10 Beste Wordpress-Designs zur Auswahl für Ihr nächstes Website-Projekt

10 Beste Wordpress-Designs zur Auswahl für Ihr nächstes Website-Projekt
Die digitale Welt wächst exponentiell. Jede Stunde werden rund 1.000 Websites erstellt. Wir sprechen Petabytes neuer Daten jede einzelne Stunde. Um die schiere Größe und das Volumen zu verstehen, gibt es eine Million Gigabyte in einem Petabyte oder 1.000 Terabyte. Wenn man bedenkt, dass der menschliche Verstand schätzungsweise 1,25 Terabyte an Daten speichern kann, entspricht ein Petabyte ungefähr 800 menschlichen Köpfen.

Die digitale Welt wächst exponentiell. Jede Stunde werden rund 1.000 Websites erstellt. Wir sprechen Petabytes neuer Daten jede einzelne Stunde. Um die schiere Größe und das Volumen zu verstehen, gibt es eine Million Gigabyte in einem Petabyte oder 1.000 Terabyte. Wenn man bedenkt, dass der menschliche Verstand schätzungsweise 1,25 Terabyte an Daten speichern kann, entspricht ein Petabyte ungefähr 800 menschlichen Köpfen.

Während diese Zahlen Sie sicherlich schockieren und beeindrucken könnten, ist die Wahrheit, dass viele der Neuankömmlinge Die Online-Welt verlässt sich auf die WordPress-Plattform, um den Prozess der schnellen und einfachen Einrichtung ihrer Website zu beschleunigen. WordPress ist mit über 100 Millionen Websites das mit Abstand beliebteste CMS. Das könnte der Grund dafür sein, dass der WordPress-Themenmarkt aufkeimt und explodiert.

Woher weißt du aber, dass bei zehntausenden von Themen, welches WordPress-Thema das beste für dein nächstes Website-Projekt ist? Während dies sicherlich ein subjektives Thema sein kann, werden diese vorgefertigten Themen, die einen weit reibungsloseren Übergang in den Cyberspace bieten, in Scharen gesammelt.

Einige dieser Themen sind großartig für E-Commerce-Shops, während andere großartig für den Start sind Blog. Das beste Thema für Ihr Projekt basiert jedoch auf einigen Kriterien. Sie sollten nicht nur für das Auge ästhetisch ansprechend sein, sie müssen auch mobil ansprechbar sein. Wenn man bedenkt, dass Googles Suche jetzt ein erster mobiler Index ist und mobile Suchanfragen weit über den Desktop hinausgehen, ist Reaktionsschnelligkeit beim Design wichtig.

Wenn ein Design reaktionsschnell ist, sieht es genauso gut auf Mobil- und Tablet-Geräten aus Desktop. Ein responsives Design zu erstellen, ist jedoch keine einfache Aufgabe. Vertrau mir, ich habe viele davon gebaut. Und wenn Sie sich nicht auf ein System wie Twitter Bootstrap verlassen, ist das Erstellen responsiver Designs für verschiedene Medientypen ein erschöpfendes Unterfangen. Aus diesem Grund haben einige der besten WordPress-Themes diesem entscheidenden Aspekt besondere Bedeutung beigemessen.

Related: CMS Kampf für Anfänger: WordPress vs Joomla vs Drupal (Infografik)

Wie wählen Sie das beste Thema für Ihre Website.

Ob Sie gerade ein Geschäft gegründet haben, oder Sie versuchen, den Typ herauszufinden Wenn Sie ein Thema für Ihre WordPress-Website auswählen möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Einige Themen bieten eine großartige Unterstützung für E-Commerce-Shops, während andere für mitgliederbasierte Websites hervorragend geeignet sind. So oder so, Sie werden in der Regel einige Plugins benötigen, damit alles reibungslos funktioniert.

Nach fast zwei Jahrzehnten Software-Entwicklung, Web-Entwicklung und SEO-Beherrschung kann ich Ihnen sagen, dass es für jede Softwareanwendung sieben kritische Kategorien gibt oder Erweiterung (zB WordPress Theme) wird beurteilt.

1. Einfache Installation: Obwohl es viele WordPress-Themen gibt, sind die besten einfach zu installieren. Es sollte eine einfache Schnittstelle geben, die Ihnen hilft, schnell und einfach zu starten, ohne viel Aufwand oder Programmier-Know-how.

2. Anpassungsgrad erlaubt: Vorgefertigte Add-Ons, maßgeschneiderte Plugins und ein hoher Grad an Individualisierung machen Themes noch leistungsfähiger. Während einige Themen auf einen hohen Anpassungsgrad ausgerichtet sind, tun andere dies nicht.

3. Mobile Usability: Mobile Benutzerfreundlichkeit ist entscheidend. Wenn man bedenkt, dass Google ein großes Gewicht darauf legt, sollte das Finden des richtigen WordPress-Themas, das ein responsives mobiles Design unterstützt, einer der entscheidenden Faktoren bei der Suche nach dem idealen Thema sein.

4. Gesamtgeschwindigkeit: Als Entwickler kann ich Ihnen aus erster Hand sagen, dass Ihre Art der Programmierung viel zählt. Es kann entweder durch übermäßigen Code stecken bleiben oder leicht und kompakt sein. Letzteres ist wichtig, um die Gesamtgeschwindigkeit der Seitenladungen zu erleichtern, was ein entscheidender Faktor für SEO und Besucherbindung ist.

5. Ästhetik des Designs: Die Ästhetik des Themas ist wichtig. Wie poliert ist das Aussehen und Gefühl? Sieht es amateurhaft oder professionell aus? Die Leute achten sehr auf Design, also wählen Sie das richtige Thema, das ein hochwertiges Design unterstützt.

6. Kundenrezensionen: Bewertungen sind wichtig, wenn es um ein Produkt oder eine Dienstleistung geht. Und wenn es darum geht, das richtige Thema zu entdecken, sollten Sie Ihre Sorgfalt in die Erfahrungen anderer einbringen. Wie ist der allgemeine Konsens zu diesem Thema? Sind sie authentische Bewertungen?

7. Laufende Unterstützung und Upgrades: Support ist ein wichtiger Aspekt in jedem Unternehmen, insbesondere in einem, der ständige Weiterentwicklung und Upgrades erfordert, um mit den Upgrades der WordPress-Plattform Schritt zu halten. Stellen Sie sicher, dass Sie für jedes Thema, das Sie kaufen, einen laufenden oder eingeschränkten Support bereitstellen, sich ständig weiterentwickeln, upgraden und neue Funktionen hinzufügen.

Verwandte Themen: 25 Gründe, warum Ihr Unternehmen zu WordPress

wechseln sollte Top-Themen für WordPress-Websites.

Obwohl eine beliebige Liste von Themen für WordPress als subjektiv betrachtet werden kann, hilft die vorstehende Liste von Kriterien, den Ansatz, den perfekten zu finden, zu fokussieren. Im Folgenden finden Sie einige der besten Themen, die ich kenne.

1. X-Theme

Ich bin Teil von X-Theme. Es ist das Thema, das ich derzeit auf meinem Blog verwende. Und ich hatte eine unglaubliche Erfahrung damit. Es trifft alle 7 Kriterien, die ich angelegt habe und macht es besonders gut. X-Theme wurde von ThemeCo entwickelt und bietet eine sehr anpassbare, für Mobilgeräte optimierte und einfach zu bedienende Oberfläche für Ihre WordPress-Website. Dieser ist definitiv einen Besuch wert.

2. Avada

Avada ist eines der vielseitigsten Themen, die ich je gesehen habe. Avada ist eines der meistverkauften Themen aller Zeiten und wurde von Theme Fusion erstellt. Es bietet eine leistungsstarke Designoberfläche, mit der Sie fast alle grafischen Elemente Ihrer WordPress-Website anpassen können.

3. Hexater

Hexater ist ein fantastisches Thema, mit dem Sie Ihre Site schnell und einfach anpassen können, ohne hunderte von Stunden damit zu verbringen, herauszufinden, wie es funktioniert, oder einen Doktortitel in Grafikdesign zu erwerben. Dieses Thema bietet kurze Produkteinführungen für Produkte wie Produkteinführungen, E-Books und Nischen-Websites, um nur einige Beispiele zu nennen.

4. BeTheme

BeTheme ist ein massives Thema für WordPress mit über 260 Variationen, die mit einem einzigen Klick gestartet werden können. Dieses kraftvolle Thema ist schön, reaktionsschnell, schnell ladend und hochgradig anpassbar. Das Unternehmen bietet schnellen und zuverlässigen Support, lebenslange Updates und das Framework ist für SEO optimiert.

5. The7

The7 ist eines der am meisten anpassbaren Themen, die für die WordPress-Plattform verfügbar sind. Es enthält einen visuellen Komponisten mit einem schönen Design-Assistenten und über 750 Design-Optionen, zusammen mit über 26 vorgefertigten Websites, die schnell und einfach mit einem einzigen Klick gestartet werden können.

6. Flatsome

Flatsome ist ein tolles Thema, wenn Sie einen E-Commerce-Shop mit dem WooCommerce-Plugin betreiben möchten. Es ist bei weitem eines der meistverkauften WordPress-Themen für WooCommerce da draußen. Es ist hochgradig anpassbar, bietet laufende Updates, ist schnell zu laden, verfügt über ein reaktionsfähiges Design und hat wunderschöne vorgefertigte Designs mit laufenden Updates.

7. Uncode

Uncode ist ein WordPress-Theme, mit dem Sie wunderschöne Designs in einem ultraschnellen Loading-Framework erstellen können. Es gibt mehr als 200 Layouts, ein vielseitiger visueller Komponist und bietet über 30 marktreife Designs, um Sie schnell und nahtlos zum Laufen zu bringen.

8. Genesis

Gensis ist ein Framework für WordPress, mit dem Sie schöne und beeindruckende Websites erstellen können, die in hohem Maße anpassbar sind. Dieses Design bietet ein leichtgewichtiges Design, das stark auf Geschwindigkeit optimiert ist, und bietet erweiterte Anpassungsoptionen, die Ihnen die Möglichkeit und Flexibilität geben, mit dem Framework nahezu jede Art von Website zu erstellen.

9. Pixelgrade

Pixelgrade bietet ein visuell umwerfendes WordPress-Theme, das für eine Vielzahl von Situationen konzipiert wurde und für eine Vielzahl von Berufen wie Restaurateure, Fotografen, Blogger, Designer und mehr geeignet ist. Das Thema ist anpassbar, ansprechend und sehr einfach zu bedienen.

10. Storefront

Storefront ist ein kugelsicheres WordPress-Theme, das speziell für das WooCommerce-Add-On entwickelt wurde. Es ist eine großartige Möglichkeit, schnell und einfach einen E-Commerce-Shop zu erstellen, der erweiterbare Anpassungsoptionen mit einem schnell ladenden Framework bietet, das das Erstellen einer Online-Story einfach und unkompliziert macht.