Die 10 Unternehmenskultur-Metriken, die Sie jetzt erfassen sollten

Die 10 Unternehmenskultur-Metriken, die Sie jetzt erfassen sollten
Jeder liebt Unternehmenskultur. Und jeder liebt Metriken. Allerdings haben es Geschäftsleiter schwer gehabt, die beiden sinnvoll miteinander zu verbinden. Kultur wurde lange als ein "weiches" Thema - zu immateriell, subjektiv und schwer zu messen und zu verfolgen. Das hat es schwierig gemacht zu wissen, wie man Kultur mit geschäftlichem Erfolg in Einklang bringen kann.

Jeder liebt Unternehmenskultur. Und jeder liebt Metriken. Allerdings haben es Geschäftsleiter schwer gehabt, die beiden sinnvoll miteinander zu verbinden. Kultur wurde lange als ein "weiches" Thema - zu immateriell, subjektiv und schwer zu messen und zu verfolgen. Das hat es schwierig gemacht zu wissen, wie man Kultur mit geschäftlichem Erfolg in Einklang bringen kann.

Nach 15 Jahren als Business Leader, Eintauchen in akademische und professionelle Forschung und Interviews mit Hunderten von Unternehmen, habe ich beschlossen, meine Karriere dem Verstehen zu widmen Was macht Unternehmen aus? In einfachen Worten, Unternehmenskultur ist die Menge von Verhaltensweisen, die bestimmen, wie Dinge in einem Unternehmen erledigt werden. Daher ist es bei der Suche nach Kulturmetriken sinnvoll, der Führung von Unternehmen zu folgen, die einen konsistenten finanziellen und operativen Erfolg hatten, oder in Fachjargon-Hochleistungsunternehmen.

In der jüngsten Firma, die ich gründete, CultureIQ, Als Unternehmen, das Software für Kulturmanagement anbietet, haben wir 10 Qualitäten identifiziert, die von leistungsstarken Unternehmen geteilt werden. Während jedes Unternehmen seinen eigenen Stil hat, sich den 10 Elementen zu nähern, sind sie die Zutaten einer starken Kultur. Mit diesen Qualitäten als Messgrößen können Unternehmensleiter endlich verstehen, ob sich ihr Unternehmen auf dem Weg zum Kulturerfolg befindet.

Verwandte Themen: 3 Unternehmen, die Kultur richtig machen und was Sie daraus lernen können (Infografik)

1. Kommunikation

In Unternehmen mit einer starken Kommunikation können Mitarbeiter ihre Gedanken und Anregungen zur Führung kommunizieren, während Führungskräfte die notwendigen Informationen effektiv an die Mitarbeiter kommunizieren. Beurteilen Sie, ob Ihre aktuellen Kommunikationskanäle effektiv dazu beitragen, dass jeder im Unternehmen Informationen sendet, empfängt und versteht.

2. Innovation

Innovation ist eines meiner Lieblingsfächer. Es ist eng mit der Kommunikation verbunden, weil es darauf ankommt, ob Mitarbeiter die Ideen durch die Organisation bewegen können und wie sehr Ihr Unternehmen für neue Ideen offen ist. Denken Sie bei der Messung von Innovation daran, dass sie in vielen Formen auftritt, z. B. in Ressourcen, Prozessen, Verhaltensweisen und dem Produkt selbst.

3. Agilität

Agilität ist der Schlüssel, um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Während die Führung das Gefühl hat, dass sie sich gut an interne und externe Veränderungen anpasst, werden andere Mitarbeiter diejenigen sein, die die Auswirkungen dessen spüren, was durch die Risse fällt. Behalten Sie deshalb die Agilität Ihres Unternehmens im Auge, indem Sie regelmäßig Feedback von Mitarbeitern auf allen Ebenen einholen.

4. Wellness

Workplace Wellness umfasst die psychische und physische Gesundheit der Mitarbeiter. Wellness führt nicht nur zu glücklicheren und produktiveren Mitarbeitern, sondern diese Metrik hat auch einen wichtigen Welleneffekt. Laut einer Studie in Health Affairs fallen die medizinischen Kosten und die Kosten für Abwesenheit bei etwa $ 3,27 bzw. $ 2,73 für jeden Dollar, der für Wellness-Programme ausgegeben wird.

5. Umgebung

Es ist zwar aufregend, aber Sie brauchen kein trendiges oder thematisches Büro, um eine effektive Arbeitsumgebung zu haben. Am wichtigsten ist, dass der Arbeitsplatz für komfortable und produktive Mitarbeiter sorgt. Zum Beispiel können kleine Details, wie die Temperatur des Büros, zu großen Produktivitätsverlusten führen. Konzentrieren Sie sich auf Mitarbeiterkommentare in Bezug auf den Arbeitsplatz, und Sie werden einige der einfachsten und schnellsten Wege finden, um ihre Leistung zu verbessern.

Related: und CultureIQ suchen nach den Top-Unternehmenskulturen

6. Collaboration

Collaboration hat viele Ebenen, und auch hier ist das Feedback der Mitarbeiter der Schlüssel, um ihnen auf den Grund zu gehen. Ihr Marketing-Team könnte prächtig zusammenarbeiten, aber es wäre schwierig, mit anderen Abteilungen zusammenzuarbeiten. Um die Zusammenarbeit Ihres Unternehmens voll zu messen, suchen Sie nach Zusammenarbeit innerhalb von Teams sowie nach Zusammenarbeit zwischen Teams.

7. Unterstützung

Mitarbeiter sollten sich von der gesamten Firma, ihrem Manager und Kollegen unterstützt fühlen. Laut einer Studie im Harvard Business Review sind die mittleren Führungskräfte die verärgerteste Gruppe in der Belegschaft, möglicherweise weil ihnen die Unterstützung fehlt, die sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Indem Sie sich auf individueller Ebene und auf Gruppenebene mit dieser Metrik befassen, können Sie wichtige Trends in der Interaktion aufzeigen.

8. Leistungsfokus

Jeder sollte verstehen, was Erfolg in seiner Rolle bestimmt, und sie sollten entsprechend belohnt oder anerkannt werden. Größere Belohnungen machen nicht unbedingt eine stärkere Kultur aus. Nehmen Sie sich stattdessen Zeit, um zu verstehen, wenn Mitarbeiter sich als geschätzt fühlen und wie sie gerne erkannt würden.

9. Verantwortung

Verantwortung umfasst die Verantwortung der Mitarbeiter für Handlungen und Ergebnisse sowie die Fähigkeit, Entscheidungen über ihre Arbeit zu treffen. Obwohl es sich um eine individuelle Metrik handelt, sollten diese Verhaltensweisen unternehmensweit gefördert und bewertet werden. Und glauben Sie mir, Sie werden feststellen, dass die Mitarbeiter gerne über ihre Erfahrungen in diesem Bereich berichten.

10. Mission und Wertausrichtung

Der erste Schritt besteht darin, ein Leitbild und Unternehmenswerte zu haben, und das ist der einfache Teil. Sie sollten auch regelmäßig Registerkarten halten, wenn Mitarbeiter Ihre Mission und Ihre Werte kennen, sie verstehen und von ihnen . Dieser Prozess beginnt während der Rekrutierung, also lassen Sie diese Metrik nicht in Phasen mit hohem Wachstum auf der Strecke bleiben.

Also haben Sie es; Schließlich können Kultur und Metriken glücklich bis ans Ende leben. Die einzigartige Art, wie Sie diese Qualitäten angehen, ist die, die ich gerne die "Persönlichkeit" nenne. von Ihrer Firma. Diese Metriken erfassen nicht die Besonderheiten Ihrer Persönlichkeit, aber sie messen, ob sie für Ihre Mitarbeiter funktionieren. Sie helfen Ihnen zu verstehen, ob Ihre Kultur zu einer glücklichen, engagierten und effektiven Belegschaft beiträgt.

Verwandte Themen: 6 Schritte zur Schaffung einer starken Unternehmenskultur