Ihr Unternehmen stark beeinflussen können. Im Folgenden sind einige der besten, kostenlosen Online-Marketing-Tools für s.

1. Verwendung Aufgrund Zeitaufwand für Marketing-Projekte für Budgetierung, Rechnungsstellung und Zahlungen verfolgen.

Fällige ist ein kostenloses Tool für Vermarkter Diese App bietet eine Zeiterfassungs-App, um zu ermitteln, wie viel Zeit für jedes Marketingprojekt aufgewendet wird. Auf diese Weise kann Ihre Organisation die Zeit entsprechend anpassen und die Produktivität steigern. Zusammen mit der Fähigkeit des Zeiterfassungstools, Ihnen bei der Berechnung der Abrechnungszeit zu helfen, bietet es auch eine Fakturierungs- und Zahlungsplattform, die für freiberufliche Marketingtalente ideal ist, um Kunden für ihre Arbeit abzurechnen.

Verwandte: Top 10 der besten Chatbot Platform Tools Chatbots für Ihr Unternehmen erstellen

2. Verwenden Sie Buffer für die Verwaltung von Social Media.

Buffer ist ein Tool zur Verwaltung von Social Media, mit dem Sie Ihre sozialen Posting-Bemühungen optimieren können. Wir wissen bereits, wie leistungsfähig Social Media für Ihre Marketinginitiativen sind, aber die Nutzung eines Tools wie Buffer hilft Ihnen, Ihre Follower zu steigern. Fessel dein Publikum; Erstellen Sie Ihre Marke.

Der Vorteil von Buffer besteht darin, dass Sie mehrere Konten mit einem Dashboard verbinden können. Beiträge planen; Erstellen Sie Tropf-Kampagnen; und analysieren Sie den Erfolg Ihrer Beiträge. Der kostenlose Plan von Buffer eignet sich perfekt für neue Unternehmen, die ihre soziale Präsenz ausbauen möchten. Um jedoch die volle Leistung der Software freizusetzen, sollten Sie einen ihrer aktualisierten Pläne in Betracht ziehen.

3. Oder nutze Hootsuite für das Social-Media-Management.

Ich wäre nicht bereit, Buffer auf diese Liste zu setzen und Hootsuite nicht einzubeziehen. Während Buffer ein großartiges Tool für die Planung von Beiträgen ist, greift Hootsuite wirklich auf die zentrale Social-Management-Plattform zurück.

Der kostenlose Plan ermöglicht es Ihnen, drei Social-Media-Profile zu synchronisieren, was für die meisten s ein guter Ausgangspunkt ist. Der Vorteil von Hootsuite ist, dass Sie schnell reagieren und alle Ihre sozialen Profile in einem benutzerfreundlichen Dashboard veröffentlichen können.

4. Erstellen Sie ein Logo mit dem kostenlosen Logo Maker von Spaces.

Branding ist einer der wichtigsten Schritte bei der Vermarktung Ihres Unternehmens und das Logo ist wohl der wichtigste Teil Ihres Brandings. Glücklicherweise müssen Sie mit Tools wie dem kostenlosen Logo Maker von Spaces nicht mehr Ressourcen verschwenden, um einen Designer zu finden, der Ihre Vision des perfekten Logos interpretiert.

Sie verwenden eine Bibliothek, die mit Hunderten von Icons, Rahmen und Schriftarten gefüllt ist kann ein atemberaubendes Logo erstellen, das Ihre Markenidentität ohne Designtraining ausdrückt und ohne Geld auszugeben.

5. Verwenden Sie Canva zum einfachen Entwerfen.

Visueller Inhalt wird eine immer beliebter werdende Form der Marketing-Sicherheit. Von benutzerdefinierten Illustrationen und Infografiken bis hin zu vollständig gestalteten Verkaufsangeboten ist visueller Inhalt eine fantastische Möglichkeit für neue Unternehmen, Glaubwürdigkeit zu erlangen und ein professionelles Erscheinungsbild zu schaffen.

Es gibt einige kostenlose Grafikdesign-Tools auf dem Markt, aber eines der intuitivsten und einfach zu bedienen ist Canva. Die kostenlose Bibliothek mit Schriftarten, Illustrationen, Vorlagen und Bildern bietet Ihnen einen Pool von Grafiken, die Sie einfach per Drag-and-Drop ziehen können. Von Flyern und Broschüren bis hin zu Social-Media-Bildern und Infografiken können Sie alles kostenlos in Canva erstellen.

6. Verwenden Sie Evernote für die Organisation.

Wenn es um die Vermarktung Ihres Unternehmens geht, ist die Organisation von entscheidender Bedeutung. Ideen können zu jeder Stunde des Tages zu Ihnen kommen. Wenn Sie Ihre Notizen nicht organisieren und priorisieren können, sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, Chancen zu nutzen.

Mit Evernote können Sie Ideen, Inspirationen und Trends erfassen und gleichzeitig an einem leicht zugänglichen Ort speichern. Sie können auf Ihr Telefon, Laptop oder Tablet zugreifen und sind damit das perfekte Werkzeug zum Finden und Speichern von Content-Ideen, Marktforschung, Brainstorming und Wettbewerbsanalysen.

7. Verwenden Sie SurveyMonkey, um Kundenfeedback zu sichern.

SurveyMonkey ist eines der beliebtesten kostenlosen Online-Umfragetools. Umfragen sind eine gute Möglichkeit, Verbraucherinformationen zu sammeln, Kunden zu gewinnen, Trends aufzudecken und handfeste Einblicke in Ihr Unternehmen zu gewinnen. Die Software von SurveyMonkey ist unglaublich einfach. In nur wenigen Minuten können Sie Ihre eigene Unternehmensbefragung entwerfen, erstellen und veröffentlichen. Darüber hinaus können Sie die Ergebnisse im Backend analysieren.

8. Verwenden Sie Mailchimp für E-Mail-Marketing.

E-Mail-Marketing ist für den Erfolg der meisten Unternehmen unerlässlich. Während der Aufbau einer Marke auf Plattformen wie YouTube, Facebook, Instagram und Twitter wichtig ist, beschränkt man sich auf die Beschränkungen dieser Kanäle. Dies macht es besonders schwierig, die Konsumenten durch einen Trichter zu bewegen und bietet Ihnen relativ wenig Kontrolle.

E-Mails bieten jedoch eine intimere Interaktion zwischen Marke und Verbraucher, indem sie Ihnen die Tools zur Verfügung stellen, die Sie effektiv steuern können. Mailchimp ist ein hervorragendes kostenloses E-Mail-Marketing-Tool und eine der einfachsten für Anfänger zu lernen.

Verwandte: Top 5 Small Business Tools

9. Verwenden Sie Sniply für Wachstumshacking.

Wenn Sie regelmäßig mit sozialen Medien arbeiten, sollten Sie auch Inhalte von anderen angesehenen Experten in Ihrer Branche teilen. Die Inhalte anderer Influencer werden Ihnen dabei helfen, Vertrauen zu Ihrer Zielgruppe aufzubauen, Ihre Inhalte zu ergänzen und mit den relevanten Branchenexperten in Kontakt zu treten.

Sniply ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie eine Call-to-Action erstellen können Stück Inhalt, den Sie teilen. Da der Inhalt, den Sie teilen, auf einer Website lebt, die Sie nicht kontrollieren, besteht kaum eine Chance, dass der Nutzer Ihre Website nach dem Lesen des Artikels besucht. Mit Sniply können Sie jedoch eine Inbound-Schaltfläche oder CTA in einen Frame einfügen, in dem sich der Artikel befindet. Dadurch erhalten Sie eine gewisse Kontrolle über die Plattform und können den Datenverkehr aus dem nicht verbundenen Inhalt, den Sie freigeben, kontrollieren.

Related: Top 10 Tools für das Reputations-Marketing

10. Verwenden Sie Scraper, um Inhalte von Webseiten zu extrahieren.

Mit Scraper können Sie Inhalte von einer Webseite abrufen und in eine Excel-Tabelle exportieren. Es ist eine perfekte Möglichkeit, Kontaktinformationen oder Daten von Mitbewerbern zu extrahieren. Sobald Sie diese Daten haben, können Sie damit Cold-E-Mail-Listen, Inhaltsthemen und andere datengesteuerte Marketing-Taktiken erstellen.

Related: 11 Marketing-Tools, die Sie 2016 ausprobieren sollten