Die 1 Sache, die deinen sinkenden Start-up retten kann

Die 1 Sache, die deinen sinkenden Start-up retten kann
Startups sind von Natur aus chaotisch. Schnelle Veränderungen der Geschäftsmodelle unterscheiden Start-ups von etablierten Unternehmen. Pivots - ein Begriff, der von Eric Ries geprägt wurde - sind die Essenz des Schiffes und der Schlüssel zum Startup-Erfolg. Wenn Sie nicht schnell drehen können, werden Sie wahrscheinlich scheitern.

Startups sind von Natur aus chaotisch. Schnelle Veränderungen der Geschäftsmodelle unterscheiden Start-ups von etablierten Unternehmen.

Pivots - ein Begriff, der von Eric Ries geprägt wurde - sind die Essenz des Schiffes und der Schlüssel zum Startup-Erfolg. Wenn Sie nicht schnell drehen können, werden Sie wahrscheinlich scheitern.

& ldquo; Schwenkend & rdquo; Wenn Sie einen grundlegenden Teil des Geschäftsmodells ändern. Es kann so einfach sein, zu erkennen, dass Ihr Produkt falsch berechnet wurde. Es kann komplexer sein, wenn Sie feststellen, dass Ihr Zielkunde oder die Benutzer sich ändern müssen oder das Feature-Set falsch ist oder Sie & ldquo; Umpacken & rdquo; ein monolithisches Produkt in eine Produktfamilie oder Sie wählen den falschen Vertriebskanal oder Ihre Kundengewinnungsprogramme waren ineffektiv.

Als Gründer müssen Sie sich darauf vorbereiten, kreativ und unabhängig zu denken, denn in den meisten Fällen werden sich die Bedingungen vor Ort so schnell ändern, dass Ihr ursprünglich gut durchdachtes Geschäftsmodell sich schnell ändern wird werden irrelevant.

Zum besseren Verständnis der Drehpunkte sehen Sie sich dieses 2-Minuten-Video an: